e-mails mit „Mail Redirect“ (0.9.6) umleiten funktioniert nicht richtig

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 24.8.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro (1809) – 17763.195
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Hallo Leute,


    um e-Mails mit Thunderbird umzuleiten (nicht weiterzuleiten), wird einhellig Mail Redirect empfohlen. Ich habe dieses Add-On installiert, und in gewisser Weise funktioniert es auch, aber leider nicht so, wie es sollte.


    Gerade das Umleiten von e-Mails verwendet man ja dazu, daß die Original-Nachricht sowie der Original-Absender für den Empfänger erhalten bleiben. Leite ich eine Nachricht mittels Mail Direct um, so erscheint beim Empfänger meine e-Mail-Adresse sowohl als Absender als auch Empfänger. Vor allem, daß beim Empfänger meine e-Mail-Adresse als angeblicher Empfänger steht, obwohl dieser ja das e-Mail empfangen hat, ist besonders kurios. Ich habe schon verschiedene Versionen von Mail Direct ausprobiert: 0.9.7 (aktuell), aber auch 0.7.7 (13.06.2013), der Effekt ist bei allen Versionen leider derselbe.


    Weiß jemand Rat? (Bitte kein Update von Thunderbird empfehlen. Ich habe meine Gründe, die Version 24.8.1 zu benutzen.)


    Grüße

    Ransom

  • Hallo Ransom,

    Thunderbird-Version: 24.8.1

    das ist doch wohl nicht Dein ernst?
    Die aktuelle Thunderbird Version ist die 60.4.0.
    Und die aktuelle Version von Mail Redirect ist die 0.9.7


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo edvoldi,


    Quote

    das ist doch wohl nicht Dein ernst?


    Warum nicht? Thunderbird ist kein Browser (mein Firefox hat die Version 64.0) und auch kein Betriebssystem, das man immer aktuell halten sollte. Ich benutze auch Office 2003, weil dies noch ohne „Ribbon“ läuft bzw. mit installiertem File-Converter prima auch docx-Dateien bearbeitet (und speichert).


    Auch bei Thunderbird habe ich meine Gründe, nicht auf höhere Versionen umzustellen, weil die aktuelle Konfiguration (mit bestimmten Add-Ons) mir so am besten gefällt.


    Dein Kommentar hilft nicht weiter bzw. unterläuft indirekt meine Bitte, „kein Update von Thunderbird [zu] empfehlen“. Auch wies ich darauf hin, daß ich die aktuellste Version von Mail Direct (0.9.7) schon ausprobiert hatte.


    Schließlich: Ich habe gerade in einer VirtualBox (Win8.1-x64) Thunderbird 60.4.0 (x64) zusammen mit Mail Direct 0.97 ausprobiert. Gleicher Effekt wie zuvor beschrieben.


    Grüße

    Ransom

  • Warum nicht? Thunderbird ist kein Browser (mein Firefox hat die Version 64.0) und auch kein Betriebssystem, das man immer aktuell halten sollte.

    Das soll wohl ein Witz sein? Wenn Nein, warum aktualisierst Du dann den Browser? Auf ein paar Sicherheitslücken mehr oder weniger kommt es dann doch nicht an.


    Sicherheitsregel 1: immer ALLE Programme aktuell halten


    Im Übrigen glaube ich nicht dass jemand sich eine unsichere TB-Version 24 installieren wird nur um das Problem eventuell nachvollziehen zu können.


    Und schlussendlich: da die Erweiterung anscheinend nicht das tut was sie soll solltest Du das dem Entwickler melden.

  • Für so alte Programme mit diversen Sicherheitslücken leiste ich keinen Support.

    Hallo :)


    dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen.

    Thunderbirdist kein Browser (mein Firefox hat die Version 64.0) und auch keinBetriebssystem, das man immer aktuell halten sollte.

    Warum nicht? Weil er keine Bugs und Sicherheitslücken hat? Du kennst die Liste, z.B. aus dem Link, den graba genannt hat?

    Im Übrigen glaube ich nicht dass jemand sich eine unsichere TB-Version 24 installieren wird nur um das Problem eventuell nachvollziehen zu können.

    Genau so ist es.


    Gruß Ingo

  • Und schlussendlich: da die Erweiterung anscheinend nicht das tut was sie soll solltest Du das dem Entwickler melden.

    Bei mir macht die Erweiterung was sie soll.
    Es ist natürlich möglich das die aktuell Versionen der Erweiterung nicht mit der uralt Version von Thunderbird Fehlerlos arbeitet.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Guten Morgen!


    Okay Leute, die Botschaft bezüglich aktueller Versionen sollte damit hinreichend abgehandelt sein.


    Vielleicht gibt es ja jemanden mit Erfahrung bei dem Add-on, der trotzdem inhaltlich zu dem Problem etwas sagen kann und möchte.

  • Ich habe mir das jetzt einmal in Outlook angesehen, wohin ich einige Mail zu unserer Geschäftsstelle schicke.

    Hier wird tatsächlich alles angezeigt von wem und wohin es gesendet wird.
    In Thunderbird sehe ich das nicht.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hier wird tatsächlich alles angezeigt von wem und wohin es gesendet wird.

    Ich glaube das liegt an den Einstellungen der Kopfzeile was man sieht.


    Hier wird beschrieben das einige Infos noch hinzukommen.

    Quote

    Wie es funktioniert

    Bei der Weiterleitung von E-Mails bleiben Text und Kopfzeilen unberührt, daher sind Felder wie Empfangen:, Von :, An: in umgeleiteten Nachrichten die gleichen wie in der ursprünglichen Nachricht.

    Die umgeleitete Mail unterscheidet sich jedoch ein wenig von der ursprünglichen. Einige neue Header werden hinzugefügt: Resent-From :, Resent-To :, Resent-Date :, Resent-Message-Id: und Resent-User-Agent: Damit können umgeleitete E-Mails identifiziert werden.

    Weitere Informationen zur Weiterleitungsfunktion und zur Diskussion darüber finden Sie auf der Bug # 12916-Seite in Bugzilla . Sie können sich auch RFC 2822 Abschnitt 3.6.6 ansehen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo Leute,


    vielen Dank für Eure rege Beteiligung, vielen Dank Thunder für Deinen Hinweis, zum eigentlichen Thema zurückzukehren.


    Quote

    Was werden denn für Empfänger und Absender nach dem Redirect angezeigt?


    Zunächst das Original (schematisch):

    Absender: Institut e.V. <mail@institut.org>

    Empfänger: ransom@t-online.de


    Nun das umgeleitete e-Mail:

    Absender : Institut e.V. <ransom@t-online.de>

    Empfänger: ransom@t-online.de


    Ich finde, das ist ein recht bizarres Phänomen, aber ich könnte mir gut vorstellen, daß der ein oder andere, der das liest, schmunzelt und sofort weiß, wo der Fehler liegt (und es liegt nicht an TB 24.8.1, denn es kommt auch in der Kombination TB 64.4.0 (64-Bit) / Mail Direct 0.9.7 vor).


    Grüße

    Ransom


    P.S. Wie editiert man denn ein Zitat, daß es nicht nur heißt „Zitat“, sondern z. B. „Zitat von Thunder“?