Kalender verschwunden

    • Thunderbird-Version: 52.9.1 (32-Bit)
    • Lightning-Version:
    • Betriebssystem + Version: Win10 Pro, 1709
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira Freeware
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo,

    mein Thunderbird war am Sonntag nach dem Öffnen leer.

    Die Mailkonten einzubinden war nicht das Problem. Aber wie komme ich an die Kalender wieder ran?

    Ich hatte je einen Kalender für Feiertage, Geburtstage und Termine.

    Ich hab keine Ahnung, was da passiert ist, dass TB so jungfräulich war.

    Was noch auffällt: wenn ich Dateien öffnen will, bekomme ich gelegentlich von Windows das Fenster, mit welcher App ich diesen Dateityp verknüpfen will.

    Da gingen am WE irgendwelche Einstellungen verloren.


    Ein Backup vom Thunderbirdprofil habe ich natürlich nicht :(


    Hat jmd. eine Idee wie ich an die Kalenderdaten rankomme?


    Vielen Dank

    Zab

  • Hallo Zabadda und willkommen im Thunderbird-Forum,


    über prüfe, ob mehr als ein Profil vorhanden ist (Profilordner - Wo ist er zu finden?). Ich vermute, dass TB einfach die Verbindung zum alten Profilordner verloren hat. Wenn das der Fall ist, binde das alte Profil wieder ein. Dabei dringend Schritt 11 beachten (Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen).


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    leider ist da nur 1 Profil.

    Im Ordner 'calender-data' sind 2 Files:

    deleted-sqlite, 96 KB, 05.02.2018

    local.sqlite, 1408 KB, heutiges Datum

    im Unterordner 'backup' ist die Datei

    local.v20.sqlite, 992 kB, von 2013


    Noch eine Idee?


    Viele Grüße

    Zab

  • Hallo,


    nenne doch mal die normale sqlite-Datei um (damit sie nicht verloren geht) und ersetze sie durch die im Backup. Ich bin mir da nicht sicher, da ich es noch nie ausprobiert habe, aber es sieht doch so aus, als hättest Du dort eine Sicherungskopie.

    mein Thunderbird war am Sonntag nach dem Öffnen leer.

    Darüber aber solltest Du noch mal nachdenken. Wie kann denn der Profilordner einfach verschwinden? Hast Du irgendetwas gemacht, das dazu führen könnte? Wann ist der vorhandene Profilordner angelegt worden (über Windows-Explorer herausfinden)?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    leider bringt das nichts. Ich kann auch nichts entdecken, wo noch was sein könnte.

    Was da genau passiert ist, ist leider nicht nachvollziehbar. Jedenfalls ein seltsames Verhalten von Thunderbird, dass so einfach 3 Kalender verschwinden können.


    Vielen Dank für die Unterstützung

    Zab

  • Hallo,


    leider weiß ich nicht mehr weiter. Nur noch einen Tipp für die Zukunft kann ich Dir mitgeben: Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Daher immer schön sichern, dann kannst Du immer auf einen älteren, noch funktionierenden Stadn zurück.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Ich kann auch nichts entdecken, wo noch was sein könnte.

    Wenn die Daten Dir wichtig genug waren, dass Du noch länger rumprobieren willst: da du die Kalender nicht bewusst gelöscht hast, kann es sein das sie noch intakt in der Datenbank liegen (local.sqlite). Die Datenbank kann mit verschiedenen Programmen geöffnet werden, die sich alle an fortgeschrittene Nutzer und Entwickler richten (das offizielle Tool "sqlite3" funktioniert nur mit der Kommandozeile, es gibt aber graphische Alternativen, populär ist wohl "DB Browser for SQLite"). Innerhalb der Datenbank sollte es eine Tabelle "cal_events" geben, in der Du hoffentlich deine Termine wiedererkennst. Wichtig ist insbesondere die Spalte "cal_id", dort steht die interne Id des jeweiligen Kalenders. Schreibe Dir diese IDs für jeden Kalender auf.


    In einem neuen Profil (oder nach einer Sicherung des gesamten Profils und entfernen der local.sqlite) dann in Thunderbird die Kalender als neu anlegen, bei beendetem Thunderbird in der Datei "prefs.js" mit einem Texteditor nach den Namen der neu angelegten Kalendern suchen. In der Nähe sollte sich auch jeweils eine ID befinden, diese (im ganzen Dokument!) durch je eine der vorher aufgeschriebenen IDs deiner alten Kalender ersetzen. Anschließend überschreibst du die local.sqlite mit deiner alten Version. Mit etwas Glück sind deine Kalender nun beim nächsten Start wieder sichtbar.



    Unabhängig davon hast Du hoffentlich für die Zukunft gelernt, regelmäßige Sicherungen anzulegen (nicht nur vom Thunderbird-Profil, sondern von allen wichtigen Daten!). Daran führt kein Weg vorbei.