Nach dem Update und wechsel auf Windows 10 sind alle Adresslisten weg.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • aktuelle Thunderbird-Version:
    • Windows 10 Prof
    • Kontenart POP


    Schönen guten Tag,

    ich habe das richtige Konto geöffnet. Wenn ich mit dem Explorer nachschau finde ich die 8 Adressbücher (abook.mab + abook-1.map + abook-2.map etc)

    Leider sind die Adressbücher nach dem Update nicht mehr sichtbar. was kann ich den nun tun ??:wall:

    Bzw. mit welchem Programm kann ich die Bücher öffnen und dann ausdrucken bzw exportieren

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Quote

    Nach dem Update und wechsel auf Windows 10 sind alle Adresslisten weg.

    ... sollen wir jetzt Raten ? Deine Informationen sind ein bisschen spärlich !

    Wie wurde das Update (Upgrade) von Windows gemacht ? Wurde vor deiner Aktion das Profil vom TB gesichert ?

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 80.*

  • was kann ich den nun tun ??

    Hallo Stefan und willkommen im Forum :)


    trifft evtl. folgendes zu? Nach Update sind sämtliche Kontoeinstellungen verschwunden - keine Panik!


    Btw, bitte beim nächsten Mal die Fragen vollständig beantworten. Wir fragen nicht ohne Grund danach.

    Quote from Forum

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Gruß Ingo

  • Altes Profil sichern (kopieren).

    8 Adressbücher (abook.mab + abook-1.map + abook-2.map etc)

    Bei mir hat es geholfen, dem "neuen" TB neue (leere) Adressbücher anlegen zu lassen, bis die "alten" Dateinamen (*.mab) alle identisch zu den "alten" existieren.

    Dann TB beenden und die "alten" Dateien mit den Adressen auf die "neuen" kopieren.

    TB starten - paßte.

    Dann ggf. noch leere ungenutzte Adressbücher entfernen...