Jahreskonto anlegen

  • Guten Morgen,


    ich bin neu im Forum und habe eine Frage (gab es bestimmt schon oft, aber ich habe die Lösung nicht gefunden).


    Ich nutze Thunderbird schon sehr lange und habe eine rießige Ordnerstruktur und Archive. Das Starten des Programmes dauert mittlerweile mehrere Minuten.


    Ich möchte mein System deshalb zukünftig so einrichten, das ich für jedes neue Kalenderjahr ein neues Konto anlege (2022, 2023 etc) und das abgelaufe Jahr dann quasi als Archiv nutze. Dafür möchte ich die alte Ordnerstruktur "leer" für das neue Jahr übernehmen.

    Kann man eine bestehende Ordnerstruktur kopieren und/oder "leer" übernehmen?
    Am besten die des ablaufenden Jahres und dann die Emails des neues Jahres in die neue Ordnerstruktur laufen lassen?

    Falls es dafür eine Lössung gibt und die bereits diskutiert wurde freue ich mich, wenn Ihr mir mit dem entsprechenden Verweis antwortet.


    Herzliche Grüße Kickaha

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Ich möchte mein System deshalb zukünftig so einrichten, das ich für jedes neue Kalenderjahr ein neues Konto anlege (2022, 2023 etc) und das abgelaufe Jahr dann quasi als Archiv nutze.

    Warum ein neues Konto? Es gibt doch die Archiv-Funktion …

    'Konten-Einstellungen → Kopien & Ordner → Nachrichtenarchiv →Archivoptionen …'


    Bei mir liegt alles unter 'Lokale Ordner' – um Datensicherung muß man sich natürlich selbst kümmern und kann sich nicht auf den Mailanbieter verlassen.

    Das Starten des Programmes dauert mittlerweile mehrere Minuten.

    Hast du schon jemals alle Ordner 'Reparieren' und 'Komprimieren' lassen?

  • jedes neue Kalenderjahr ein neues Konto anlege (2022, 2023 etc) und das abgelaufe Jahr dann quasi als Archiv nutze.

    Hallo,

    etwas vorab: die angegebene Thunderbird Version ist schon etwas betagt, es sollte wenigstens die 91.13.1 sein.


    Ein neues Konto für jedes Jahr anzulegen, stelle ich mir schwer bis unmöglich vor.

    Jährliche Archive können einmal manuell angelegt und gepflegt werden (am besten unter Local Folders),

    oder nutzt die eingebaute Archivierungs Funktion wie folgt:


    Unter Local Folders für jedes Mailkonto einen Ordner z.B. Konto_A Konto_B u.s.w. anlegen.

    Mit Klick auf den Archivieren Button wird dann automatisch zugeordnet.

    In den Konten-Einstellungen -> Kopien & Ordner folgendes vorgeben:

    und Optionen dazu

    Gruß, Bastler

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

  • Dafür möchte ich die alte Ordnerstruktur "leer" für das neue Jahr übernehmen.

    Kann man eine bestehende Ordnerstruktur kopieren und/oder "leer" übernehmen?
    Am besten die des ablaufenden Jahres und dann die Emails des neues Jahres in die neue Ordnerstruktur laufen lassen?

    Wenn Du bei den Archiveinstellungen für jedes Konto "Ordnerstruktur des Kontos im Archiv erhalten" anwählst, dann wird im Archiv die Ordnerstruktur des Kontos übernommen. (Siehe Einstellungsbild oben).

    Edited once, last by J-K: typo ().

  • Verschiedene Konten pro Jahr ist freilich auf jeden Fall ungewöhnlich

    In der Tat!

    Vermutlich sind jedoch eigentlich nur die Ordnerstrukturen gemeint und nicht das ganze Konto

    Ordner pro Jahr anlegen, ggf. Unterordner und schließlich Kopieren (*) der Mails dorthin wären dafür wohl der beste Weg.

    Mit genug Speicherplatz auf dem Server ginge das bei IMAP direkt im Konto, andernfalls in den Lokalen Ordnern. Bei POP lägen die Ordner sowieso lokal und man kann andere Kriterien heranziehen, ob und warum entweder im Konto oder in den Lokalen Ordnern der bessere Platz wäre.


