Lokaler Ordner geändert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: vor ca. 8 Monaten installiert, bin leider nicht vor Ort
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GmX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: antivir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.


    Hallo,

    wenn diese Frage schon einmal beantwortet wurde bitte ich um einen Hinweis.

    Habe versucht mich reinzulesen aber von dem Bereich zu wenig Ahnung um meinem Problem auf die Spur zu kommen,

    obwohl ich Thunderbird im Alltag schon länger benutze.

    Wahrscheinlich habe ich Lokale Ordner total missverstanden und vorher keine Anleitung gelesen. (alle Kommentare dazu habe ich mir schon selber gesagt)

    Also:

    Ich habe einen neuen lokalen Ordner in Thunderbird hinzugefügt.

    Dann wollte (habe) ich mails über drag and drop in den lokalen Ordner verschoben um gmx zu entlasten.

    Soweit so gut, das hat auch noch funktioniert.

    Nach meinem Verständnis hätte es irgendwo auf meiner Festplatte diesen Ordner geben müssen.

    Habe ihn nicht gefunden und wollte ganz sicher gehen und mir selber einen anlegen. Auch das hat über Konteneinstellungen funktioniert.

    Nur das nach dem Neustart von Thunderbird der von mir vorher angelegte Ordner mit den mails verschwunden war.


    Ein Nebenproblem ?. C:\Users\mbfree\AppData\Local\Thunderbird\Profiles\1o0so35x.default

    Hier gibt es keine mails\localfolder


    Ist da was zu retten??



    Ich danke jedem im voraus


    Edit: Ich habe den Text deines 2. Beitrags hierhin kopiert und ihn danach gelöscht. graba, Gl.-Mod.

    Edited 2 times, last by graba ().

  • Ein Nebenproblem ?. C:\Users\mbfree\AppData\Local\Thunderbird\Profiles\1o0so35x.default

    Hier gibt es keine mails\localfolder


    Der korrekte Pfad lautet C:\Users\mbfree\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\1o0so35x.default\Mail

    (und nicht Local)

  • Hallo,

    Ich habe einen neuen lokalen Ordner in Thunderbird hinzugefügt.

    Da du nur IMAP-Konten hast, muss der lokale Ordner zwangsläufig in den "Lokalen Ordnern" angelegt worden sein, richtig?

    Nach meinem Verständnis hätte es irgendwo auf meiner Festplatte diesen Ordner geben müssen.

    Ich verstehe nicht, aus welchem Grund du auf der Festplatte nach dem von dir angelegten lokalen Ordner gesucht hast. Er funktionierte doch, als du per drag & drop Nachrichten aus dem IMAP-Konto hinein verschoben hast. Irgend was stimmt nicht an deiner Chronologie der Ereignisse.


    Wie wir weiter unten sehen (und wie schon von Road-Runner bemerkt), hast du dann am falschen Ort gesucht, nämlich im Thunderbird Cache-Ordner und nicht im Profilordner.

    Habe ihn nicht gefunden und wollte ganz sicher gehen und mir selber einen anlegen. Auch das hat über Konteneinstellungen funktioniert.

    Mich würde interessieren, wie du das gemacht hast. In den Konten-Einstellungen lassen sich keine neuen Ordner anlegen, allenfalls neue Konten (Ausnahme: der Ordner "Junk" wird erstellt, sobald man in den Konten-Einstellungen den Speicherplatz für neue Junk-Nachrichten aktiviert hat).


    Hier gibt es keine mails\localfolder

    Nein, da du am falschen Ort warst (siehe oben).


    Der den "Lokalen Ordnern" entsprechende Ordner im Profil heißt "Local Folders", er befindet sich im Ordner "Mail".

    Du kannst jetzt den von Road-Runner richtig aufgezeigten Pfad gehen und in "Local Folders" nach einer endungslosen Mailbox-Datei suchen, die den Namen des von dir erstellten lokalen Ordners trägt.

    Edited once, last by Mapenzi: Tippfehler beseitigt ().

  • Hallo Mapenzi

    Antwort auf Antwort 1.

    Chronologie stimmt schon. Wie gesagt ich habe "local folders" falsch interpretiert bzw. es hat mich unsicher gemacht als ich ihn auf der Festplatte nicht gefunden habe. (Hier hätte ich spätestens nachlesen sollen). Aus (fehlgeleitetem) Sicherheitsbedürfnis dann versucht auf der Festplatte einen für mich leicht zugänglichen Ordner anzulegen.

    Über Extras Konteneinstellungen Ordner wählen

    Neuen Ordner angelegt mit Rechtsklick und dann ausgewählt.

    War alles ein Schnellschuss ohne viel Nachdenken. Wahrscheinlich ja Unsinn?

    Auf jeden Fall war eben dann Nach dem Neustart der andere Ordner weg.

    Wie ich verstehe sind die mails aber wohl wiederherstellbar?

    Werde mich dann damit wohl etwas sorgfältiger damit auseinandersetzen müssen.


    Danke


    Gut Ich glaube ich habe verstanden.

    Man sollte vielleicht auch nicht so schnell in Panik verfallen.

    Aber waren Firmenmails.

    Alten Pfad wieder herstellen und alles ok.

    Wenn man es weiß kein Problem.


    War mir eine Lehre bei nicht Wissen nur intuitiv heranzugehen.


    Also danke noch mal.

    Edited once, last by mbberlin: Lösung ().

  • Chronologie stimmt schon.

    Für dich schon ;) Aber für einen Außenstehenden ist sie extrem kurz gefasst.

    Über Extras Konteneinstellungen Ordner wählen

    Neuen Ordner angelegt mit Rechtsklick und dann ausgewählt.

    Ich glaube, dass ich jetzt verstanden habe:

    Extras > Konten-Einstellungen > Lokale Ordner > Nachrichtenspeicher > "Ordner wählen..." wie in meinem Screenshot gezeigt:



    Du hast also über "Ordner wählen.." innerhalb oder außerhalb des Profils einen neuen Ordner als lokalen Ordner für den Nachrichtenspeicher der "Lokalen Ordner" angelegt und dann verknüpft. Beim Neustart hat Thunderbird also die beiden Standard-Ordner der Lokalen Ordner ("Papierkorb" und "Postausgang") in dem von dir neu angelegten Verzeichnis erstellt. Der zu Beginn von dir angelegte Ordner in den Lokalen Ordnern kann nun nicht mehr angezeigt werden, da Thunderbird wegen der von dir vorgenommenen Pfadänderung keinen Zugang mehr hat zu dem ursprünglichen (standardmäßigen) Nachrichtenspeicher "Local Folders" im Ordner " Mail".


    Wenn du nicht inzwischen die Situation durch irgendwelche Rettungsaktionen "verschlimmbessert" hast, kannst du das ganz einfach wieder rückgängig machen: wieder über Extras > Konten-Einstellungen > Ordner wählen.

  • Genauso habe ich es gemacht. So vorsichtig zu sein dann trotz Panik nicht noch mehr zu zerschießen habe ich im Laufe der Jahre doch gelernt.


    Danke für die Mühe und allen einen Guten Rutsch.