Unübersichtliche Anzeige der Nachrichten im Posteingang bei gruppierter Ordnerdarstellung

  • TB 91.3.0 64 Bit

    W10

    IMAP


    Meine Darstellung der Ordneransicht erfolgt in gruppierter Darstellung, d.h. alle meine Eingangspostfächer habe ich direkt untereinander. Seit dem Upgrade auf Version hat sich die Anzeigendarstellung für vorhandene E-Mails geändert. Das finde ich unübersichtlich. Bei einem Posteingang fände ich es hilfreich, sofort zu sehen, wieviele E-Mails sich direkt in dieser Posteingangs-Mailbox befinden. Diese Information erhalte ich nun aber nur noch, wenn ich mit dem Mauszeiger über die jeweilige Mailbox gehe und den Alt-Tag dazu ablese. Ich finde es völlig unwichtig, für eine aktive einzelne Mailbox wie den Posteingang die Information aller E-Mails anzuzeigen, die sich in allen Unterordnern zusammengezählt befinden. Z.B. befinden sich in einer Posteingangs-Mailbox aktuell 10 E-Mails. Angezeigt wird aber die Gesamtmenge von 12801, alle Mengen aus allen Unterordnern zusammengezählt. EIne völlig nutzlose Information, die man eher in den Alt-Tag gelegt hätte, um umgekehrt die reale Anzahl von Mails im Posteingang anzuzeigen. Das gilt analog auch für die Anzeige in Megabyte, wenngleich mich das weniger stört.



    Weiß jemand, ob und wie das umgestellt werden kann, dass wieder die eigentliche Menge an E-Mails im jeweiligen Posteingang zu sehen ist, bzw. gibt es evtl. ein Add-On dafür, um die Anzeigen umzukehren? Ich möchte nicht auf eine andere Ansicht wie zB "Alle" umstellen, dort ist die Anzeige wie gehabt (Anzeige der Menge im Posteingang) aber die Konten werden dann nicht mehr gruppiert dargestellt.


    Vielen Dank für eine Hilfestellung.

  • Entweder ist meine Frage völlig banal gewesen oder so schwierig, dass wirklich niemand eine Antwort darauf hat. Diese habe ich heute per Zufall selbst bekommen. Aus Versehen habe ich doppelt in die Ordneranzeige geklickt und siehe da, die Ansicht hat sich geändert. Durch Doppelklick lässt sich die Anzeigendarstellung umschalten. Wer hätte das gedacht...

  • Hallo,


    dass dir während sieben Wochen niemand geantwortet hat, liegt an erster Stelle an deiner unklaren Problembeschreibung, und außerdem ist ein zu kleiner und zu sehr anonymisierter Screenshot auch nicht sehr hilfreich.

    Und drittens gerät ein nicht beantwortetes Thema zu schnell aus dem Blickfeld, und dann hilft ein "Up" um das Thema wieder aus der Versenkung zu holen

    Vielleicht ist die Lösung wirklich banal, aber dazu muss man erstmal verstehen, was dir an deiner "problematischen Ansicht nicht gefiel. Das wird am besten verständlich mit einem gut erklärenden, erkennbarem Screenshot u. U. mit eingefügten Notizen .

    Aus Versehen habe ich doppelt in die Ordneranzeige geklickt und siehe da, die Ansicht hat sich geändert

    Auch da frage ich mich sofort : wo hat er auf welche Ordneranzeige doppelt geklickt, damit alles wie früher war ?

    Ich habe also die Ansicht gruppierte Ordner eingestellt und nach ein bisschen Suchen glaube ich gefunden zu haben, was dich stört an deiner Ansicht. Hier das untere Ende meiner Konten/Ordnerspalte :



    Wenn ich auf eine der "Zellen" (Konten) mit dem bleuen Briefumschlag doppelklicke, verschwindet tatsächlich die Anzeige der Gesamtgröße und der Gesamtzahl der Mails des Kontos.

    Aber was stört dich daran, außer dass dich die Zahle irritieren. ?

    Da du die gruppierte Ansicht benutzt, wirst du ja beim Start von TB zunächst wissen wollen, welche Nachrichten neu angekommen sind. Und die findest du ganz oben im gruppierten Posteingang bzw gleich darunter in den individuellen Posteingängen.

    Außerdem habe ich festgestellt, dass nach meiner Umstellung durch den Doppelklick auf die vier Konten nach Beenden und Neustart alles wieder so war wie in meinem Screenshot gezeigt.


    Natürlich kann man der Meinung sein, dass diese Anzeige der Kontennamen in der gruppierten Ansicht unnötig ist, da sie nicht erlaubt, die Ordner und Nachrichten dieses Kontos zu öffnen.

    Vielleicht lässt sich diese Anzeige sogar mit userChrome.css ändern, ich habe mich daran allerdings noch nie versucht.

    Oder du schaltest die Ordnerspalten aus über Ansicht > Fensterlayout ...

  • Ich denke, die Fragestellung war ausführlich genug und klar gestellt. Am Ausschnitt des Scrennshots kann es wahrlich nicht liegen und es ist auch nicht hilfreich, Gegenfragen zu stellen, warum die Zahlen irritieren sollen. Das beantwortet doch nicht den Kern des Problems. Welches "Up" bringt den Beitrag nach vorne? Ich konnte hier keinen "Knopf" finden, der das macht.


    Und ja, leider stimmt es, dass nach dem Neustart alles wieder auf Anfang ist. Ich finde das nicht gut. Es bleibt die Frage offen, wie das dauerhaft umgestellt werden kann. Für konkrete Hilfestellungen hierzu bedanke ich mich.

  • Welches "Up" bringt den Beitrag nach vorne? Ich konnte hier keinen "Knopf" finden, der das macht.

    Es gibt keinen Knopf auf der Forum-Seite, der dein Thema nach oben bringt.

    Aber so wie dein zweiter Beitrag von gestern dein Thema wieder an die Oberfläche gebracht hat, hätte es der gleiche Beitrag auch zum Beispiel am 10. November 2021 gemacht.

    Es bleibt die Frage offen, wie das dauerhaft umgestellt werden kann.

    Ich habe eine ganze weile versucht, das mit userChrome.css hinzukriegen, aber das scheint mir aussichtslos.

    Schließlich habe ich vorhin eine Suche mit "thunderbird hide account folder" gemacht und bin auf das mir unbekannte Add-on "Hide Email Folders" https://addons.thunderbird.net…addon/hide-email-folders/ gestoßen, dessen Name mir vielversprechend schien.


    Ich habe es zunächst in meinem TB 91 Profil ohen Erfolg getestet. Danach habe ich TB 78 installiert und ein neues Profil mit zwei Konten und dieser Erweiterung erstellt. Und sie funktioniert tatsächlich, auch noch nach dem Upgrade auf TB 91.4.1


    Edited once, last by Mapenzi: Ergänzung ().