Fragen zur Nachrichten-ID [erl.]

  • Hallo,


    ich nutze Thunderbird Version 3.1.9. Zum Testen der Funktionen habe ich mal alle Kopfzeilen einer Nachricht eingeblendet. Hier ist mir aufgefallen, dass bei der Nachrichten-ID eine "1" in Form eines Links steht. Wenn man auf den Pfeil daneben klickt, wird die "1" in die vollständige ID umgewandelt. Per Rechtsklick gibt es u.a. die Funktion "Browser mit der genannten Nachrichten-ID öffnen". Wenn man dies wählt, wird die Nachrichten-ID über die Google Groups gesucht. Kann mir jemand sagen, für was das gut ist? Hat die ID für den Thunderbird-Anwender eine Bedeutung?


    MfG
    schnell

  • Hallo schnell und willkommen im Thunderbird-Forum,


    es gibt Erweiterungen, die eine ganze Konversation mittels solcher Links darstellen können und mit dem Klick auf die entsprechende Zahl dann die jeweilige Mail öffnen. Eine weitergehende Funktion ist mir nicht bekannt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo liebe Rothaut,


    Vielen Dank für den Link!
    Ich habe selten eine Beschreibung gelesen, wo die "beim Mailen" ablaufenden Prozesse für den Normaluser so gut beschrieben wurden.
    Klar steht da für den Fachmann nichts neues drin, aber ich empfehle jedem diese Seite zu besuchen, der entweder Probleme "beim Mailen" hat, oder mal wissen will, wie das alles so abläuft.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,

    Zitat von "slengfe"

    es gibt Erweiterungen, die eine ganze Konversation mittels solcher Links darstellen können und mit dem Klick auf die entsprechende Zahl dann die jeweilige Mail öffnen


    Die Message-ID wird natürlich auch von TB selbst benutzt um Nachrichten überhaupt als Thread darstellen zu können - "Im Themenbaum anzeigen", bzw. für die Sortierung "Gruppiert nach Thema". Wenn man sich den Header einer beantworteten Nachricht anschaut, ist dort nicht nur die Message-ID der Nachricht aufgeführt, sonden auch die, auf welche sich die Antwort bezieht (In-Reply-To, References). Bei Klick darauf spingt man zur "Bezugsmail", auch wenn sie sich in einem anderen Ordner befindet.

    Zitat von "schnell"

    Wenn man dies wählt, wird die Nachrichten-ID über die Google Groups gesucht. Kann mir jemand sagen, für was das gut ist? Hat die ID für den Thunderbird-Anwender eine Bedeutung?


    Diese Funktion hat nur für Usenet-Beiträge Relevanz. Bei Google-Groups werden fast alle Beitäge des Usenets gespeichert und sind dort auch über die Message-ID zu finden.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Zitat von "schnell"

    Kann mir jemand sagen, für was das gut ist?


    Hallo :)


    als Ergänzung: Message-ID (auch die weiterführenden Links beachten).


    Gruß Ingo

  • Hallo,
    Ergänzung:
    Wenn du dir mal den Quelltext eines Threads anschaust, wirst du feststellen, dass erst die zweite Mail eine Reference-Nummer hat und dieses ist die ID des ersten Beitrags.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw