cache und cache2: Unterschied?

    1. Was ist der Unterschied von Ordner cache und cache2?

    2. Cache2 auf der Platte hat 540MB, Thunderbird sagt mir (in about:cache) er habe nur 45 MB. Wieso dieser Unterschied?


    Gruß und Dank!

    TH

  • Thunder ,


    ich habe bei meinen portablen TB Versionen in Profilordner auch "Cache" und "Cache2", warum kann ich leider nicht beantworten.


    Pflichtfeld ,


    den Speicherfresser "Cache2" leerst du hiermit


    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Wie komme ich in Thunderbird zu about:cache?

    Hallo :)


    das geht z.B. mit ViewAbout, das ich selbst seit längerem verwende, siehe dazu auch Firefox und Thunderbird: "about"-Befehle per Menü erreichen.

    Ich selbst habe übrigens nur einen "cache2"-Ordner im Profil.

    Ich habe hier (TB 60.9.1) auch beide. Beide haben den aktuellen Timestamp, und cache2 ist deutlich größer (324 zu 12 MB). Die Ordner liegen übrigens nicht im Profil, sondern in %localappdata%.


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    Quote

    Die Ordner liegen übrigens nicht im Profil, sondern in %localappdata%.

    ... dem muss ich leider Widersprechen. Im installierten TB in einer VM (Windows 10 1909) befinden sich doch beide Ordner im Profil z.B. tyint275.default-release

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Der Ort der Ordner kann unterschiedlich sein. Das hatten wir neulich mit Mapenzi schon mal in einem anderen Thema festgestellt, wo es eigentlich um den Ordner "startupCache" ging. Ich denke, es kommt auf die Version und Variante des OS an (bei Windows auch 32-Bit/64-Bit und Home versus Pro). Außerdem könnte die Programm-Version des Thunderbird eine Rolle spielen.


    Um auf das eigentliche Thema zurück zu kommen: Diese Cache-Ordner gehören nicht zu den "schützenswerten" Daten. Man kann die Cache-Ordner bei beendetem Thunderbird einfach löschen. Alles was Thunderbird (an Cache) braucht, erstellt er sich dann wieder in neu angelegten Cache-Ordnern.

  • Im installierten TB in einer VM (Windows 10 1909) befinden sich doch beide Ordner im Profil z.B. tyint275.default-release

    Hallo Micha :)


    hm, hier (TB 60.9.1) nicht. So steht es übrigens auch in der FAQ. Du suchst ganz sicher in %appdata% und nicht in %localappdata%? Irgendwie fände ich es ja auch widersinnig, den Cache im Profil zu speichern.


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    in %localappdata% liegt auch ein Ordner "cache2" der aber inhaltlich nicht mit dem im Profile identisch ist.


    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Hilf mir mal auf die Sprünge: Wie komme ich in Thunderbird zu about:cache?

    oops, da hab ich wohl die firefox-Oberfläche genommen...

    Das erklärt wohl auch den Unterschied in der Ordnergröße.


    Allerdings sind cache und cache2 tatsächlich vorhanden im *thunderbird*-Profilordner

  • bei mir ist ja auch der startupCache im Profil

    Hallo :)


    hm, seltsam, bei mir liegt auch der unter %localappdata%, ist nur knapp 7MB groß mit Timestamp 19.11.19.

    Ich denke, es kommt auf die Version und Variante des OS an (bei Windows auch 32-Bit/64-Bit und Home versus Pro). Außerdem könnte die Programm-Version des Thunderbird eine Rolle spielen.

    Das könnte durchaus sein. Hier TB 60.9.1 auf Windows 10x64 Professional.

    da hab ich wohl die firefox-Oberfläche genommen...

    Für TB siehe #4.


    Gruß Ingo

    Diese Cache-Ordner gehören nicht zu den "schützenswerten" Daten. Man kann die Cache-Ordner bei beendetem Thunderbird einfach löschen. Alles was Thunderbird (an Cache) braucht, erstellt er sich dann wieder in neu angelegten Cache-Ordnern.

    Vielen Dank!


    Meinst Du "Ordner löschen" oder "Inhalt löschen"?

  • Ich denke aber, ich verstehe Dich richtig, wenn ich Deine Löschanweisung auch hier anwende...

    Hallo :)


    es ist ja nicht meine, sondern die von den dort genannten Kollegen erstellte FAQ ;) Aber ja, so würde ich das sehen.


    Gruß Ingo