Neues "Look & Feel"

  • Hallo Thunder,


    das neue Design ist klasse und deutlich besser als das vorherige!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Leute!


    Ich habe die letzten Wochen im Hintergrund an verschiedenen Dingen der Webseite gearbeitet.


    • Der Server hat jetzt ein etwas besseres Monitoring, sodass ich bei Nichterreichbarkeit der Webseite innerhalb von 30 Minuten automatisch per E-Mail und per App auf dem Smartphone informiert werde.
    • Backups des Servers wurden schon immer jede Nacht erstellt. Diese werden jetzt aber automatisch verschlüsselt in die Cloud (und auch zu mir nach Hause) synchronisiert, sodass die Backups von überall aus erreichbar sind. Bisher musste ich manuell immer wieder per FTP downloaden. Das bisherige automatische FTP-Backup war leider nur zu erreichen, wenn "vorne dran" der Server erreichbar war - relativ sinnlos.
    • Das Lexikon-System wurde aktualisiert. Für Euch / mich als Autor ist es nun möglich Lexikon-Artikel besser zu verlinken.


      Bisher war es nur möglich auf den Titel bzw. ein Synonym der Artikel zu verlinken: [lexicon]Datenschutz in Thunderbird[/lexicon].


      Ab jetzt ist es möglich (in Anlehnung an Mediawiki) den Text und die URL verschieden zu gestalten: [lexicon='Datenschutz in Thunderbird']Datenschutz in Thunderbird ist sehr wichtig[/lexicon]. Zusätzlich kann man nun auch auf Sprungmarken (quasi Anker) innerhalb der Artikel verlinken. Dies geht so: [lexicon='Titel bzw. Synonym','Sprungmarke']Beliebiger Text[/lexicon]


      Beispiel: Datenschutz in Thunderbird ist sehr wichtig

    • Das Lexikon kann jetzt direkt PDFs erstellen. Zusätzlich werden dem Autor eines Artikels Änderungen durch andere User per Benachrichtigung signalisiert (habe ich selbst noch nicht gesehen...). BBCodes sind jetzt in der Kurzbeschreibung möglich. Alle Änderungen der Version 5.2 sind hier nachzulesen.
    • Das Design der Webseite habe ich grundlegend geändert und hoffe, dass die Lesbarkeit soweit gut ist. Das Design basiert auf einem Stil von cls-design, wurde von mir aber deutlich an vielen Stellen überarbeitet und auch für das Lexikon mit zahlreichen Änderungen versehen.
    • Der Header der Seite wird von mir wahrscheinlich bald nochmals ein wenig überarbeitet. Wenn man eingeloggt ist, steht da Krams, der IMHO teilweise uninteressant ist (Titel, Punkte, angemeldet seit). Dort würde ich statt dessen, wenn es klappt, "Beiträge", "Lexikon-Beiträge", "Dateianhänge" mit den Links zu den jeweils eigenen anzeigen lassen (für "Beiträge" ist das jetzt schon so). Im Gegenzug würde rechts in der Sidebar die Box mit den eigenen Daten raus fliegen. Ihr könnt mir dazu gerne Eure Meinung sagen.
    • Die Hilfe-Artikel zu dieser Webseite werde ich die nächsten Tage mit neuen Screenshots ausstatten und den Artikel zur Suche nochmal überarbeiten, da ich vor einer Weile die Suche mit einem Plugin verändert hatte.
    • Ach ja, die Links auf der Seite werden momentan nicht mehr mit der 2px-Linie unterstrichen. Das war bisher teilweise unsauber im CSS integriert, so dass diese Linie auch an ungewünschten Stellen gezeigt wurde. Ich bin noch hin und her gerissen wie ich das löse. Vielleicht mache ich eine Kopie des Webseiten-Stils, die dann alle Links normal unterstreicht (so wie das früher mal Standard bei Webseiten war).
  • Vielen Dank!
    Gefällt mir sehr gut.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Thunder,


    auf den ersten Blick erscheint mir das neue Design übersichtlicher, vielleicht sogar platzsparend.
    Zunächst dachte ich an einen Bug, da ich einen neuen Beitrag verfasst hatte und sofort nach dem Abschicken die neue Seite sah ;)


    Ich weiß nicht, ob das folgende Problem mit dieser Umstellung zu tun hat: warum werden bei verschobenen Themen systematisch 0 Antworten angezeigt, auch wenn Antworten vorliegen?


