Antwort auf eine Email [erl.]

  • Thunderbird-Version: 15.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Kabelmail


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    wenn ich auf eine Email antworten will, mache ich das mit den Tasten Shilft + rechte Maustaste.
    Links vor den Zeilen wird das Zeichen ">" angebracht.


    Wenn der Empfänger aber auf diese Nachricht antwortet, erscheint nicht ">>", sondern wieder die Farbe.
    Wie kann ich erreichen, dass immer das Zeichen "<".
    ">>" usw. erscheint?


    Danke im voraus für jede Antwort.

  • Hallo Vogel,


    das ist IMHO nicht möglich, da das vom Absender eingefügt werden muss (so wie Du bzw. Dein Client es eben einfügt, muss das vom Client des Antwortenden eingefügt werden). Die Farbe bekommst Du wahrscheinlich weg, in dem Du die Ansicht der Mail auf Reintext umstellst. Du kannst halt leider nicht verhindern, dass Dein Gegenüber eine html-Mail schreibt, wohl aber, dass die Mail als solche dargestellt wird.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    das ganze funktioniert aber laut Anleitung nur wenn das ganze im Reintextformat gesendet wird. Wenn also der Empfänger Nachrichten als HTML empfängt und der Absender diese als HTML versendet entstehen wieder die farbigen Balken.

    Mit freundlichen Grüßen


    Tramonti

  • Hallo,


    Tramonti : auch da bin ich mir nicht sicher, dass sich der letzte Satz

    Zitat

    Möchte man Mails in format=flowed ebenfalls ohne Balken angezeigt bekommen, muss man zusätzlich noch "mailnews.display.disable_format_flowed_support" auf true setzen.
    Gilt nur für Plain-Text-(Rein-Text)Nachrichten.

    nicht nur auf den direkt vorhergehenden bezieht, also bei format=flowed :nixweiss:

  • Hallo,


    ich denke schon, dass es sich darauf bezieht, da ich gestern beschriebene Vorgehensweiese erfolglos getestet hat. Oder aber ich habe etwas übersehen. Sollte das so sein bin ich für jede Aufklärung dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen


    Tramonti

  • Hallo,
    hier steht genau beschrieben, welche Möglichkeiten es für das Quoting auch bei HTML gibt.


    http://kb.mozillazine.org/Quote_bars


    Allerdings klappt der Weg über die userContent.css bei mir auf 2 Profilen nicht.
    D.h. die Quote-Rahmen werden zwar gelöscht, die Quotezeichen sind aber nicht zu sehen.
    Wie gesagt: bezieht sich nur auf HTML-Mails



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    das Add-on Quote Colors 0,3 funktioniert mit meinem Thunderbird 17.0 nicht. Wer weiß eine Lösung?


    Wo finde ich die Dateien userContent.css und prefs.js?


    Ich arbeite mit Windows 7.


    Viele Grüße

  • Hallo Ingo,


    leider ist es mir mit "Editing an add-on to change its compatibility" noch nicht gelungen, Quote Colors mit Thunderbird 17.0 zu betreiben. Kannst Du mir das bitte noch kurz und verständlich erkären?


    Viele Grüße
    Vogel

  • Hallo,


    teste mal Disable Add-on Compatibility Checks. Damit musst Du nicht manuell in die Config eingreifen. Ist für den geneigten Nicht-Experten deutlich einfacher und sicherer.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • "Vogel" schrieb:


    leider ist es mir mit "Editing an add-on to change its compatibility" noch nicht gelungen, Quote Colors mit Thunderbird 17.0 zu betreiben.


    Hallo :)


    ich habe QC auf diese Weise gerade am vergangenen WE im TB 17 in einer VM wieder erfolgreich installiert.


    Zitat


    Kannst Du mir das bitte noch kurz und verständlich erkären?


    Vielleicht hilft Dir die deutsche Anleitung Firefox-Erweiterungen nicht kompatibel zur Version. Das gilt analog auch für TB. Du musst nur darauf achten, dass Du den Eintrag im richtigen Abschnitt änderst, nämlich dem für TB und nicht für SM.


    Als Alternative siehe die Antwort von slengfe. Hier in meinem Arbeits-TB ist der Add-on Compatibility Reporter installiert. Für QC ist aber keines der beiden Addons nötig.


    Gruß Ingo

  • Hallo,


    wenn ich das Add-on "Disable Add-on Compatibility Checks" aktiviere, bekomme ich dieses Fenster:
    Hier heißt es bei Quote Colors: Quote Colors wird deaktiviert, sobald Sie Thunderbird neu starten.
    Was kann ich machen, damit Quote Colors aktiviert bleibt?


    Viele Grüße

  • Hallo Slengfe,


    wenn ich das Add-on "Disable Add-on Compatibility Checks" aktiviere steht bei Quote Colors: "Quote Colors ist nicht kompatibel mit Thunderbird 17.0".
    Gibt es doch eine Möglichkeit, Quote Colors 0.3 mit Thunderbird 17.0 Zum Laufen zu bringen?


    Viele Grüße

  • Hallo,

    "Vogel" schrieb:

    wenn ich das Add-on "Disable Add-on Compatibility Checks" aktiviere steht bei Quote Colors: "Quote Colors ist nicht kompatibel mit Thunderbird 17.0".


    ja, das ist ja auch so. Das steht bei einigen meiner Erweiterungen auch. Wichtig ist, dass es aktiviert ist. Und der Hinweis heißt nicht, dass es nicht läuft. Es könnte aber auch sein, dass die Erweiterung nicht funktioniert oder sogar dass sie das gesamte System instabil macht. Das musst Du ausprobieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Und wenn das System instabil wird, dann stehe ich da oder wie?
    Was passiert denn dann?
    Das ist doch aber nicht schädlich oder?