Thunderbird unter Windows 10 - Icons (Ausblenden, Maximieren und Schließen) in der Titelleiste

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.0.1 + 40.0beta1
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 final Pro + Home
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): verschiedene
    * Eingesetzte Antivirensoftware: NIS 2015
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): NIS 2015


    Hallo Leute!


    Bei mir funktionieren seit dem Update auf Windows 10 (zuvor 8.1) Icons zum Minimieren/Ausblenden, Maximieren und Schließen rechts oben in der Titelleiste nicht mehr. Firefox hat dieses Problem nicht.


    Ich kann Thunderbird nur noch über das Menü Datei > Schließen/Beenden. Alternativ funktioniert das Beenden auch über die Taskleiste per Rechtsklick auf das Thunderbird-Icon > Fenster schließen.


    Kann jemand das Problem nachvollziehen/reproduzieren? Gibt es schon einen Bug + evtl. Fix dazu?

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo,
    kann ich so nicht bestätigen, funktioniert bei mir.


    Hatte aber erhebliche Probleme nach dem Upgrade, fast alle Media-Programme (Video) funktionierten nicht mehr, weil mehrere *.dll Dateien fehlten. Die musste ich mir dann mühselig zusammensuchen.
    Glück gehabt, weil auch die Gamer davon betroffen sind und diese natürlich sofort mit einem Link Abhilfe schafften.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb :
    Ist zwar OT, aber könnte es sein, dass Du eine "N" oder "KN" Version von Windows installiert hast? Denn dort fehlen die ganzen Codecs zusammen mit dem Mediaplayer, etc.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo Thunder,
    kann ich nicht sagen, da das automatisch online gemacht wurde. MS wird doch wohl wissen, welche Version ich brauche. Kann man das irgendwo nachschauen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Dass es unter TB 38 nicht funktioniert ist neu für mich und kann ich hier nicht nachvollziehen.
    TB 40 ist klar, da nach einer Änderung bei Firefox diese Knöpfe anders funktionieren und das bei TB noch nicht eingepflegt wurde.


    Für TB 40+ kann aber die Erweiterung im Bug 1188778 verwendet werden, bis das gefixt ist

  • Hallo MRB


    Das "N" kann man leicht übersehen...
    Die N Version beinhaltet keinen Mediaplayer und somit auch viele Codecs nicht (das musste ich auch erst mal guhgeln :) )


    Die Versionsinformation solltest du mit einem Rechtsclick auf "Computer" und dann "Eigenschaften" sehen können...


    Ich nehme aber an, dass man den Mediaplayer und die Codecs nachinstallieren kann.
    Ansonsten den VLC einbinden, der soll wohl auch funktionieren.

    Gruß Thomas

  • Hallo,

    Ich nehme aber an, dass man den Mediaplayer und die Codecs nachinstallieren kann.

    wenn man damals das Angebot zum kostenlosen bzw. 15,-EUR Upgrade von Win Vista/7 auf 8 wahrgenommen hat, konnte man bis Januar 2013 das Media-Center kostenlos beziehen und kam somit von 8.0 Pro N zu 8.0 Pro, jetzt kostet es afaik.


    Ich habe das zwar damals gemacht, aber ich nutze lieber den VLC

  • Also bei mir steht nichts von N oder NK, dort steht nur "Windows 10 home".
    Der WMP ist bei mir installiert.


    Die nachinstallierten Dateien hießen
    msvcp100.dll
    msvcr100.dll
    msvcr100_clr0400.dll
    xinput1_3.dll


    Wird jetzt aber ein bisschen offtopic.


    Der VLC ist zwar bei mir installiert, der stürzte mir aber unter schon unter Win8 oft ab, so dass ich ihn nicht gerne verwende.
    Relativ häufig verwende ich einen modifizierten MP (abgespeckt, der problemlos auch mit Blu-ray klarkommt).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Rückmeldung, mrb - bin erst bei der Vorbereitung der ersten Win 10 Installation auf meinem Testbook, daher kann ich noch nicht nachsehen.


    Auf die Arbeitsrechner kommt's erst, wenn die ersten Macken behoben wurden und alle Treiber und Softwareupdates laufen (und es mir überhaupt gefällt :) ).

    Gruß Thomas

  • Bei mir funktionieren seit dem Update auf Windows 10 (zuvor 8.1) Icons zum Minimieren/Ausblenden, Maximieren und Schließen rechts oben in der Titelleiste nicht mehr.

    Kleines Update:
    ich habe gerade im französischen Mozilla-Forum in dem Thema Re: Anomalie Thunderbird 40.0.1 et Windows 10 ein "Workaround" zu diesem Problem gefunden.
    Danach soll das Ändern des Werts der Einstellung "mail.tabs.autoHide" von "false" auf "true" diese Icons wieder aktivieren.
    Der Zusammenhang zwischen diesen Icons und der Tab-Leiste ist mir eben so unklar wie dem Themenersteller und Autor des Workarounds.


    Gruß

  • Hallo,


    ich habe heute meinen Laptop von Win 8.1 pro auf Win 10 Pro upgegradet und kann das Problem nicht bestätigen. Alle Icons funktionieren.