Überarbeitung der Benutzeroberfläche - auf dem Weg zu Thunderbird "Supernova" 114 / 115

  • Thunder

    Changed the title of the thread from “Thunderbird 114” to “Überarbeitung der Benutzeroberfläche - auf dem Weg zu Thunderbird "Supernova" 114 / 115”.
  • Aus gegebenem Anlass hier mal eine aktualisierte Warnung vor den nächsten Beta-Versionen:


    Warnung

    Auf dem Weg hin zu Thunderbird 114 (oder vielleicht auch 115) werden in den nächsten Monaten drastische Veränderungen an zentralen Elementen der Benutzeroberfläche gemacht. Dafür muss der zugehörige Programm-Code technisch komplett geändert werden. Dies wird dazu führen, dass die Beta-Versionen voraussichtlich bis Ende 2022 alle Möglichen (auch sichtbare) Probleme haben werden. Die Beta-Versionen sollten daher absolut nicht produktiv, sondern nur zu Testzwecken mit einem separaten Test-Profil eingesetzt werden! Es ist übrigens auch schon seit langer Zeit nicht mehr ratsam mit dem genutzten "Profil" von einer neuen (bzw. Beta-)Versionsreihe zu einer älteren Versionsreihe zurück zu gehen. Der "Rückschritt" wird später unweigerlich zu unvorhersehbaren Problemen führen, wenn man mit den Profildaten erneut zu einer neueren Versionsreihe aktualisiert.

    Genauere Informationen über die Änderungen im Programm-Code finden Sie in Mercurial oder auch treeherder.


    Für die Daily-Builds gilt dies selbstverständlich erst recht.

  • blende8

    Da werden zur Zeit ja leider "nur" angedachte Änderungen im Kalender gezeigt. Der ganze Rest der Benutzeroberfläche ist derzeit nirgendwo zu sehen. Die angekündigten Änderungen (vor allem Toolbar), sollten theoretisch ab circa November im Daily Stück für Stück auftauchen. Davon sieht man aber noch nichts.

  • Soeren war so nett und hat ein paar "Mockups" zusammengetragen, die auch das Hauptfenster mit dem überarbeiteten 3-Pane-Window zeigen:


    Thunderbird: Vorschau auf das Supernova-Design 2023
    Mit Supernova wird MZLA im kommenden Jahr seinem kostenfreien E-Mail-Client Thunderbird einen frischen Anstrich verpassen.
    www.soeren-hentzschel.at


    Danke dafür!

  • Zu dem Thema hatte ich schon vor 6 Monaten meinen Senf beigetragen:


    Topicbox


    Ich bevorzuge Funktionalität and Verlässlichkeit vor Design ... aber vielleicht bin ich da eine Minderheit ... eine Abstimmung oder ein Meinungsbild der User dieses Forums würde mich interessieren.

  • Absolut richtig: Design soll zur Funktionalität beitragen. Leider gibt es Trends, die das Gegenteil bewirken, siehe:

    Kontrastarme Texte sind keine Lösung

    Ich hoffe, dass die TB-Designer den Schwerpunkt auf Funktionalität legen. (Und bei der Allokierung der verfügbaren Programmierer-Ressourcen die Priorität auf Vermeidung/Beseitigung von Bugs legen, auch wenn das Design dadurch etwas länger "altbacken" wirken könnte ...)

  • Die Einen wollen ein neues Design bzw. damit einhergehende bessere Übersicht, die Anderen wollen nur unter der Haube Änderungen. Diese Ambivalenz wird es immer geben. Jedenfalls ist aus meiner Sicht eine Überarbeitung der Benutzeroberfläche zwar einschneidend, aber deutlich sinnvoller als alle 2 Jahre immer wieder einfach nur neue Icons einzubauen.

  • Da ich das Daily nutze, ist bei mir heute „Supernova“ angekommen. Da eine Supernove eine starke zerstörerische Kraft besitzt, hat sich diese wohl auf mein Daily ausgewirkt: Denn meine Konten und Ordner sind nicht zu sehen, die Konten- und Orderansicht ist auch nicht als Eintrag in Ansicht --> Symbolleisten vorhanden.



    Toll.


    Die Nachrichten werden abgefragt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Dazu bitte folgende Informationen lesen und ggf. handeln:

    Danke graba für die umgehende Antwort. Aber das hilft mir jetzt nicht, da die Entwickler darum gebeten haben, bis zum 14. Februar keine Bugreports einzureichen. Ich kann nur hoffen, dass das nächste Daily-Update dieses Problem behebt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Ich kann nur hoffen, dass das nächste Daily-Update dieses Problem behebt.

    Darauf würde ich keine Wette eingehen ...

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich kann nur hoffen, dass das nächste Daily-Update dieses Problem behebt.

    Darauf würde ich nicht wetten ...

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich kann nur hoffen, dass das nächste Daily-Update dieses Problem behebt.

    Hallo :)


    naja, Dir brauchen wir sicher nicht zu erklären, das Du bei Beta- und Alpha-Versionen immer mit solchen Problemen rechnen musst. Die sind ja schließlich zum Testen (in einem eigenen Testprofil) und nicht zum produktiven Arbeiten gedacht.


    Gruß Ingo

  • So, im Fehlerbehebungsmodus tritt das Problem ebenfalls auf. Ich habe mal ein neues Konto hinzugefügt, in der Hoffnung die Ordneransicht kommt aus der Versenkung. Leider nein. Ich habe auch die xulstore.json gelöscht. Das half auch nicht. Lediglich ein frisches Profil half.


    Feuerdrache Warum hast du deinen Beitrag zweimal abgeschickt? Hast du dich selbst vorgedrängelt? :)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • naja, Dir brauchen wir sicher nicht zu erklären, das Du bei Beta- und Alpha-Versionen immer mit solchen Problemen rechnen musst. Die sind ja schließlich zum Testen (in einem eigenen Testprofil) und nicht zum produktiven Arbeiten gedacht.

    Genau und trotzdem hast du es gemacht. ;) Ja natürlich, aber als Helfer arbeite ich auch vorausschauend. Wenn dann die Nutzer der Endversion überrascht werden, können wir dann schon helfen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Feuerdrache Warum hast du deinen Beitrag zweimal abgeschickt? Hast du dich selbst vorgedrängelt? :)

    War nicht beabsichtigt, der drehende Kreisbogen beim Speichern rödelte spürbar zu lange. Deswegen Seitenrefresh veranlasst. Anschließend Beitrag-Wiederherstellung und (inzwischen editieren) Beitrag abgesetzt. :)


    Es war jedenfalls kein beabsichtigtes "doppelt genäht hält besser!" :)


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Es liegt wohl doch am Profil. Ich habe mir mal das Daily neu heruntergeladen und installiert und dann mit meinem produktiven Profil gestartet. Das gleiche Problem. Dann muss ich eben mir ein neues Profil einrichten. Nicht tragisch.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook