Wichtige EMails alle weg! Und jetzt ...?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Thunderbird ist aktuell (68.3.1)

    Betriebssystem Win 10

    T-Online > POP3, 3 x GMail, 1 x GMX


    Hallo und Moin, bitte entschuldigt, falls ich hier Fehler mache oder nicht schnell genug antworte, das hat seinen Grund.

    Ich nutze Thunderbird seit ewig und hatte nie Probleme. Nun ist leider etwas für mich tragisches passiert. Ich habe 5 Konten, bis auf das T-Online-Konto sind die anderen 4 Konten IMAP-Konten. Aber alle Konten , auch das POP3, sind nun nicht mehr vollzählig. Es fehlen für mich viele wichtige Mails in unterschiedlichen Ordnern in allen Konten. Dazu gehören auch etliche wichtige Nachrichten von Verstorbenen.


    Seit 3,5 Jahren habe ich ganz schwere Zeiten hinter mir und musste sehr viel Leid ertragen. Ich kann auch zeitweise nur sporadisch antworten.


    Kann mir bitte jemand helfen, ob es möglich ist, diese Daten wieder herzustellen? Früher, als die Welt für mich noch in Ordnung war, hatte ich immer monatl. Sicherungen gemacht, nun aber leider nicht mehr. Mir fehlt leider auch die Zeit, lange hier nach Lösungen zu suchen.


    Leider kann ich den Text hier schlecht lesen, da er grau und somit für mich nicht kontrastreich ist. Somit könnten Fehler vorhanden sein, die ich zu entschuldigen bitte.


    Vielen Dank vorab!


  • Danke, sobald ich Zeit habe, werde ich mich damit beschäftigen.

    Ich frage mich nur, warum das passiert ist. Ich nutze Thunderbird schon über 20 Jahre, hieß mal anders, immer ohne Probleme. Und jetzt, wo ich so etwas überhaupt nicht gebrauchen kann, so ein Malheur. Hoffentlich klappt das mit der"Reanimation".


    gut's nächtle

  • Kann mir niemand helfen, mein Thunderbird mit allen Mails wieder herzustellen? Das muss doch irgendwie gehen. Es ist ja in allen Konten einiges da, aber längst nicht so viel wie sonst.

    Ohne halbwegs aktuelle Sicherung ist das kaum möglich.

    Vielleicht findest Du auf den entsprechenden IMAP-Servern ja noch Mails, die Du vermißt.

  • Aber alle Konten , auch das POP3, sind nun nicht mehr vollzählig. Es fehlen für mich viele wichtige Mails in unterschiedlichen Ordnern in allen Konten.

    Dann hast du vermutlich diese auch gelöscht, denn löschst du in einem IMAP-Konto etwas, ist es zeitgleich auf dem Server des Mailproviders ebenfalls gelöscht. Bei POP3 (Mails werden lokal auf deinem PC gespeichert) löschst du diese dann aus deinem TB Profil.

    Bei IMAP kann es aber auch sein dass der Provider bei Erreichen deines Speichervolumens alte Mails von sich aus löscht.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Nein, habe ich nicht.

    Ich hatte allerdings ein Problem mit Google und den 3 Konten die wurden von Google mal gesperrt mit dem Hinweis, es sei ein Anmeldeversuch gewesen von einer unbekannten Person. Das ging dann hin und her, ich habe es lange nicht geschafft, konnte auch nichts empfangen. Seit einigen Tagen klappt es wieder nach Passwort-Wechsel.


    Am liebsten möchte ich mal von Google weg, das war nämlich viel Arbeit und manchmal unverständlich, was die von mir wollten. Nur welchen Anbieter statt Google, gehackt werden die alle. Auch fehlt mir die Zeit!

  • Kein Mensch ist auf GucklMail angewiesen; es gibt Alternativen. Wenn Du wechseln willst dann tu das doch.


    Wenn Du aber im Eingangspost schreibst "Aber alle Konten , auch das POP3, sind nun nicht mehr vollzählig" dann ist Dein Problem mit fehlenden Mails wohl davon unabhängig & eher auf dem lokalen Rechner zu suchen.


    Sprüche wie "gehackt werden die alle" helfen niemandem weiter.

  • Am liebsten möchte ich mal von Google weg, das war nämlich viel Arbeit und manchmal unverständlich, was die von mir wollten. Nur welchen Anbieter statt Google, gehackt werden die alle. Auch fehlt mir die Zeit!

    ... dann sitzt wohl eher das Problem vor der Tastatur und ist nicht Thunderbird.

    Und da du ja keine Zeit hast ...

    Gmail Kontolöschen

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Nachrichten eine rote 1 angezeigt

    "Nachrichten" meint hier auf der Webseite eine "Neuigkeit" im Sinne eines neuen Artikels. Das hat nichts mit einer persönlichen Nachricht für Dich zu tun. Wenn Du dort bei der roten 1 (bei dem Wort "Nachrichten") mal drauf klicken würdest, dann würdest Du die Liste der Neuigkeiten sehen, wovon eine ein auffällig grünes Etikett "Neu" haben müsste.

  • Wie ich bereits geschrieben habe, kann ich manchmal aus persönlichen Gründen nicht sofort beantworten, steht auch im Anfangspost.

    Ich wäre glücklich, wenn sich das bald ändern würde, glaub es mir.

