Posteingangs-Unterordner leer - Suchfunktion zeigt Mails noch an

  • • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 91.3.2 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home Version 21H1
    • Kontenart (POP / IMAP): betreffender Ordner IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX) GMX
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): keine Sende-Probleme



    Hallo zusammen,

    trotz bemühter Suche bin ich leider speziell für meine Problem-Konstellation nicht fündig geworden und hoffe auf Hilfe, am ehesten entsopricht vielleicht noch dieser Beitrag meinem Problem


    einiges hab ich auch schon ausprobiert, aber ohne Erfolg.


    Folgendes: Seit gestern ist einer meiner Posteingangs-Unterordner ('Hochschule') leer.

    Es handelt sich um ein über IMAP abgerufenen GMX-Konto, für das gleichzeitig ein Filter in eben jenen Ordner besteht. Bei GMX ist dieser Ordner ebenfalls leer. Es besteht außerdem eine Mail-Weiterleitung auf dieses gmx- Konto in eben jenen Ordner, da es sich um meine Hochschul-Adresse handelt. Die Hochschule-Mailadresse ist eine Webmail (OWA) über Outlook, aber online, nicht lokal auf meinem Rechner.


    Gerade habe ich festgestellt, dass die Mail-Weiterleitung und der Empfang funktioniert, da eben gerade eine Mail reinkam und ich daraufhin noch nen Test durchgeführt hab. Das seltsame ist, dass die Mails lassen sich aber über die Suchfunktion im Ordner noch finden, klickt man sie jedoch an, erscheint auch nichts.


    Reparieren habe ich versucht, da passiert nichts.
    Der Ordner zeigte gestern auch O Byte an.


    Was mir in den Ordnern aufgefallen ist (siehe Anhang), dass gestern (als noch keine neuen Mails da waren), einer der beiden gelb markierten Dateien nicht da war, sondern nur eine Datei mit ber Bezeichnug Hochschule.

    Der Ordner ganz oben, enthält nur weitere Unterordner, in die ich verschiebe und wo übrigens noch alle Mails vorhanden sind.


    Ok, soweit von mir. Ich freu mich auf Beiträge, aber wundert euch nicht, wenn ich nicht sofort antworte, habe grade viel um die Ohren.


    Viele liebe Grüße und einen schönen restlichen Sonntag!
    Elena

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo nochmal;


    hat keine oder keiner eine Idee? fehlt an meinem Beitrag was? Hab ich Beiträge, die mir helfen könnten übersehen? - bin ich zu ungeduldig? - :S

    Ich hab auch ein Backup meines gesamten Systems, so dass nicht alle Mails weg wären, aber bin mir nicht im Klaren, wie ich die wiederherstellen könnte..


    Viele Grüße,

    Elena

  • An deinem Beitrag fehlt nichts, und Ungeduld kann man dir ganz gewiss auch nicht vorwerfen. Es hat sich halt trotz beinahe 300 Zugriffen noch niemand gefunden. Vermutlich, weil das Problem nicht mit einem Dreizeiler zu lösen ist.


    Es gibt eine Chance, die E-Mails zurückzubekommen. Der Reihe nach:

    Bei GMX ist dieser Ordner ebenfalls leer.

    Dann sind die E-Mails vom Server gelöscht. Ein wichtiger Punkt wird es daher sein, herauszufinden, wie das passieren konnte. Mögliche Ursache können in deiner Weiterleitung liegen, in den Filtern, es kann sein, dass von einem anderen Gerät aus (Smartphone?) gelöscht wurden oder die Verweildauer auf dem Server zu kurz eingestellt ist.


    Zu den gelöschten E-Mails. Dass die Suche noch was findet, heißt nicht, dass die E-Mails noch vorhanden sind. Sie sind offenbar nur noch im Suchindex enthalten. Jedenfalls zeigt die Größe des Ordners "Hochschule" nur 39 kb an. Das können nicht viele E-Mails sein, vermutlich nur die Testmail.

    Ich hab auch ein Backup meines gesamten Systems, so dass nicht alle Mails weg wären, aber bin mir nicht im Klaren, wie ich die wiederherstellen könnte..

    Wenn die E-Mails im Backup noch enthalten sind, dann kopiere von dort die Datei Hochschule in dein aktuelles Profil. Aber nicht nach ImapMail/ ... , sondern nach Local Folders. Thunderbird sollte dabei beendet sein. Dann starte den Thunderbird. Unterhalb Lokale Ordner sollte nun ein Ordner Hochschule mit den E-Mails auftauchen.


    Nicht ganz verstanden habe ich diesen Teil:


    Was mir in den Ordnern aufgefallen ist (siehe Anhang), dass gestern (als noch keine neuen Mails da waren), einer der beiden gelb markierten Dateien nicht da war, sondern nur eine Datei mit ber Bezeichnug Hochschule.

