Export komplette Konfiguration möglich?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7 ultimate, SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Hostrevolution
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast free Antiirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo zusammen,
    im Laufe der Zeit habe ich TB schätzen gelernt. Auch habe ich viele AddOns installiert, mit denen ich auch nur Gutes erlebt habe!


    Nun muss ich auf einen anderen Rechner umziehen. Ich kann natürlich TB wiederinstallieren und dann die AddOns... Das ist natürlich seeeeehr aufwändig! Daher meine Frage: Gibt es die Möglichkeit, bei der vorhandenen Installaton alle (bzw. möglichst viele..) Konfigurationsdaten zu exportieren und dann bei der neuen Instanz wieder zu importieren? Das wäre eine gewaltige Erleichterung...


    Viellicht kennt hier jemand ein entsprechendes AddOn?


    Vielen Dank im Voraus.


    Grß aus Cux: Kay-Uwe

  • Hallo Kay-Uwe,


    in unserer Dokumentation ist das ausführlich erklärt. Sogar unter einer Überschrift, welche deinem Problem entspricht.
    Einfach das vollständige TB-Userprofil auf den anderen Rechner kopieren.
    Das "Add-on" ist der Dateimanager deines Betriebssystems.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

    Einmal editiert, zuletzt von Peter_Lehmann ()

  • Hallo Peter,


    danke erstmal für den Tip.


    Alerdings hab' ich's probiert. Der von Dir genannte Link ("unserer Doku") führt mich auf die Seite
    "https://www.thunderbird-mail.de/lexicon/". Sobald ich dort einen Suchbegriff eingene, verschwindet die Doku und ich sehe nur noch den Hinweis auf die neue Seite ("https://www.thunderbird-mail.de/index.php/BoardList/"). Wenn ich diesen Link anklicke, komme ich auf die Startseite des Forums. Drt habe ich dann den Link "Doku" angeklickt und bion dann wieder auf der alten Doku "https://www.thunderbird-mail.de/lexicon/" gelandet (siehe oben). Also irgendwie finde ich keine Lösung... Hast Du noch einen weiteren Tipp für mich?



    Danke im Voraus.



    Gruß aus Cux: Kay-Uwe

  • Hallo Kai-Uwe,
    ich installiere auf dem neuen PC Thunderbird, starte es einmal und beende Thunderbird sofort wieder.
    Dann suche ich im alten Profil den Unterordner mit den wilden Buchstaben z.B. ( gij149b2.default ).
    Diesen Inhalt kopiere ich komplett in das neuen Profil in dem Ordner mit den wilden Buchstaben ( vnfkkm3u.default ).
    Dann starte ich Thunderbird und alles sollte auf dem neuen PC so sein wie auf dem alten.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo Kay-Uwe,

    Sobald ich dort einen Suchbegriff eingene, verschwindet die Doku und ich sehe nur noch den Hinweis auf die neue Seite

    Zuerst einmal Danke an den Feuerdrachen und den EDV-Oldi, dass sie sich des Problems angenommen haben. Ich hatte heute Morgen nur meinen Schlau-Fernsprecher und tapatalk zur Verfügung.


    Das mit dem toten oder falschen Link ist vlt. volle Absicht, damit User nach fast 6 Jahren endlich mal unsere Dokumentation von Anfang bis zum Ende in aller Ruhe durchlesen? ;-)



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo zusammen, zunächst möchte ich mich bedanken für die Lösungsangebote. Ich hab' s versucht. Leider nicht mit Erfolg:


    "%APPDATA%|Thunderbird|Profiles|xxxxxxxx.default|

    •  %APPDATA% steht kurz für den Ordner C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\ (Windows 7 & 8/Vista) oder den Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Anwendungsdaten\ (Windows XP/2000) und ist abhängig von dem Namen des Benutzerkontos."

    Damit beginnt schon mein Problem. Einen solchen Pfad habe ich garnicht (siehe Anhang). Es gibt dort keinen Ordner namens "AppData".


    Nochmal Danke im Voraus...


    Gruß aus Cux: Kay-Uwe

  • Hallo KUHoepcke,


    Den Profilordner finden schrieb:

    Hinweis:
    Windows: Der Ordner "AppData" bzw. "Anwendungsdaten" ist ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern oder Sie geben %AppData% unter Start in das Suchfeld bzw. unter "Ausführen..." ein. Dies führt Sie direkt zu diesem Ordner.
    Mac: ...
    Linux: ...


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • "%APPDATA%|Thunderbird|Profiles|xxxxxxxx.default|"


    Damit beginnt schon mein Problem. Einen solchen Pfad habe ich garnicht (siehe Anhang). Es gibt dort keinen Ordner namens "AppData".

    Entweder Feuerdraches Rat folgen oder alternativ einfach mal "%appdata%" (mit den Prozentzeichen, aber ohne die Anführungsstriche und ohne Leerzeichen!) direkt im WIndows Explorer dort oben eintippen, wo die Pfade des jeweils aktuellen Ordners angezeigt werden .... der Rest fndest sich dann schon ;-)


    MfG
    Drachen

  • Hallo zusammen,


    wollte mich nur nochmal bedanken! Hat alles wunderbar funktioniert mit der Datenübernahme!


    Gruß aus Cux: Kay-Uwe

  • Ach so, doch noch 'was: Ich kenn' das aus anderen Foren, dass ich den ...."Fork(?)" schließen soll, wenn eine Lösung gefunden wurde... wie mach'ich das hier? Oder muss ich das garnicht machen?


    Danke im Voraus.


    Nochmal... Gruß aus Cux: Kay-Uwe