Beschreibung unter Maus anzeigen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): Seamonkey 2.53.4
    • Lightning-Version: 5.8.4
    • Betriebssystem + Version: Win10 Versin: 2004 Build: 19041.508
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: intern
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern

    Hallo,


    ich hoffe, dass ich hier richtig bin, da es sich ja um ein Thunderbird-Forum handelt.

    Meine Frage / mein Problem:


    Seit dem gestrigen Update ist in der Seamonkey-Version auch die Kalender- und Aufgabenverwaltung integriert.

    Das finde ich gut und darum habe ich Sunbird, das ich bisher verwendet haben, deinstalliert (nachdem ich alle Kalender integriert haben).


    Allerdings: Ich bin es gewohnt, dass die in den Terminen eingetragenen Beschreibungen angezeigt werden, wenn ich mit der Maus über den Termin gehe.

    Das passiert bei Lightning nicht. Ich vermute, dass das nicht so gewollt ist, sondern ich irgendwo ein falsches Häkchen gesetzt habe.


    Da ich viele wichtige Termininformationen in der Beschreibung unterbringe, würde ich gern wissen, wie ich das (wieder) aktiviere.


    Besten Dank um Voraus!

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo Jemand und Willkommen im Forum.

    Leider kenne ich ich Seamonkey nicht, aber im Thunderbird-Kalender wird beim überfahren eines Termins mit der Maus die Information angezeigt.

    Eine Einstellung dafür dass das erscheint gibt es nicht.

    Wenn es im Seamonkey einen Abgesicherten Modus, gibt starte diesen einmal und schaue ob es jetzt angezeigt wird.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Danke für die Begrüßung.


    Einen abgesicherten Modus gibt es zwar, aber dabei werden alle Add-ons deaktiviert, so dass der Lightning nicht mit geladen wird.


    Ich bin mir relativ sicher, dass nach der Installation die Beschreibungen angezeigt wurden. Aber ich habe gestern ausprobiert und angepasst - und dann festgestellt, dass die Beschreibungen nicht mehr da sind.


    Gibt es evtl. ein deutschsprachiges Seamonkey-Forum, in das ich meine Frage stellen könnte? (Englischsprachige nützen mir nicht viel, da meine derartigen Sprachkenntnisse rudimentär sind.)


    Viele Grüße

  • Einen abgesicherten Modus gibt es zwar, aber dabei werden alle Add-ons deaktiviert, so dass der Lightning nicht mit geladen wird.

    Da es Lightning nicht mehr gibt und Du selber geschrieben hast das der Kalender in Seamonkey integriert ist, sollte der Kalender genauso wie in Thunderbird auch im abgesichertem Modus funktionieren.

    Gibt es evtl. ein deutschsprachiges Seamonkey-Forum

    meiner Kenntnis nach nein, aber wenn Du Glückt hast, liest das einer der auch mit Seamonkey arbeitet.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Danke für den Hinweise, aber nach Durchlesen der Hinweise von KaiRo bin ich mir nicht sicher, ob ich ihm eine E-Mail schreiben darf.


    Und für einen Bugreport sind meine von über vierzig Jahren erworbenen Englisch-Kenntnisse nicht ausreichend.


    Ich danke für die versuchte Hilfe - und verabschiede mich wieder aus diesem Forum.