  • Aber alle Konten , auch das POP3, sind nun nicht mehr vollzählig. Es fehlen für mich viele wichtige Mails in unterschiedlichen Ordnern in allen Konten.

    Dann hast du vermutlich diese auch gelöscht, denn löschst du in einem IMAP-Konto etwas, ist es zeitgleich auf dem Server des Mailproviders ebenfalls gelöscht. Bei POP3 (Mails werden lokal auf deinem PC gespeichert) löschst du diese dann aus deinem TB Profil.

    Bei IMAP kann es aber auch sein dass der Provider bei Erreichen deines Speichervolumens alte Mails von sich aus löscht.

    Hallo, ich habe garantiert bewusst nichts gelöscht. Auch deswegen , weil es ja wohl alle Konten betrifft. Und ich gehe doch nicht an alle Konten und lösche etwas.


    Aber irgendwie komme ich hier nicht weiter, ich kann auch diese graue Schrift sehr schlecht lesen. Andererseits weiß ich auch nicht, ob es überhaupt eine Chance gibt, die verlorenen Mails wieder herzustellen.

    Aber ich habe auf meiner Sicherungs-Platte eine letzte Sicherung gefunden vom 01.04.2018! Wenn man die nutzen könnte, z.B. in einem neuen zusätzlichen Profil, wäre wenigstens etwas wieder da.

    Ich habe z.B. ein Google-Konto für ein Klassentreffen, welches ich seit vielen Jahren in Abständen organisiere. Da fehlen alle Mails, allerdings sind dort unter "Alle Mails" 804 Stück drin. Es fehlen auch die automatisch angelegten, wie Postausgand, Spam ... Ich weiß nicht, warum!


    Leider habe ich in den nächsten Tagen auch nicht viel Zeit, da mir selbst, nach allem, was ich über 3 Jahre durchmachen musste, ins Krankenhaus muss.Bitte habt Verständnis, danke!


  • Aber irgendwie komme ich hier nicht weiter, ich kann auch diese graue Schrift sehr schlecht lesen...


    Leider habe ich in den nächsten Tagen auch nicht viel Zeit, da mir selbst, nach allem, was ich über 3 Jahre durchmachen musste, ins Krankenhaus muss.


    zu 1)

    Dann bitte doch drum daß wir in größerer Schrift antworten.


    zu 2)

    Gute Besserung.

  • Hallo graf.koks. Das hatte ich leider überstehen:

    zu 2)

    Gute Besserung.


    Danke für die Wünsche, das wird schon. Da habe ich viel schlimmeres hinter mir. Und schlimm ist es erst recht, dass in Thunderbird sooooo vieles fehlt.

  • Hallo in die Runde, Es ist ein kleines Wunder geschehen. Gestern sah ich zufällig, dass in meinem POP3-Konto wieder viel mehr Ordner drin sind als vorher, auch mit Mails darin. Aus Zeitgründen konnte ich das nicht kontrollieren. Auf jeden Fall sind die wieder da von meinem leider verstorbenen Sohn. Ob alles da ist, weiß ich nicht. Auch in anderen Konten ist mehr drin. Keine Ahnung warum.

    Was mich stört, ist immer noch Google. Gestern musste ich eine wichtige Mail per GMail senden, was natürlich nicht ging, der Ausgangs-Server wurde angemeckert, habe dann über das T-Online-Konto gesendet.Das ist seit Monaten furchtbar mit Google.


    Was mir auch nicht gefällt ist auf meinem Handy die Mail-App AquaMail. Die Ordnerstruktur wird kaum dargestellt, die Sucherei nach einem bestimmten Ordner ist schrecklich. Und dann nie Zeit ... Früher hatte ich K7, das war besser.


    Aber ich bin froh, erst einmal einiges zurück zu haben. Letzte Woche war ich nun 3 Tage im Krankenhaus, leider muss ich in Kürze wieder dorthin zu einer Herz-OP. Ich komme nicht zur Ruhe, bin auch ganz traurig ... Danke an Euch, zwischendurch melde ich mich! Werde auch die anderen Konten nachschauen.

  • Ich konnte bisher nur feststellen, dass das POP3-Konto auf dem PC viel mehr Ordner anzeigt als auf dem Handy das AquaMail. Warum das so ist, weiß ich nicht. Die anderen Konten muss ich noch kontrollieren. Kann man eigentlich das POP3 von T-Online auch wandeln in IMAP?

  • Offensichtlich ist Dir der Unterschied zwischen POP3 und IMAP nicht klar. POP3 heißt, die EMail landet auf dem Endgerät mit dem sie abgerufen wird (eventuell kann man beim Provider die Verwahrzeit einstellen). Die Zusätzlichen-Konten auf dem Endgerät muss man natürlich selbst erstellen. Bei IMAP bleibt alles auf dem Server (Kopien kann man sich natürlich lokal speichern). Ich benutze hier das Tunderbird Zwangskonto Lokaler Ordner.

    Die Umstellung ist kein Problem (Passwort vorausgesetzt), altes POP3 Konto löschen, neues Konto anlegen, Thunderbird kennt die allgemeinen Einstellungen für T-Online und fragt nach der Kontoart.

    PS: Auch wenn es kein Problem geben sollte, eine Sicherung schadet nie.