    Die Datei Hochschule enthält alle E-Mails, die im Thunderbird im Ordner Hochschule angezeigt werden. Ein Ordner im Thunderbird ist also im Filesystem nur eine Datei.

    Die sollte aber auch dann da sein, wenn keine E-Mails mehr darin sind. Dann hat sie halt 0 kB. Wenn diese Datei ganz verschwunden war, kann es sein, dass deine AV darin etwas Verdächtiges gefunden und diese Datei gelöscht oder in Quarantäne gestellt hat. Das müsste in den Logs der AV vermerkt sein.

    Wenn das der Fall ist, und wenn die verdächtige E-Mail auch im Backup enthalten ist, dann wird das wieder passieren. Daher, die AV so einstellen, dass sie den Profilordner nicht anfasst, sondern nur warnt. Gibt es eine infizierte E-Mail, dann diese E-Mail löschen und den Ordner im Thunderbird anschließend komprimieren. Erst dann wird diese E-Mail wirklich aus der Datei Hochschule entfernt.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo,


    Danke für die Aufmerksamkeit :)

    Mögliche Ursache können in deiner Weiterleitung liegen, in den Filtern, es kann sein, dass von einem anderen Gerät aus (Smartphone?) gelöscht wurden oder die Verweildauer auf dem Server zu kurz eingestellt ist.

    Also die Einstellung auf dem gmx-Server ist für die Verweildauer dieses Ordners 'unbegrenzt'.

    Auf dem Smartphone hab ich keine App dafür, und im Papierkorb hab ich auch schon geschaut, wo sie ja sein müssten, wenn sie gelöscht wären!?

    Jedenfalls zeigt die Größe des Ordners "Hochschule" nur 39 kb an. Das können nicht viele E-Mails sein, vermutlich nur die Testmail.

    Ja, das ist die Testmail gewesen.

    Den Screenshot hab ich erst gemacht, als ich den Foren-Eintrag geschrieben hab.



    Nun zu dem dir unverständlichen Teil:

    Eigentlich denke ich, hast du mich richtig verstanden. Wie gesagt, habe ich den Screenshot einen Tag später gemacht, als die Test-Mail bereits wieder im Ordner war. Aber mir ist am Vortag aufgefallen, dass alle anderen vorhandenen Unterordner zwei Dateien hatten, nur 'Hochschule' nicht. Aber ob es die msf-Datei oder die andere war, weiß ich nicht mehr genau..


    Dass die Antivirus-Software diese Datei entfernt hat, klingt nach einer Option. Ich versuche das mal nachzuvollziehen. Bin mir aber gar nicht sicher, ob bzw. wie das geht; hab es auf den ersten Blick nicht gefunden.


    Möglicherweise ist eine schädliche Mail gar nicht im BackUp drin. Ich vermute, dass eine solche eher neuer ist und das BackUp war jetzt nicht tagesaktuell.


    Apropos: Kannst du eine Av-Software empfehlen. Ich hab seit paar Monaten nen neuen Laptop, da war 1 Jahr gratis dabei, aber so wirklich bedienfreundlich find ich persönlich Norton nicht. Davor hatte ich freeware von bitdefender. So viel zu "Wer wenig und nichts kann.." :)


    Danke nochmal und viele Grüße,

    Elena

  • Kannst du eine Av-Software empfehlen.

    Ich würde einfach den Windows Defender nehmen. Der ist gleich bei Windows dabei und tut am wenigsten weh. Es fehlen darin ein paar der Funktionen, die kostenpflichtige AV mitbringt. Hier wäre die Frage, ob du die überhaupt benötigst. Einiger dieser Funktionen haben mit einer AV nur noch wenig zu tun.

    Seinen eigentlichen Job, Schadsoftware spätestens beim Öffnen zu erkennen, macht der Defender gemäß unabhängiger Test ebenso gut wie die anderen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo,


    Danke für den Tipp mit dem Antiviren-Programm.


    Zum Rest muss ich ja gestehn, dass mir was peinliches passiert ist..! :wall: Ich hab meine restlichen Mails gesichert, und dabei ist mir ein komisches Detail in der Ordner-Struktur aufgefallen. Daraufhin hab ich meine Ordner nochmal genau untersucht, und festgestellt dass der verschwunden Unterordner in einen andren Unterordner gerutscht ist..

    schleierhaft ist mir trotzdem, warum mir die mails dann in der Suchfunktion nicht einfach angezeigt wurden, dann wäre mir das früher aufgefallen und mir und euch dieses Geschreibsel erspart geblieben.


    Also: SORRY und trotzdem vielen Dank! Der Thread ist hiermit also erledigt.


    Viele Grüße,

    Elena

  • und festgestellt dass der verschwunden Unterordner in einen andren Unterordner gerutscht ist..

    Immerhin weißt du nun, warum er verschwunden war. ^^

    Sehr nett übrigens, dass du dich dazu noch mal gemeldet hast. Gefällt mir.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)