Windows-Schriften, Adobe-Schriften, werden nach Update von 68.12. auf TB 78.2.2. nicht mehr angezeigt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (78.2.2.:(
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): 68.12, 78.2.2
    • Betriebssystem + Version: Win 7 Prof
    • Kontenart (POP / IMAP): POP T-online, IMAP gmail
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online, Gmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Antivir Pro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win 7 Prof
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.


    Hallo zusammen,


    nach dem automatischen Update von TB 68.12 auf 78.2.2 kann ich manche Schriften (Windows, Adobe), die im Windows-Ordner sind, nicht mehr verwenden. Die Schrift wird als nicht installiert beim Verfassen einer Email angezeigt.

    Auch eine totale Neu-Installation hat nichts gebracht.

    In der Fehlerkonsole sehe ich die folgenden Einträge, mit denen ich aber nichts anfangen kann:


    Ich hoffe, es findet sich jemand, der mir helfen kann und nicht nur dumme Sprüche drauf hat.


    Besten Dank


    Code

    Edited once, last by graba: Code-Tags gesetzt ().

  • Ich hoffe, es findet sich jemand, der mir helfen kann und nicht nur dumme Sprüche drauf hat.

    ... deine Bemerkung ist nicht gerade förderlich für unsere Hilfe :thumbdown:

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).