Dateiendung GPX wird zu GPX.PX

  • Moin zusammen.


    Ich sende mir gelegentlich GPS-Tracks, die auf dem Smartphone mit "OpenTracks (v3.26.1)" erstellt worden sind, per Email selber zu, um die erstellten Tracklogs am PC auszuwerten. So geht halt der Datentransfer am leichtesten.

    Die erstellten Log-Dateien tragen die Dateiendung GPX, was im Anhang der gesendeten Mail so auch korrekt angezeigt wird. Interessant wird es, wenn ich den Anhang auf den Desktop speichere, dann wird die Dateiendung plötzlich zu GPX.PX

    Seltsamer weise wird in der Abfrage nach demSpeicherpfad ebenfalls noch die richtige Dateiendung angezeigt. Es wird also erst die tatsächliche gespeicherte Datei verfälscht!


    Bei anderen Dateiendungen ist mir das noch nicht aufgefallen, JPG und PDF funktionieren einwandfrei... :/

    Ein Bug im TB oder kann ich da selber was machen?


    Danke und Gruß

    Achim

    Desktop Win 8.1/64 Pro (stumm geschaltet *g*), TB 91.11.0/64, Cardbook 76.1, Defender-AV
    Laptop Win 10/64-1909 Home (stumm geschaltet *g*), TB 91.11.0/64, Cardbook 76.1, Defender-AV

    A5-2017 LineageOS 18.1, Google-frei! <3 (basierend auf Android 11, mit Root-Rechten), DAVx5 v4.2.2-ose


    Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was Du verstehst...

  • Ein Bug im TB oder kann ich da selber was machen?

    ... schaue dir mal deine uns unbekannte Antivirensoftware an, es gibt welche die Anhänge aus Sicherheitsgründen umbenennen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

  • Hätte ich erwähnen sollen, es läuft keine AV-Software außer der Windows-eigene Defender...


    ...hab die Signatur entsprechend ergänzt.

    Desktop Win 8.1/64 Pro (stumm geschaltet *g*), TB 91.11.0/64, Cardbook 76.1, Defender-AV
    Laptop Win 10/64-1909 Home (stumm geschaltet *g*), TB 91.11.0/64, Cardbook 76.1, Defender-AV

    A5-2017 LineageOS 18.1, Google-frei! <3 (basierend auf Android 11, mit Root-Rechten), DAVx5 v4.2.2-ose


    Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was Du verstehst...

  • Eben getestet, dein Problem kann ich leider nicht nachvollziehen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

  • Danke, das gibt ja schonmal Hoffnung.

    Habe es jetzt auch mit einer TXT-Datei probiert, die ich in GPX umbenannt habe. Der Effekt bleibt bei mir bestehen, d.h., es kann nicht an OpenTracks liegen.

    Gut, dann forsche ich mal weiter...


    Gruß

    Achim

    Desktop Win 8.1/64 Pro (stumm geschaltet *g*), TB 91.11.0/64, Cardbook 76.1, Defender-AV
    Laptop Win 10/64-1909 Home (stumm geschaltet *g*), TB 91.11.0/64, Cardbook 76.1, Defender-AV

    A5-2017 LineageOS 18.1, Google-frei! <3 (basierend auf Android 11, mit Root-Rechten), DAVx5 v4.2.2-ose


    Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was Du verstehst...