    Gruß
    Mapenzi

  • Hallo Thunder,
    alle vorhandenen Daumen hoch.
    Mir gefällt das neue Aussehen sehr gut. Auch an Kleinigkeiten ist erkennbar, dass Du Dir viele Gedanken gemacht hast.
    MMn hast Du das alles sehr gut gelöst.
    Speziell auf größeren Monitoren wirkt sich das optisch gut aus, es wirkt übersichtlicher und sehr gut strukturiert.


    Danke sagt der uwe51

  • Hallo Thunder,


    übersichtlich, informativ und sehr ansprechend - absolut gelungen!


    Vielen Dank


    Gruß Huby

  • Danke für Eure ersten Rückmeldungen.

    Der Header der Seite wird von mir wahrscheinlich bald nochmals ein wenig überarbeitet. Wenn man eingeloggt ist, steht da Krams, der IMHO teilweise uninteressant ist (Titel, Punkte, angemeldet seit). Dort würde ich statt dessen, wenn es klappt, "Beiträge", "Lexikon-Beiträge", "Dateianhänge" mit den Links zu den jeweils eigenen anzeigen lassen (für "Beiträge" ist das jetzt schon so). Im Gegenzug würde rechts in der Sidebar die Box mit den eigenen Daten raus fliegen. Ihr könnt mir dazu gerne Eure Meinung sagen.

    Ich habe nun die Aktivitätspunkte im Header ausgeblendet. Statt dessen sind die Lexikon- und Dateianhangs-Zahlen dazu gekommen. Wer die notwendigen Benutzerrechte hat, kann dort mit dem Mauszeiger über die jeweilige kleine Überschrift gehen und sieht, dass es ein anklickbarer Link ist. Für die Dateianhänge wollte ich dies auch schon für alle User aktivieren. Dies erfordert aber ein moderatives Recht. Ich bin mir nicht sicher, ob dann womöglich auch der Zugriff auf Dateianhänge anderer User aus privaten Konversationen möglich wäre, was natürlich nicht von mir gewünscht wäre.

  • Für die Dateianhänge wollte ich dies auch schon für alle User aktivieren. Dies erfordert aber ein moderatives Recht. Ich bin mir nicht sicher, ob dann womöglich auch der Zugriff auf Dateianhänge anderer User aus privaten Konversationen möglich wäre, was natürlich nicht von mir gewünscht wäre.

    Ich habe eine passende Lösung gefunden. Admin, Super-Moderatoren und Moderatoren haben eine Liste der Dateianhänge mit mehr Informationen. Normale User haben die öffentliche Liste der eigenen Dateianhänge, die man sowieso auch in den Einstellungen des eigenen Accounts finden kann.

  • Hier sind ein paar Screenshots, wie es bei angemeldeten Usern aussieht:



    Dies ist die Ansicht bei normalen, angemeldeten Usern. Das Wort "Beiträge" ist hier unterstrichen, da ich gerade mit dem Mauszeiger darauf gezeigt habe, so dass man den Link erkennt, auf den man klicken kann:
    userPanel_normal_minimal.png


    Es gibt ein paar versteckte Elemente in der Benutzerleiste. Um die zusätzlichen Elemente ("Einstellungen" und "Abmelden") immer direkt sichtbar zu haben, klickt man auf den kleineren/oberen Benutzernamen und wählt im Menü bei "Einstellungen den Punkt "Allgemein". In den darauf angezeigten Einstellungen muss dann links die Sektion "Allgemein" ausgewählt sein, und man findet und aktiviert bitte die Option Versteckte Benutzermenüpunkte anzeigen. Dies bestätigt man unten mit der Schaltfläche Absenden.


    Dies ist die Ansicht inklusive der "versteckten Benutzermenüpunkte":
    userPanel_normal_inkl_versteckte_Elemente.png


    Wenn man bereits Lexikon-Einträge erstellt oder Dateianhänge hochgeladen hat und womöglich noch Admin/Moderator der Seite hier ist, gibt es mehr zu sehen:
    userPanel_admin.png

  • warum werden bei verschobenen Themen systematisch 0 Antworten angezeigt, auch wenn Antworten vorliegen?

