Mails und Adressen aus Windows Live Mail übernehmen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: noch keine
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    auf Anraten eines Bekannten möchte ich von Windows Live Mail auf Thunderbird umsteigen.

    Nun habe ich allerdings gelesen (Beitrag 2016), dass die Datenübernahme recht kompliziert ist.

    Gibt es eine neuere Methode zur einfachen Datenübernahme?

    Dank

    Tobby

  • graba

    Approved the thread.
  • Falls Du zuvor mit Windows Live Mail die E-Mail-Konten per IMAP verwendet hattest, sind alle Mails weiterhin auf den Servern Deines/Deiner Postfachanbieter(s). Dann könntest Du in Thunderbird die Postfächer einfach wieder einrichten und alle Mails würden von Thunderbird auf den Servern gefunden.


    Was immer problematisch ist, sind die Kontakte/Adressbücher und evtl. Kalender-Daten. Um da Vorschläge zu machen, müsste man aber konkretere Infos von Dir haben, wo Du bisher Kontakte/Adressbücher überhaupt "gepflegt" hast (nur lokal in Windows Live Mail oder beispielsweise online im Konto von "outlook.com" oder sonst wo...

  • Hallo,


    ich würde so vorgehen:

    - den Kontenassistenten beenden, so dass kein Konto hinzugefügt wird

    - Unter Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein-> Erweiterte Konfiguration-> Speichermethode für neue Konten

    Dort wählst du: Eine Datei pro Nachricht (maildir) (auf den kleinen Pfeil drücken, die Dropdownliste öffnet sich).

    - die gewünschten Konten hinzufügen - ich würde niemals POP wählen -

    - ein paar neue Ordner hinzufügen, in die später die alten Mails kopierst


    Profile verwalten (Anleitungen)

    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?.

    Anschließend öffnest du das Thunderbird-Profil, suchst dort im Unterordner ...\Mail\ deine erzeugten Ordner

    und kopierst dort hin deine gesicherten .eml Dateien. Diese Aktion führst du besser bei geschlossenem Thunderbird aus.


    Du brauchst kein spezielles Programm dafür.

    Das Adressbuch ist schon etwas schwieriger und du brachst dafür ein Spezialtool.

    Ein Verfahren ist hier beschrieben. Das dafür erforderliche Add-on ist aber in den neusten Thunderbird-Versionen nicht kompatibel und du müsstest temporär auf eine Version unter v60.0 downgraden. Solche Versionen findest du hier:

    Index of /pub/mozilla.org/thunderbird/releases

    Es gibt auch die Möglichkeit in Windows Live Mail die KOntakte als .csv zu exportieren. Dieser Weg ist aber steinig und nicht immer vom besten Erfolg gekrönt. Da ich aber weiß, wie es geht, würde ich dir dabei natürlich helfen.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited once, last by mrb ().

  • Hallo,

    Doch unter Import von eml-Dateien steht, dass zumindest für den EML-Import dieses Plugin/Addon nicht nötig sei, TB also auch so EML-Dateien in diesem Fall ja von Live Mail/POP3 importieren kann.

    Man kann *.eml Dateien massenhaft durch einfaches drag & drop in einen beliebigen Ordner eines beliebigen Kontos im geöffneten Hauptfenster von Thunderbird importieren.


    Gruß

  • Man kann *.eml Dateien massenhaft durch einfaches drag & drop in einen beliebigen Ordner eines beliebigen Kontos im geöffneten Hauptfenster von Thunderbird importieren.


    Gruß

    Okay, dann also doch. Es war ja zweierlei zu lesen.

    Werd wohl nächste Woche wieder Zugriff auf seinem Rechner haben, TB installieren, sein Freenet-Konto einrichten – und dann drag'n droppen ;) und schauen, was passiert & wie's danach aussieht.

    DANKESCHÖNS!