    *) für Kickaha: ich meine tatsächlich Kopieren und nicht Verschieben. Bei Letzterem wird immer wieder mal von Problemen und Datenverlisten geschrieben. Beim Kopieren dagegen kann man in Ruhe kontrollieren, ob alles komplett kopiert wurde, bevor man das Original löscht (und anschließend ggf. auch nochmal im Papierkorb). ;)

  • Zunächst vielen Dank für Eure Rückmeldungen und Entschuldigung für die späte Rückmeldung. :*


    Ich habe mein Thunderbird bisher nicht aktualisiert, weil beim Update von 68.12.1 auf die 78er? der Zugriff auf die Ordnerstruktur weg war und ich danach das update rückgängig machen mußt (das hab ich drei oder viermal probiert und dann hat sich die .... never touch running systems ..... Einstellung durchgesetzt. Ich weiß, daß das nicht gut ist und ein Update ist dringend nötig.


    BTW: Kann ich von 68.12.1 direkt auf 91.13.1 oder 102.6.1 updaten, oder müßte das über den Umweg anderer älteren Versionen geschehen? Thunderbird schlägt mir beim Start immer das Update auf 78.xx vor?


    Mein Archiv beginnt 2004..... solange schon.... und die Ordnerstruktur wird im Archiv übernommen.
    Die Variante "Reparieren und komprimieren" habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.


    Und ich nutze die POP Variante für die Emailkonten.


    Es ist tatsächlich so, daß ich, wie von GK beschrieben nur die Ordnerstruktur übernehmen wollen würde um so ein separates (eigenes) Archiv (zusätzliche Sicherung) für jedes Jahr anzulegen.


    Die Idee war, jedes Jahr ein neues Profil anzulegen und die Ordnerstruktur und die Einstellungen zu übernehmen.


    Grüße

    Kickaha

  • die .... never touch running systems ..... Einstellung

    Hallo :)


    Never change a running system? Bullshit!

    Kann ich von 68.12.1 direkt auf 91.13.1 oder 102.6.1 updaten, oder müßte das über den Umweg anderer älteren Versionen geschehen? Thunderbird schlägt mir beim Start immer das Update auf 78.xx vor?

    Bei solch großen Versionssprüngen solltest Du wie vorgeschlagen in Etappen updaten. Und das solltest Du zeitnah tun!

    Die Variante "Reparieren und komprimieren" habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    Auch das solltest Du zeitnah tun. Wann hast Du zuletzt komprimiert? Mbox-/Mailbox-Format - Vermeidung von Problemen.


    Gruß Ingo

  • Auch das solltest Du zeitnah tun.

    :thumbup:

    Vorher das Profil sichern. Man weiß ja nie.


    Auch nach jeder Update-Etappe TB benden und Profil sichern. So kannst du ggf. immer auf die Stufe zurück, bei der noch alles funktionierte, und musst nicht von ganz vorne anfangen.

  • Danke für die Belehrung schlingo. ;)
    Wieder was gelernt. So ist das halt bei einem IT-Grobmotoriker.

    Ich werde das Profil sichern und updaten.


    Und ich muß zu meiner Schande gestehen......
    ich habe noch NIE komprimiert..... X/


    Ich werde das jetzt am Wochenende umsetzen und mich melden wie es funktioniert hat.


    Und an der Stelle noch einmal: Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Grüße Kickaha

  • ich habe noch NIE komprimiert.....

    Hallo :)


    das ist schlecht:( Warum ist das Komprimieren erforderlich? Du kannst das auch automatisieren. Diese Option ist standardmäßig aktiviert. Du musst das also irgendwann einmal deaktiviert haben. In der Konfiguration der Komprimierung kannst Du es wieder aktivieren. Ich empfehle Dir, das zu tun. Ich würde auch die Nachfrage aktivieren.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gern geschehen und viel Erfolg.


    Gruß Ingo

  • So, hab am Wochenende das Profil gesichert und die Updates über 78,14 93.xxx auf 102xxx durchgeführt.
    Bereits nach dem Update auf 78 war es wie beim letzten Mal


    .... meine komplette Ordnerstruktur ist ........ weg.