    Das ist eine Frage der Philosophie und Technik seitens WoltLab. Der Link im ursprünglichen Forum zeigt leider die 0 Antworten - darüber wurde im WoltLab-Forum schon diskutiert. Das eigentliche Thema im "neuen" Forum zeigt die korrekte Zahl der Antworten an. Da der Link im alten Forum nach einiger Zeit entsorgt wird, spielt es dann keine Rolle mehr. Leider ist aber gerade bei neuen/aktuellen Themen die Anzeige der Null Antworten schlecht, da dies das Interesse senkt.

  • Das eigentliche Thema im "neuen" Forum zeigt die korrekte Zahl der Antworten an.

    OK, vielen Dank für deine Aufklärung.
    Ich hatte übersehen, dass ein verschobenes Thema zwei Mal aufgeführt wird: ein Mal im ursprünglichen Unterforum und ein zweites Mal in dem Unterforum, in das es verschoben wurde.


    Gruß
    Mapenzi

  • So, ich habe inzwischen in der Benutzerleiste die folgenden Daten anklickbar gemacht, so dass jeweils die Liste der eigenen "Beiträge", "Lexikon-Einträge" und "Dateianhänge" angezeigt wird. Das sieht dann so aus, wenn der Mauszeiger drüber gestellt wird:
    userPanel_eigene_Beiträge.png

  • Die bisherigen Hilfe-Artikel zu dieser Webseite habe ich nun alle überarbeitet (die Screenshots + ein paar kleine inhaltliche Anpassungen).


    Die Tage kommt dann noch ein neuer Artikel zur Benutzerleiste und zu ein paar rudimentären Einstellungen hinzu.

  • N'Abend!


    Die Hilfe-Artikel zu dieser Webseite sind nun alle aktualisiert und die neu erstellten Artikel dazu auch fertig. Damit ist für mich das Projekt soweit abgeschlossen.


    Die nächsten Wochen finde ich dann hoffentlich Motivation, um wieder inhaltlich an den eigentlichen Thunderbird-Hilfen zu arbeiten. Hilfe in Form von Artikeln inkl. Screenshots ist willkommen.

  • Hallo Thunder,


    mir fiel gerade beim Schreiben eines Beitrags im Forum auf, dass die Buttons "Fett", "Kursiv", "Unterstrichen", ... usw. in der Werkzeugleiste nicht mehr anzeigen, ob sie aktiv sind oder nicht.
    Das heißt, wenn ich ein Wort markiere und beispielsweise auf "B" klicke, verändert sich der Button (oder sein Hintergrund) nicht. Das ist etwas irritierend, da ich häufig erst beim Weiterschreiben merke, dass er noch aktiviert ist.
    An meinem Bildschirm liegt es offenbar nicht, da das Problem sowohl auf einem alten iMac als auch auf einem neuen iMac mit Retina-Bildschirm auftritt.


    Liegt das am neuen Design und kann man das gegebenenfalls ändern?


    Gruß
    Mapenzi

  • dass die Buttons "Fett", "Kursiv", "Unterstrichen", ... usw. in der Werkzeugleiste nicht mehr anzeigen, ob sie aktiv sind oder nicht

    Ahhh ja, das hatte ich zwar auch die Tage schon gesehen, aber letztlich gar nicht richtig beachtet. Ich habe die Toolbar im Editor jetzt wieder angepasst. Ich denke, so sollte es okay sein.


    Zusätzlich habe ich die Icons meiner eigenen BBCodes durch FA-Icons ersetzt:


    = [lexicon][/lexicon]


    = [tmdebutton][/tmdebutton]
    = [tmdemenupath][/tmdemenupath]
    = [tmdekeyboard][/tmdekeyboard]
    = [tmdemenuicon][/tmdemenuicon]
    = [tmdedialog][/tmdedialog]

  • Ich habe die Toolbar im Editor jetzt wieder angepasst. Ich denke, so sollte es okay sein.

    Danke, es funktioniert wieder!!
    Sehr schön übrigens, der blaue Hintergrund ;)