Nach Start von TB kommt Text "Server nicht gefunden" aber neue Mails werden angezeigt

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:68.01
    • Betriebssystem + Version:Win-10-Pro, V1903
    • Kontenart (POP / IMAP):Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Swisscom/Bluewin
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Nortin DLX
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Do
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Wenn ich TB starte, kommt auf der Seite der Hauptadresse zuerst ein Text "Server nicht gefunden",
    alle alle 4 Mailadressen erhalten aber neue Mails angezeigt.
    Für was kommt dieser Text?

    ---------------------

    volki9

  • Das ist aus der Ferne anhand Deiner Beschreibung schwer zu sagen.


    Ist aus der Fehlermeldung konkret ersichtlich, welcher Server da kontaktiert und nicht erreicht wird?


    Du könntest in den Konten-Einstellungen testweise das Abrufen (beim Programmstart und im Intervall) neuer Mails mal bei allen Konten deaktivieren und dann selektiv Konto für Konto wieder aktivieren, um zu erkennen wo das Problem auftritt. Denkbar wäre auch, dass die bei Dir eingestellte Startseite nicht erreichbar ist. Diese findest Du im allgemeinen Einstellungen Dialog.

    Ist aus der Fehlermeldung konkret ersichtlich, welcher Server da kontaktiert und nicht erreicht wird?

    Danke
    Ja es wird der Server meines Providers genannt.
    Alle 4 Mailadressen liegen auf diesem "Server". Die Meldung erscheint nur bei der Haupt-Adresse. "Gleichzeitig" werden aber auf der Hauptadresse die Mails aller 4 Konten angezeigt wenn es welche hat

    Kann es auch sein, dass da irgend eine kleine Verzögerung die Ursache ist?

    ---------------------

    volki9