Mails werden nicht abgerufen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.



    Thunderbird: alt 68.12.0 / Neu 78.2.2

    Am 19.09.2020 von 68.12.0 auf 78.2.2 aktualisiert

    Microsoft Windows 10 Version 2004 (Build 19041.508)

    Kontenart: POP

    Postfach-Anbieter: Kabel Deutschland, Vodafone, Web.de

    Antiviren-Software: Defender (Avast vor ca. 6-8 Wochen deinstalliert)

    Firewall: Betriebssystem

    Router: FritzBox 6490 Cable


    Guten Tag,


    ich melde mich als „neuer“‘ User an (bin selbst aber leider absolut nicht mehr neu) und sage guten Tag.


    Vorgeschichte: (Thunderbird nutze ich seit Jahren)

    Thunderbird 78.1.1 am 14.08.2020 aktualisiert

    Thunderbird 68.11.0 am 15.08.2020 aktualisiert

    Thunderbird 68.12.0 am 27.08.2020 aktualisiert

    Thunderbird 78.2.2 am 19.09.2020 aktualisiert (Beginn der Probleme)


    Nach der Aktualisierung am 19.09.2020 auf 78.2.2 gehen keine Mails mehr auf Thunderbird ein. (bei den jeweiligen Anbietern Vodafone u.a habe ich weiterhin Zugriff auf eingehende Mails) Versenden kann ich von Thunderbird Mails, diese werden mir im entsprechenden Ordner angezeigt.


    Im Netz wurde der Vorschlag gemacht, 78.2.2. zu deinstallieren und wieder die Vorgängerversion zu installieren. Dies brachte keinen Erfolg. Nach wie vor kein Mail-Eingang.


    Ich habe daher am 20.09.2020 wieder 78.2.2 installiert. Alles wie gehabt, Mails versenden geht aber eingehende Mails werden nicht angezeigt.


    Ob dies von Bedeutung ist kann ich nicht beurteilen. In der Update-Chronik wird die Installation am 19.09.2020 auf 78.2.2 als erfolgreich installiert gekennzeichnet. Die am 20.09.2020 erfolgte Wiederinstallation wird als Installation fehlgeschlagen gekennzeichnet.


    Eine weitere Sache verstehe ich auch nicht (will bei meinen begrenzten Kenntnissen aber auch nichts heißen):

    Der Profilordner ist auf C:\Users\oldmen\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\65xinrt9.default zu finden. Öffne ich diesen sind auch weitere Ordner und Dateien sichtbar.


    In den Konto-Einstellungen wird unten bei „Lokaler Ordner“ genau der Profilweg „C:\Users\oldmen\AppData\Thunderbird\Profiles“ angezeigt. Klicke ich allerdings auf „Ordner wählen“ zeigt die Kopfleiste des Explorers den richtigen Weg, unten unter „Ordner“ bleibt das Feld hingegen leer.


    Vermutlich das aktualisieren, wieder löschen, neu installieren hat zur Folge, dass nun im Ordner Profiles 4 Ordner (65xint9.default, 65xint9.default – Kopie, 84cz7wx8.default-release und 84cz7wx8.default-release – Kopie vorhanden sind. Das aktuelle Profil ist definitiv 65xint9.default. So wird er auch im Profilordner „Informationen zur Fehlerbehebung“ angezeigt.


    Sorry dass die Ausführungen so umfangreich wurden, aber zum Verständnis musste ich weit ausholen; glaube ich.


    Hat Jemand eine Idee was ich machen muss um zu erreichen, dass Mails wieder in Thunderbird eingehen und angezeigt werden.


    Schon vorab besten Dank.


    Oldmen1

  • Go to Best Answer
  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,

    Avast sollte nicht mein/das Problem sein. TB lief - nachdem Avast deinstalliert war - noch Wochen problemlos und erst nach dem Update traten die Probleme auf.

    Gruß Oldmen1

  • Sorry, ich habe geschlafen. Teil 2 hatte ich überlesen. Ja ich nutze sporadisch CCleaner.

    Also gut, dann zu Avast. Ich habe es über die Systemsteuerung deinstalliert. Ist dann alles deinstalliert? Die Registry habe ich auch durchforstet und Avast-Rudimente gelöscht. All das vor einigen Wochen. Soweit ich mich erinnere habe ich bei der damaligen Installation von Avast keine speziellen Rechte bzgl. TB vergeben.

  • Der Ccleaner löscht mehr als gedacht, unter Umständen auch in deinem Profil.. Wenn möglich und du ein BackUp installiert hast, mache damit die Löschungen rückgängig. Danach entferne das Teil von deinem Computer, alles, was das kann, geht auch händisch. Software sollte grundsätzlich nicht von Ccleaner "bearbeitet" werden.

    Lade dir das AVAST-Deinstallationstool herunter und führe es aus... vielleicht gehts dann wieder!

    https://www.avast.com/de-de/uninstall-utility

    Wenn nicht, erstelle ein neues Profil.

  • Danke für den Link. Das De-Installationstool hat leider nichts verändert.

    Wie muss ich vorgehen - da bin ich auch kein Profi - um ein neues Profil zu erstellen. Oder richtiger gefragt was muss ich tun um meine Mails - auch die im lokalen Ordner - nicht zu verlieren. Gibt es da eine Lösung oder ist alles verloren in dieser Richtung?

    • Best Answer

    Holà,

    Das aktuelle Profil ist definitiv 65xint9.default. So wird er auch im Profilordner „Informationen zur Fehlerbehebung“ angezeigt.

    Das Problem mit den nicht abgerufenen Mails tritt also in diesem Profil auf?

    Offenbar handelt es sich dabei um das alte Profil, das du schon unter der Version 68 benutzt hast.

    Seit TB 73 beta ist die Verwendung der Sicherheitsprotokolle TLS 1.0 und TLS 1.1 standardmäßig deaktiviert.


    Du kannst aber zunächst mal folgenden Trick testen:

    im geöffneten TB gehe nach Extras > Einstellungen > Allgemein >>> ganz unten auf "Konfiguration bearbeiten" klicken, im Popup-Fensterchen "about:config" die Einstelling "security.tls.version.min" suchen und ihren Wert von "3" auf "1" setzen.

  • Hurra, Problem gelöst. Alle "fehlenden" Mails sind eingetrudelt und auch danach sind neue eingegangen. Eigentlich müssten Sie den Begeisterungs-Aufschrei gehört haben.

    Das ist mir - wie man so sagt - einen Kasten Bier wert. Welche Möglichkeit einer Spende - Paypal nutze ich nicht - habe ich. Gibt es eine Bankverbindung die ich nutzen kann? (IBAN + Name)

    Herzlichen Dank für Ihre Hilfe/Unterstützung/Lösung.

    Oldmen1