Kein Schutz mit Tunderbird-Passwort

  • 21. Juli 2021, 16 Uhr 31


    Hallo, ich benutze seit vielen Jahren Thunderbird. Jetzt Version 78.12.0 64-Bit unter Windows 10 Version 21H1 19043.1110.

    Heute musste ich feststellen, dass Thunderbird öffnet und Zugriff auf alle Mails gewährt, wenn man bei Passwortabfrage 2mal auf abbrechen geht. Er möchte noch ab und zu das Passwort, gibt sich jedoch immer mit Klick auf Abbrechen zufrieden. Das bedeutet KEIN PASSWORTSCHUTZ. Das Problem ist unabhängig von verschiedener Anti-Virensoftware.


    vw

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo thunuser,


    das sog. Hauptpasswort, um welches es dir vermutlich geht, schützt nur die im Programm gespeicherten Passwörter für dein Mailkonto oder deine Mailkonten. Du kannst ohne das Passwort also keine neuen Mails abrufen und auch keine versenden, aber die bereits auf deinen Rechner heruntergeladenen Mails werden durch das Hauptpasswort nicht geschützt und wurden es auch nicht bei vorherigen Thunderbird-Versionen.

    Für den Schutz lokal abgelegter Dateien - und E-Mails sind eben solche Daten wie auch Bilder, Briefe oder meinetwegen die Daten im Steuererklärungsprogramm - ist das Betriebssystem zuständig, also indem man einen Account für jeden Benutzer anlegt.


    Das Thema kommt hier immer wieder mal, ich komme aber gerade von der Arbeit und bin zu geschafft, um nun ein paar Threads für dich herauszusuchen.


    MfG

    Drachen

  • Hallo thunuser,


    willkommen im Thunderbird-Mail-Forum.


    Ist die Rede vom s. g. Masterpasswort? Das dient eigentlich nur dazu, die jeweiligen Passworte für die Konten zu schützen. Aber nicht dazu, den Zugriff auf Thunderbird ohne Kennwort zu verhindern. Das wurde hier schon oft nachgefragt. Im Prinzip war das auch in älteren Versionen von Thunderbird schon so.


    Der Zugriffsschutz auf die Mails wird (bedingt) über die Windows-Anmeldung realisiert. Wer sich in Windows anmelden kann, hat auch Zugriff auf die Daten und kann die Mails lesen, die in Thunderbird liegen. Haben andere Benutzer auf dem PC administrative Rechte, können Sie sich damit den Zugriff auf die Daten von Thunderbird in einem fremden Profil herstellen. Das Masterpasswort ist kein Schutz vor unbefugtem Lesen von Mails.


    Gruß

    Sehvornix

  • Super!


    Ich bedanke mich sehr herzlich bei euch allen. Das hatte ich bis heute nicht gewusst. Danke noch mal!


    vewi

  • Eine Ergänzung. Auch schon angesprochen. War Teilaspekt einer hitzigen Diskussion. Das Hauptpasswort des Thunderbird ist nicht sicher! Schlimmer noch, der Windowsschutz ist sehr trügerisch. Auch bei unterschiedlichen Windows-Benutzern und auch ohne administrative Rechte ist es nicht schwierig, die Mails und überhaupt alle anderen Dateien eines Benutzers zu lesen oder zu kopieren. Das geht ratzfatz. Am längsten dauert das Kopieren. Gib mir ein paar Minuten an deinem Rechner und ich kopiere alle deine Dokumente und Bilder. Die nehme ich dann mit nachhause und gucke sie mir dort in Ruhe an. Das kann jeder Anfänger, wenn man ihm nur sagt, wie es geht. Schützen kann man sich nur durch Verschlüsselung. Alles andere ist Vogelstrauß.