Sammelthread: E-Mails (POP3 - GMX, IONOS, 1&1, web.de etc.) werden nicht mehr bei Start abgerufen

  • Also vor wenigen (seit wenigen) Minuten funktioniert(e) bei mir der automatische Abruf (GMX,POP3) wieder... jetzt wieder nicht.....(evtl. wenig Zeit zwischend en Versuchen gelassen habe).


    Vielleicht noch etwas abwarten, weil da GMX noch rum fummelt aber das sieht doch mal gut aus :)

  • Genau das Gleiche war bei mir (ca.13.00 Uhr bemerkt)..., dann wieder nicht mehr, deshalb habe ich den Post wieder gelöscht...

  • Genau das Gleiche war bei mir (ca.13.00 Uhr bemerkt)..., dann wieder nicht mehr, deshalb habe ich den Post wieder gelöscht...

    Ja mal klappt es und mal wieder nicht!!! Abwarten sonst wird man in der Fehlersuche verrückt. Und bis alle UI Anbieter umgestellt haben dauert das wahrscheinlich auch noch mal....

  • Also vor wenigen (seit wenigen) Minuten funktioniert(e) bei mir der automatische Abruf (GMX,POP3) wieder... jetzt wieder nicht.....(evtl. wenig Zeit zwischend en Versuchen gelassen habe).


    Vielleicht noch etwas abwarten, weil da GMX noch rum fummelt aber das sieht doch mal gut aus :)

    Bei mir ging eines von 3 GMX-Postfächern vor zwei Stunden einmal beim TB Start ... Hoffe, es tut sich was. Eben noch mal versucht, scheint wieder zu gehen ...

  • Ja wie gesagt die scheinen gerade dabei zu sein... eben hat es wieder geklappt.... hier der LOG File und damit ist auch klar das GMX da gerade eine "Lösung" installiert hat:


    2022-02-02 14:24:57.129000 UTC - [Parent 11544: Main Thread]: I/POP3 [this=23ba6a6ec00] SEND: AUTH

    2022-02-02 14:24:57.164000 UTC - [Parent 11544: Main Thread]: I/POP3 [this=23ba6a6ec00] Entering NET_ProcessPop3 26

    2022-02-02 14:24:57.164000 UTC - [Parent 11544: Main Thread]: I/POP3 [this=23ba6a6ec00] Entering state: 3

    2022-02-02 14:24:57.164000 UTC - [Parent 11544: Main Thread]: I/POP3 [this=23ba6a6ec00] RECV: -ERR 1 argument required


    Das ist wie gesagt ganz neu, und wer sagt jetzt in Bugzilla Bescheid das die sich nicht die Arbeit machen müssen? 8o

  • und wer sagt jetzt in Bugzilla Bescheid das die sich nicht die Arbeit machen müssen? 8o

    ... der, der fragt? :/

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • und wer sagt jetzt in Bugzilla Bescheid das die sich nicht die Arbeit machen müssen?

    Der Entwickler von GMX hat dort ja bereits in seinem ersten Beitrag geschrieben, sie würde nach einem Workaround schauen. Das sollte dort also keine Überraschung sein.

    Im Moment deutet sich im Bug an, dass GMX sich RFC-konform verhält, der Thunderbird nicht. Wenn dies das finale Resultat wird, werden sie das fixen. Ansonsten geht der Spaß von vorn los, wenn der nächste Provider umsteigt.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Wenn dies das finale Resultat wird, werden sie das fixen.

    Ja, denke auch der Fehler liegt bei TB und das gehört "richtig"... dennoch macht es Sinn wie GMX da aufeinander zuzugehen statt den schwarzen Peter rum zuschieben. War jetzt nicht der Aufwand kurz ne Info zu geben, aber vielleicht erspart das Arbeit oder Streß und TB hat etwas Zeit gewonnen. Und wenn es falsch war kann man die Rückmeldung ja immer noch löschen...


    Und vielleicht reden die (GMX und TB) mal miteinander was in Zukunft wird, soll ja helfen...


    Grüße dErzOnk

  • Guten Morgen,


    auch bei mir funktioniert der automatische Abruf wieder, ohne daß ich etwas verändert habe.


    Vielen Dank nochmal für Eure Mühen und Ideen,

    bleibt gesund und habt ne gute Zeit.


    Gruß, Supporter

  • auch bei mir funktioniert der automatische Abruf wieder, ohne daß ich etwas verändert habe.

    ... At the moment, it's solved by GMX workaround.

    ...maybe Hannah Stern can answer if GMX will agree to keep the workaround...

    Just wondering that this method worked that long without issues. .... it's likely also other providers will sooner or later remove this "non-standard" behaviour.


    Fehler Wurde von GMX behoben weil sie wieder zurück gestellt haben... TB will GMX fragen ob/wie lange sie die "Behelfs-Lösung" so lassen.


    Es ist ein Zufall, das der Mailabruf mit dem Fehler von TB so lange funktioniert hat. Der Fehler gehört auf TB Seite behoben weil auch andere Mailanbieter irgendwann umstellen werden und dann wieder diese Fehler auftreten. TB sollte eine Lösung mit v98/102 haben...


    Grüße dErzOnk

  • Der Fehler gehört auf TB Seite behoben weil auch andere Mailanbieter irgendwann umstellen werden und dann wieder diese Fehler auftreten.

    Laut Bug ist ein Fix für die 98 vorgesehen. Der steht auch schon auf resolved.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Susi to visit Danke für den Hinweis. Wie groß sind denn die Versionssprünge? Bei der offiziellen 64-Bit-Version habe ich erst die 91.5.1 ausgeliefert bekommen. Die 98er liegt demnach wohl in monatelanger Ferne, wenn ich das richtig sehe.

  • Laut Bug ist ein Fix für die 98 vorgesehen. Der steht auch schon auf resolved.

    Ja Wahnsinn wurde heute gerade umprogrammiert xD


    Die 98er liegt demnach wohl in monatelanger Ferne, wenn ich das richtig sehe.

    2022-03-08 Firefox 98


    Firefox Release Calendar


    EDIT: :wall: wie komme ich jetzt auf Firefox....?! :S


    Crox, könntest du den ersten Artikel ggf anpassen?!


    Grüße dErzOnk

    Edited once, last by dErzOnk ().

  • ESR-Version

    Wofür steht ESR???


    Sorry, ich hab ja irgendwie TB und FF durcheinander gebracht, zu TB98 steht nix im Kalender!? ...


    Ich hatte nur gelesen:

    Quote


    maybe Hannah Stern can answer if GMX will agree to keep the workaround until next esr102.3 (2022-09-20)

    Von TB98 mit Fix hat nur Susi was erzählt...