Wichtige EMails alle weg! Und jetzt ...?

  • Ich meine, bei GMX kann man nur ein Konto einrichten.

    Hallo,


    technisch kann man mehrere Konten einrichten. Ob man es darf, wäre in den AGB nchzulesen.

    So kann z.B. jedes Familienmitglied seinen eigenen GMX-Account haben und auch separat abrufen. Oder man trennt privat von Verein o.ä.


    MfG

    Drachen

    Danke. So mache ich es ja bei Google, ein Konto für Privat, eins für Klassentreffen und eins für den Rest. Das geht ja wohl bei GMX nicht, höchstens mit 3 Hauptunterordnern. Oder sehe ich das falsch?

  • Siehe Beitrag #43: natürlich kann man auch bei GMX mehrere separate Accounts anlegen (eigene Accountnamen und eigene Kennwörter) und als separate Konten im Thunderbird anlegen.


    MfG

    Drachen

  • Vielleicht wäre das ja auch eine Möglichkeit:

    Auch bei GMX kannst du verschiedene Email Adressen anlegen. Wenn du die einkommenden Mails jetzt mittels Filter automatisch in einen Ordner sortieren lässt, wäre auch alles getrennt und du benötigst nur ein Konto und musst auch nur ein Konto überall einrichten.

    Danke, auch erst einmal allen anderen.

    Da ich nach meinem Krankenhausaufenthalt noch nicht wieder lange zu Hause bin, muss ich alles langsam angehen lassen. Entschuldigt bitte.

    Der Authentifizierungsfehler ist ja nur bei Thunderbird, somit arbeite ich momentan direkt mit Gmail.

    Aber sobald ich Zeit habe, probiere ich es mit GMX.

    Nun könnte ich in GMX ein neues Konto anlegen! Hätte ich es mal nicht gemacht, dafür ist mein altes jetzt weg. Oder umbenannt?

  • Nun könnte ich in GMX ein neues Konto anlegen! Hätte ich es mal nicht gemacht, dafür ist mein altes jetzt weg. Oder umbenannt?

    Dunkel ist deiner Worte Sinn :-(


    Auch wenn man "könnte" durch "konnte" ersetzt, bleibt völlig unklar, was du wo gemacht hast. Wahrscheinlich hast du tatsächlich nur irgendwo irgendwas umbenannt. Aber was und wie und wo ..... tut mir leid, ich werde nicht schlau aus dem Statement. Das TB-Profil hast du vor deiner Aktion vermutlich auch nicht gesichert, sonst könntest du immerhin schnell zurück zum vorherigen Stand.


    Evtl. machst du mal einen neuen Thread auf oder zwei, denn inzwischen hast du offenbar zwei, wenn nicht gar drei komplett verschiedene Probleme: verschwundene Ordner (wobei ich mir nicht mehr sicher bin, ob die einfach nur zugeklappt und damit "ausgeblendet" waren), Anmeldeprobleme bei Google-Mail und nun noch ein vermutlich versehentlich umbenanntes GMX-Konto.


    Ansonsten, weniger über Krankheit und Elend schreiben, sondern einfach nur ggf. zurückmelden - und gute Besserung sowieso :) Wenn wir hier Krankengeschichten auffahren, haben eine Menge Leute hier auch einige schlimme Jahre hinter und/oder wissentlich noch vor sich; das trägt aber nichts zur Lösung der TB-Probleme bei und macht die Sache lediglich unnötig unübersichtlich.


    MfG

    Drachen