Adressen in Adressbuch eintragen, in Ordner übertragen und von diesen verschicken und Verteilerliste Adressen eintragen und verschicken

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    hallo, mein problem ist folgendes. ich habe im adressbuch einen ordner mit namen "speditionen" erstellt. dort sind ca. 100 mails enthalten. nun kann ich diese alle markieren und mit der rechten maustaste auf "verfassen" drücken. nur leider öffnet sich da nicht mein vorgefertigter entwurf sondern eine ganz neue seite um die mails abzuschicken. alle mails sind hervorragend eingetragen und ich müsste nur noch auf "bcc" drücken. aber es nützt mir nichts, ich brauche die mails in meiner vorlage. will ich mir eine verteilerliste anlegen, so kann ich immer nur eine einzige mail per hand eintragen. da bräuchte ich tage dazu um meine mails in die verteiler einzutragen. also meine fragen wären:


    1. wie kann ich bei meiner geöffneten fertigen vorlage, meine adressen aus dem adressbuch mit einem male in die adressleiste meiner fertigen vorlage eintragen? oder auch nur eine bestimmte anzahl adressen.

    2. wie kann ich bei geöffnetem adressbuch-ordner (spedition) die adressen in meine fertig erstellte vorlage oder entwurf rüber transferieren und diese dann versenden?

    3. wie kann ich mehrere adressen mit einem male in eine verteilerliste transferieren?

    4. wenn das letztere möglich ist, wie benutze ich dann die verteilerliste?


    ich bedanke mich vorerst und hoffe dass ihr mir eine lösung anbieten könnt. danke

  • Hallo,


    so ganz kann ich deiner dank durchgängiger Kleinschreibung (im langen, aber nicht aussagekräftigen Betreff hat die Umschalttaste noch funktioniert) nur sehr schwer leserlichen Beschreibung nicht folgen. Mails im Adressbuch? Das kann nicht stimmen, vermutlich meintest du dort Mailadressen und keine Mails.


    Wenn du viele Adressen auf einmal eintragen willst, kannst du entweder das Adressbuch in der Seitenleiste öffnen und dort die Adressen alle markieren und auf einen Streich einfügen oder aber du erzeugst eine Verteilergruppe und fügst diese ein.


    Nebenbei sei erwähnt, dass die Fragen oben nicht zum Ärgern gestellt werden, warum hast du keine einzige beantwortet?


    MfG

    Drachen

  • Hallo,


    alternativ zu Drachens Anmerkungen kannst Du im Adressbuch (in dem Du hoffentlich Kontakte und keine Mails hast) eine Verteilerliste anlegen, alle Adressen auf einmal per Drag&Drop hineinschieben und danach immer an diese Verteilerliste schicken. Kleiner Tipp: Wenn man der Verteilerliste ein Sonderzeichen voranstellt, z.B. *, dann tauschen sie ganz oben auf, ansonsten werden sie alphabetisch einsortiert, was ich persönlich unschön finde.


    EDIT: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Drachen hat natürlich schon auf die Verteilergruppen hingewiesen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    (ergänzend, da du offenbar auch Schwierigkeiten hast, eine Vorlage an eine vorhandene Verteilerliste zu senden:)

    zeige den Ordner an, in dem deine Vorlage gespeichert ist (in der Regel der Ordner "Vorlagen") und öffne die zu versendende Vorlage durch Doppelklick (oder R-Klick > Als neu bearbeiten) in einem Verfassen-Fenster.

    Im Verfassen-Fenster zeige die Kontakte-Sidebar an (F9), markiere die gewünschte Verteilerliste und klicke unten auf den Button "Blindkopie (BCC)". Der Name der Liste wird in der Adresszeile (BCC) eingefügt.




    Wenn du bestimmte Kontakte einer Verteilerliste vom Versand ausschließen willst, gehe so vor:

    im Verfassen-Fenster zeige die Kontakte-Sidebar an, mache einen Rechtsklick auf den Namen der Verteilerliste und wähle "Liste bearbeiten",



    worauf sich ein Popup-Fenster mit den Kontakten der Liste öffnet.
    Klicke auf den "OK" Button, das Popup schließt sich und in der Kontakte-Sidebar siehst du nun nur noch deine "aufgefächerte" Verteilerliste.
    Markiere alle Kontakte der Liste, dann "demarkiere" die Kontakte, die du vom Versand ausschließen willst und klicke auf "Blindkopie". Die markiert gebliebenen Kontakte werden nun in die Adresszeilen (BCC) eingefügt.


    Gruß

  • hallo und vielen dank für eure hilfe. leider ist meine tastatur defekt und es würde eine unmögliche grammatik entstehen. aber es ist ja gestattet in der internetschreibartweise zu kontaktieren. das macht den menschen ja nicht schlechter. also noch einmal vielen dank. aber ich bin hier im forum neu und weiss manches noch nicht an einstellungen richtig, also wo die sich befinden. muss so nach und nach kommen. aus diesem grunde weiss ich nicht wo ich den hinweis von "drachen" auffinden,abstellen oder beantworten kann: Drachen-Nebenbei sei erwähnt, dass die Fragen oben nicht zum Ärgern gestellt werden, warum hast du keine einzige beantwortet.

