Nach Profil-Umzug bleiben Passwörter nicht gespeichert

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.9.0 (64-Bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Mac OS Catalina 10.15.5
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX und andere


    Hallo, seit ich meinen Profilordner umgezogen habe auf ein Macbook (davor war der auf einem Windows PC), werden keine Konto-Passwörter behalten. Nach Programmstart poppt das Dialogfester "Geben Sie Ihr Passwort ein" auf. Wenn ich dort die Option "Die Passwortverwaltung nutzen, um das Passwort zu speichern" auswähle und auf OK klicke, geht das Fenster zu, es werden aber keine Mails empfangen. Klicke ich auf Senden und Empfangen poppt wieder der Dialog für die Passwortabfrage auf.


    Wenn ich den Haken für "Die Passwortverwaltung nutzen, um das Passwort zu speichern" nicht setze, akzeptiert er zwar das Passwort und ich kann Mails abrufen, aber nur bis zum nächsten Programmstart.


    Danke für eure Hilfe


    Dialog:



    So sehen die Dateien meines Profils aus:

    • Best Answer

    Hallo gjahaab,


    ich spekuliere mal wild wegen Umzug von Windows zu

    Mac OS Catalina 10.15.5

    was auch irgendwie ein Linux ist und auf ein Problem hindeutet, dass mir beim Umzug von Windows zu Ubuntu einiges Kopfzerbrechen bereitet hatte.


    Es gibt da im Profil eine Datei namens pkcs11.txt. Die mal bei geschlossenem Thunderbird umbenennen oder an eine andere Stelle sichern. Dann Thunderbird wieder starten und - das ist dann leider notwendig - für alle Konten jeweils 1 x für Sende- und Empfangs-Richtung die Kennworte neu anlernen.


    Gruß

    Sehvornix

    Hallo Ingo, im abgesicherten Modus funktioniert es.

    Add Ons habe ich keine installiert.

    Wenn ich im Dialogfeld beim Auswählen des abgesicherten Modus auswähle, dass er die Änderungen dauerhaft verwenden soll, passiert beim Klick auf den Button "Änderungen ausführen und Neustarten" einfach nichts. Wenn ich dann selbst beende und wieder starte, besteht das Problem weiterhin.

    Also ich hab weder Add Ons installiert noch ein Theme aktiviert:


       


    Und die Hardwarebeschleunigung war schon aus, daran kann es auch nicht liegen.


    Das Profil zu löschen würde vermutlich natürlich alle Probleme lösen nach dem Motto "Operation gelungen, Patient tot". Ich hab dort zahlreiche Mail-Konten drin, jedes mit unterschiedlichen Einstellungen, gelernten Junk Ordnern, POP Mails geordnet in zahlreichen Ordner. Das manuell alles wieder nachzubauen (wenn überhaupt möglich), würde Tage dauern.

    • Best Answer

    Hallo gjahaab,


    ich spekuliere mal wild wegen Umzug von Windows zu

    Mac OS Catalina 10.15.5

    was auch irgendwie ein Linux ist und auf ein Problem hindeutet, dass mir beim Umzug von Windows zu Ubuntu einiges Kopfzerbrechen bereitet hatte.


    Es gibt da im Profil eine Datei namens pkcs11.txt. Die mal bei geschlossenem Thunderbird umbenennen oder an eine andere Stelle sichern. Dann Thunderbird wieder starten und - das ist dann leider notwendig - für alle Konten jeweils 1 x für Sende- und Empfangs-Richtung die Kennworte neu anlernen.


    Gruß

    Sehvornix

    Es gibt da im Profil eine Datei namens pkcs11.txt. Die mal bei geschlossenem Thunderbird umbenennen oder an eine andere Stelle sichern.

    Hallo das wars. Musste nicht mal mehr die Passwörter neu eingeben. Jetzt klappt alles. Danke!

  • Danke für die Rückmeldung, gjahaab.


    Thunder : Vielleicht könnte man in 43 Profilordner - Welche Dateien sind enthalten / #3 ThunderbirdProfilesProfilname einen Eintrag für die pkcs11.txt ergänzen? Der Inhalt der Datei lässt vermuten, dass darin die Beschreibung der zu nutzenden Sicherheitsbibliotheken und -methoden enthalten ist. Die unterscheiden sich anscheinend zwischen Windows und unixoiden Systemen. Eine genauere Beschreibung der Bedeutung habe ich auf die Schnelle noch nicht gefunden.


    Gruß

    Sehvornix