automatische Updates von Thunderbird 78.2.0 auf Thunderbird 78.2.2,

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:(
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AVIRA
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): MS DEFENDER
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    automatische Updates von Thunderbird 78.2.0 auf Thunderbird 78.2.2, funktionieren nicht!

    es geht nur: TB extra runterladen, extra installieren, mühsam dateien zusammenführen!

    wer hat eine bessere lösung ?

  • automatische Updates von Thunderbird 78.2.0 auf Thunderbird 78.2.2, funktionieren nicht!

    ... wie ist die Einstellung unter Einstellungen > Allgemein > Updates ? Vielleicht funkt da auch dein installiertes AVIRA oder ein installiertes AddOn mit.

    Mittlerweile haben wir 78.3.1

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Ich weiß auch nicht, warum das automatische Update bei dir nicht funktioniert.

    Du kannst aber folgendes überprüfen:

    lasse dir den Inhalt des Programms Thunderbird 78.2.0 anzeigen. Bei dir sieht es wahrscheinlich ähnlich aus wie bei mir unter macOS:



    Öffne den Ordner "Resources" und darin die Datei "update-settings.ini", danach den Ordner "defaults" und darin die Datei "channel-prefs.js". Die Inhalte der beiden Dateien sehen bei mir so aus :


  • TB extra runterladen, extra installieren, mühsam dateien zusammenführen!

    Ich muss an diesem Punkt mal einhaken, weil mir der dritte Punkt komisch vorkommt: Wenn ich ein Update quasi manuell mache, indem ich eine neue Version herunterlade und "drüber" installiere, dann starte ich anschließend Thunderbird und gut ist es. Was muss da bei Dir also zusammengeführt werden?