Automatische Adressergänzung funktioniert nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 40.0.2.
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Norton Internet Security
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Fritz-Box Router


    Bis vor kurzem genügte es beim Verfassen einer Mail, in die Adresszeile einen Namen oder nur den Teil eines Namens einzugeben. Das System schlug passende Adressen vor und man brauchte nur auszuwählen. Seit kurzem (seit letztem Update?) funktioniert das nicht mehr. Ich muss das Adressbuch bemühen und finde manchmal die gesuchte Adresse nur mit Mühe oder auch gar nicht. In den Einstellungen fand ich keinen passenden Eintrag, um dort ein Häkchen zu setzen.
    Wie erhalte ich die Funktionalität zurück oder gibt es sie nicht mehr?

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, da ich keine Betaversionen verwende und die aktuelle Releaseversion ist 38.2.0


    Und in dieser Versionen taucht der von dir beschriebene Fehler nicht auf.
    Also auf ein Update warten oder downgrade zu aktuellen Version.


    Mir fällt gerade noch etwas ein:


    Hast du vielleicht das Add-on MoreFunctions ForAddressBook, falls ja, erzwinge eine update oder deinstalliere es..
    Das Add-on war nach einem Update buggy.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Dem Link "More Functions for AddressBook" wollte ich folgen, bekam aber folgenden Hinweis:


    Dieser Verbindung wird nicht vertraut
    Sie haben Firefox angewiesen, eine gesicherte Verbindung zu nic-nac-project.org aufzubauen, es kann aber nicht überprüft werden, ob die Verbindung sicher ist.
    Wenn Sie normalerweise eine gesicherte Verbindung aufbauen, weist sich die Website mit einer vertrauenswürdigen Identifikation aus, um zu garantieren, dass Sie die richtige Website besuchen. Die Identifikation dieser Website dagegen kann nicht bestätigt werden.


    Vorsichtshalber bin ich dem Link nicht gefolgt und wurde auch in der Suche nach Add-Ins mit dem Stichwort "Addressing" nicht fündig.

  • Hallo Kronie,


    Paolo Kaosmos hat eine neue Webseite: MoreFunctionsForAdressbook.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Danke Feuerdrache,
    musste vor ein paar Wochen bei meinem Textbausteinprogramm wegen eines Crashs eine ältere Datenbank einspielen, die zu überarbeiten ich wohl noch längere Zeit brauche. Den Link zur neuen Kaosmos-Seite ist der erste, den ich geändert habe.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Feuerdrache,
    habe Datei "More functions for addressbook" heruntergeladen. Mein PC weiß nicht, mit welchem Programm er die .xpi Datei öffnen soll. Ist es eine ZIP-Datei, die entpackt werden will?
    Einstweilen Dank für Deine zielführenden Antworten. Mich wundert nur, dass es früher mit dem normalen TB funktioniert hatte, ohne ein Add-on oder ähnlichem.
    Gruß
    Kronie

  • Hallo Kronie,


    zur Installation von Erweiterungen (= Add-ons): Installation von Add-ons (ab Version 5.0).


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Kronie,


    in unserer Dokumentation steht auch geschrieben, wie im Thunderbird Add-ons zu installieren sind.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Mapenzi,
    ich bin Deinem Hinweis auf die Einstellungen von TB unter Adressierung erst heute nachgegangen. In der Tat, das Häkchen fehlte. Hätte ich selbst drauf kommen müssen.Problem gelöst. Ich bedanke mich bei allen, die mir geantwortet haben.
    Herzliche Grüße
    Kronie