Hauptpasswort

  • Ich habe früher immer ein Hauptpasswort verwendet, weil ich der Meinung war, dass damit die Passwörter für die E-Mail-Konten verschlüsselt gespeichert werden. Ich habe im Internet danach gesucht und fand keine Bestätigung für meine Meinung. Ein Hauptpasswort sei nur nötig, wenn mehrere Personen Zugriff auf den Rechner haben. Das ist bei mir nicht der Fall.


    Kann ich auf ein Hauptpasswort verzichten oder gibt es Gründe, trotzdem eins zu benutzen?

    Freundliche Grüße


    Wurzelknolle

  • Die Passwörter sind in der TB-Datenbank verschlüsselt.

    Aber jeder, der dein TB benutzt, kann die Passwörter über Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Passwörter > Gespeicherte Passwörter sich anzeigen lassen. Um das zu verhindern, sollte man ein Hauptpasswort verwenden.

    Zudem kann ohne ein korrektes Hauptpasswort nicht auf die Konten zugegriffen werden.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 102er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und 102.*.

  • Die Passwörter sind in der TB-Datenbank verschlüsselt.

    Aber jeder, der dein TB benutzt, kann die Passwörter über Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Passwörter > Gespeicherte Passwörter sich anzeigen lassen. Um das zu verhindern, sollte man ein Hauptpasswort verwenden.

    Zudem kann ohne ein korrektes Hauptpasswort nicht auf die Konten zugegriffen werden.

    Da ich der einzige bin, der mein TB benutzt, brauche ich also kein Hauptpasswort. Danke für die Auskunft.

    Freundliche Grüße


    Wurzelknolle

  • Da ich der einzige bin, der mein TB benutzt, brauche ich also kein Hauptpasswort. Danke für die Auskunft.

    ... wenn du einen Laptop hast, dann solltest du das aber benutzen, oder das System komplett verschlüsseln.

    Und das Gleiche gilt auch für den Firefox.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 102er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und 102.*.

  • Zudem kann ohne ein korrektes Hauptpasswort nicht auf die Konten zugegriffen werden.

    Hallo,

    wenn ich ergänzen / richtigstellen darf: das ist ein Sicherheitsmerkmal zur Behinderung des unbefugten Zugriffs.


    Die Aussage allein mutet für Lieschen und Otto Musterbenutzer, als bräuchte man unbedingt ein eingerichtetes Hauptpasswort,

    um überhaupt auf Konten zugreifen zu können. Man kann natürlich auch ohne gesetztes Hauptpasswort ganz normal Mailen.

    Gruß, Bastler

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

  • ... wenn du einen Laptop hast, dann solltest du das aber benutzen, oder das System komplett verschlüsseln.

    Und das Gleiche gilt auch für den Firefox.

    Nein, ich habe einen Desktop-Computer, also keine Gefahr, den mal unterwegs liegen zu lassen. Verschlüsseln möchte ich meine HDs/SSDs nicht, denn ich habe mal ein Fiasko erlebt. Bei einem Versuch, ein Backup zurückzuschreiben, wusste ich das Verschlüsselungspasswort nicht.

    Freundliche Grüße


    Wurzelknolle

  • Da ich der einzige bin, der mein TB benutzt, brauche ich also kein Hauptpasswort. Danke für die Auskunft.

    Dann denke auch daran, ein Hauptpasswort einzurichten, wenn du irgendwann einmal nicht mehr der Einzige bist.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Hallo, ich hatte noch nie ein Hauptpasswort, was kann man deswegen nicht einstellen, man hat doch überall Zugang und kann alles einstellen ?

    .... vergebe zum Testen ein Hauptpasswort und klicke jedesmal auf "Abbrechen", dann weißt du es.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 102er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und 102.*.

  • Hallo, ich hatte noch nie ein Hauptpasswort, was kann man deswegen nicht einstellen, man hat doch überall Zugang und kann alles einstellen ?

    In der aktuellen Implementierung kennt das Hauptpasswort leider kein Timeout – einmal eingegeben, ist alles, was damit gesichert sein soll, für die laufende Sitzung freigegeben. Das betrifft auch die privaten Schlüssel in OpenPGP! (Schon seit Version 78.*)

  • Hallo, ich hatte noch nie ein Hauptpasswort, was kann man deswegen nicht einstellen, man hat doch überall Zugang und kann alles einstellen ?

    Hallo,

    ich vermute, es liegt ein Missverständnis im Gedankengang zu Hauptpasswort oder nicht, vor.

    Das habe ich versucht, in #5 anzusprechen.


    Die Kernaussage ist, man braucht kein Hauptpasswort einrichten, um auf alles, was der TB bietet zugreifen zu können.

    Gruß, Bastler

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

    Edited once, last by Bastler ().