Profiles 2 default

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.


    • Thunderbird-Version: 68.5.0 (32 bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter :Telekom
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender

    Hallo,

    habe vor kurzem nach dem update auf Windows 10 Thunderbird neu installiert und mein altes Profil importiert und finde nun in meinem Thunderbirdordner diese beiden Profile


    xxx.default-release-1 vom 12.03. 2020

    xxx.default vom 29.01.2020


    Ich weiß nicht, ob das so korrekt ist, oder ob ich eines löschen kann oder es einfach so belasse?


    Gruß Jedda

  • graba

    Approved the thread.
  • Moin,


    du kann (bei geschlossenem TB!) relativ gut erkennen, welches Profil aktiv ist.

    Einfach die Datei global-messages-db.sqlite suchen, die sollte es ja in beiden Profilen geben. Das Profil mit der neueren Datei dürfte das aktuelle sein. Den anderen *default*-Ordner benennst du um, und wenn nach wie vor alles perfekt funktioniert, kannst du es später löschen.


    Gruß, muzel

  • Danke für die Nachricht -

    In dem Profil

    xxx.default vom 29.01.2020

    gibt es diese Datei überhaupt nicht, da hat sich in der Zeit vom 29.01. auch nichts mehr verändert.

    Dann wird wohl das Profil xxx.default-release-1 vom 12.03. 2020 das aktuelle sein.

    Gruß Jedda

  • Das relevante Profil mit allen aktuellen Daten ist das Profil xxx.default-release

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*