Mail will unbedingt Spam sein

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.0
    • Betriebssystem + Version: Windows aktuell
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):All-Inkl
    • Eingesetzte Antiviren-Software: /
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):/
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen)/


    Moin

    ich bekomme Mails von der FAA. Das sind Mails die ich brauche um mein Kopter zu registrieren bzw. Konversation mit der Behörde zu halten.

    Aber egal was ich mache die Mail landet immer wieder als Spam im Spamordner.

    Mit der rechten Maustaste auf "Keine Spam" schiebt sie zwar in den Posteingang aber nach 5 Sekunden ist sie wieder im Spamordner.

    Wie kann man das denn beheben ... dauerhaft. ?


    Danke

  • Frage Dich, wer bzw. was die Mail in den Spam-Ordner verschiebt. Da Du IMAP verwendest, könnte es ja auch der Spam-Filter bei All-Inkl sein, der die Mail sofort wieder verschiebt. Erkennbar ist dies theoretisch daran, ob die Mail innerhalb von Thunderbird dann jedes mal wieder das Junk-Icon hat. Wenn ja, dann war es Thunderbirds Junk-Filter. Wenn nein, dann war es der Spam-Filter bei All-Inkl. Innerhalb von Thunderbird könnte allerdings auch ein "normaler" Filter oder die Header-Zeilen des All-Inkl-Filters dazu führen, dass die Mail quasi zwangsweise wieder im Junk-Ordner landet, obwohl der "intelligente" Junk-Filter durchaus gelernt hat, dass die Mail seitens Thunderbird kein Spam/Junk ist.

  • Schau Dir also die Einstellungen auf dem Server bei Deinem Anbieter an.

    Ich weiß nicht wonach ich das suchen muß ?(

    Ich hab den Absender der Mail zur Whitelist hinzugefügt ... half aber nicht.

    Außerdem hab ich sie als "Wichtig" markiert ... half nicht.

    Das sie kein Junk ist kann ich leider nicht auswählen ...


    Nun bin ich noch ratloser als vorher :?:

  • Hallo :)


    ich kann zwar leider nichts zur Lösung beitragen. Aber ich habe auch solch einen Fall, und zwar witzigerweise mit der wöchentlichen Statusmail des Spam-Dienstes spamfence powered by eleven. Ich rufe per POP ab und habe eine Filterregel zum Verschieben in einen Ordner. Im Filter habe ich festgelegt "vor Junk-Erkennung ausführen". Trotzdem wird die Mail jede Woche von TB als Spam erkannt und in den Spam-Ordner verschoben. Ich markiere die Mails dort als "kein Spam" und führe den Filter manuell aus. Dann wird die Mail ordnungsgemäß in den Ordner verschoben.


    Gruß Ingo

  • und habe mir div. Mailadressen angelegt.

    Meine Frage ging dahin, dass Du entweder beim Postfachanbieter ein paar Einstellungen zu den Postfächern machen kannst (dazu gehört dann auch evtl. Der dortige Spam-Filter). Oder Du administrierst auf einem Server einen eigenen IMAP-Server beispielsweise per Plesk-Panel oder auch komplett manuell. Ich kann Dir an der Stelle nicht weiter helfen, da ich All-Inkl. nicht selbst nutze. Vielleicht kann da jemand anderes aushelfen, der deren Systeme vor Augen hat.