    Es sind nur noch die "Hauptordner" vorhanden.
    Die ganzen Unterordner sind nicht weg (sind nach wie vor im Profil) aber Thunderbird zeigt sie nicht an....
    Irgendeine Idee woran es liegen könnte

    Grüße Kickaha

  • Heute wieder 68.12.1 installiert. Die Ordner sind wieder da.
    Aber ich verstehe es nicht.

    Ich habe 5 Emailadresse.
    Die stehen alle im Posteingang
    Konto 1.
    Konto 2.
    etc.


    Gibt es einen Punkt entwürde mit Unterodernern
    Konto 1.
    Konto 2.

    Vorlagen

    Konto 1.

    Konto 2.
    Gesendet

    Konto 1.

    Konto 2.
    Archiv

    Konto 1.

    Konto 2.
    Junk
    Papierkorb

    Konto 1.

    Konto 2.


    Postausgang



    Und dann kommt meine eigentliche Ordnerstruktur in die ich die Nachrichten sortiere
    ein Ordner Konto 1. mit

    Unterordner 1.
    anderer Ordner 1.

    Unterordner 2.

    etc.

    Alle Strukturennach dem Postausgnag sind nach dem Update "weg".

  • Bereits nach dem Update auf 78 war es wie beim letzten Mal
    .... meine komplette Ordnerstruktur ist ........ weg.

    Es sind nur noch die "Hauptordner" vorhanden.

    Heute wieder 68.12.1 installiert. Die Ordner sind wieder da.

    Aus der Ferne nicht nachvollziehbar.

    Denkbare Ursachen wären beispielsweise
    - ganz erheblich verkorkstes Profil

    - kaputte Installationsdatei? (*)

    - reingrätschende "Sicherheits"-Software?

    - unvollständige oder falsche Infos

    - ...?



    *) Für alle Fälle mal passende Links zur 32Bit-Version und zur 64Bit-Version des TB 78.14.0, jeweils deutschsprachig

  • Hallo Kickaha,

    Aus der Ferne nicht nachvollziehbar.

    Denkbare Ursachen wären beispielsweise

    auch denkbar als Ursache:

    • Nutzung von Mozbackup für Profilsicherung und -wiederherstellung, irgendwann mal in den letzten 11 Jahren oder sogar jetzt noch


    Gruß

    Sehvornix

    Keyboard not found. Press any key to continue.

  • Deine Beschreibung in #13 verwirrt eher als daß sie erklärt.

    Anfangs schreibst Du von 5 Mail-Adressen Konto1 .. Konto5.

    Später bei gesendet, Archiv, Vorlagen, Papierkorb beschreibst Du dann nur 2 Konten.

    Danach dann eine "eigentliche" Ordnerstruktur.

    Paßt alles nicht so recht zusammen.

  • es gibt einen Reiter der heißt Posteingang:

    Posteingang Emailadresse 1
    Posteingang Emailadresse 2
    Posteingang Emailadresse 3


    Dann folgt ein Reiter Entwürfe
    Entwürfe Emailadresse 1
    Entwürfe Emailadresse 2

    ....


    Es folgen Vorlagen
    Gesendet
    Archiv
    Junk
    Papierkorb
    Postausgang


    und danach kommt ein Reiter/ordner:
    Emailadresse 1
    hier sind dann die ganzen verschiedenen Ordner angelegt
    .... Freunde
    Karl

    Paul
    Anna......


    Und was jetzt noch klemmt......

    ich kann das Adressbuch nicht öffnen.


    Es ist zwar im Profiles, aber Thunderbird findet es nicht.....

  • Dann folgt ein Reiter Entwürfe

    Hallo,

    nach der Beschreibung sieht es aus, als wären ~30 Tabs geöffnet.

    Klick mal auf den äussersten Linken Tab mit rechter Maustaste und Andere Tabs schliessen.

    Das verschafft Überblick und TB startet evtl. schneller.


    Gruß, Bastler

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

  • es gibt einen Reiter der heißt Posteingang:

    Posteingang Emailadresse 1
    Posteingang Emailadresse 2
    Posteingang Emailadresse 3


    Dann folgt ein Reiter Entwürfe

    Das paßt schonmal nicht zu

    "Ich habe 5 Emailadresse.

    Die stehen alle im Posteingang

    Konto 1.

    Konto 2.

    etc."