    ja ihr habt recht, ich meine kontakte oder mailadressen. aller wahrscheinlichkeit nach geht es doch nur von der richtung aus wie es "mapenzi" geschrieben hat. man muss eine vorlage auswählen und diese dann im addressbuch oder verteilerliste benutzen. ok ich werde jetzt erst einmal alles probieren was ihr mir empfohlen habt. danach informiere ich euch. das kann ein paar tage dauern. aber ich melde mich garantiert. danke bis hierher.


    so jetzt habe ich die kontakte aus dem ordner "speditionen" verschickt. das hat funktioniert. danke. jetzt gibt es aber noch ein paar fragen. ich habe unter dem ordner "speditionen" 3 weitere erstellt mit "spedition1, 2 und 3". beim versenden der kontakte aus dem ordner "speditionen" bemerkte ich aber dass er die mit zahlen nummerierten unterodner speditionen mit in die versendung eingeschrieben hatte, also die waren mit im "bcc" enthalten. natürlich habe ich die gelöscht. es waren zwar leere ordner, aber die sollten einmal mit kontakten befüllt werden. nun habe ich die frage, wie kann ich in diese unterordner neue kontakte integrieren. dann möchte ich entscheiden welche kontakte ich aus welchen ordner verschicke. also ich muss unbedingt vermeiden dass ich kontakte doppelt versende.



    Einmal editiert, zuletzt von 1hartmann ()

  • das macht den menschen ja nicht schlechter.

    Leider aber die Lesbarkeit zumal neben Deiner Shift- auch Deine Return-Taste defekt zu sein scheint.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • ... beide Shifttasten und Shift-Lock defekt, da sind die Thunderbirdprobleme geradezu unwichtig :mrgreen:


    Gruß

    Drachen



    Nachtrag: Peter hat natürlich Recht, eine "internetschreibartweise" gab und gibt es nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Drachen ()

  • 1hartmann :


    Guten Tag 1hartmann!


    Eine "internetschreibartweise" ist nicht nur mir, sondern sogar den üblichen Suchmaschinen unbekannt. Und das, obwohl ich die diversen Dienste "des Netzes" schon nutze, seit sie für uns verfügbar sind.


    Etwas genauer kenne ich aber die für unser Forum geltenden Nutzungsbestimmungen. Genau so wie jeder Nutzer, der sich hier anmeldet.

    Und ich fordere Sie hiermit auf, diese Nutzungsbestimmungen einzuhalten. Dieses auch in Ihrem eigenen Interesse, wenn Sie an der Lösung Ihres Problems mit Hilfe des Forums interessiert sind.


    Mit freundlichen Grüßen!

    Peter_Lehmann

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Wieder was gelernt -eine internetschreibartweise hab ich in 20 Jahren Mail-Kontakte noch nicht kennengelernt.


    Zu diesen "Ordnern" - ich würde nebeneinander verschiedene Adreßbücher erstellen.

  • da staune ich aber. ich finde genügend artikel dazu. hier nur zwei links von der süddeutschen zeitung von 2006:

    http://sz-magazin.sueddeutsche…igen/1774/Kleinschreibung und wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinschreibung. gibt noch viel mehr darüber. aber wenn das die nutzungsbedingungen sein sollen hier im forum finde ich das in der heutigen, sich auf jeglichem gebiet modernisierenden zeit, recht rückschrittlich. und das noch in eine agb oder gesetz zu verpacken. hier sollte der mensch zählen und nicht seine schreibweise. ich habe schon 1978 den kaufmännischen modularen computerkurs in vollzeit abgeschlossen. teilweise auch schon in kleinschreibweise.


    hier der auszug aus der sz:


    Dreißig Jahre später, im Zeitalter von E-Mail und SMS, transportiert die Kleinschreibung völlig andere Aussagen. Alle Rebellion und Echtheitssehnsucht ist von ihr abgefallen; es geht nicht mehr um den Wunsch, sich gegen das Bestehende zu richten, sondern darum, sich so gut wie möglich in den Flow der weltumspannenden Kommunikation einzupassen. Großbuchstaben sind häufig inkompatibel mit Betriebssystemen oder, wie in E-Mail-Adressen, nicht mehr verpflichtend, weil die einfachere Variante ohne Shift-Taste exakt denselben Effekt hervorbringt. Deshalb hat der Siegeszug der Kleinschreibung in der flüchtigen Sphäre der elektronischen Kommunikation nun auch die schwerfälligsten Träger von Sprache erreicht: Kleidung und Gebäude. Bittere Konsequenzen für den Eigennamen: Er ist nur noch Schriftzug gewordene E-Mail. Die Wahrnehmung hat sich aber noch nicht ganz mit der neuen Situation abgefunden. Auf den Trikotrücken etwa ist das Entziffern der Buchstaben noch immer gewöhnungsbedürftig. Man gleitet merkwürdig widerstandslos über den Namen, vermisst die leichte Schwelle am Anfang, so als wäre etwas weggenommen worden. Übrig bleibt nur Wortinneres.


    übrigens habe ich während meiner schulzeit in grammatik und rechtschreibung immer note 1-2 geschrieben. ich denke man kann es hier nachverfolgen. beruflich sitze ich täglich bis 14 stunden vor dem rechner. es ist eine grosse zeiteinsparung klein und damit schnell schreiben zu können. bei zertifikaten, dokumenten und verträgen sieht das natürlich etwas anders aus.


    es ist aber traurig wenn eine hilfeleistung von einer schreibweise abhängig gemacht wird. selbst in der grossschreibweise werden in den foren viel mehr katastrophale fehler geschrieben ohne dass derjenige da abgemahnt wird. es war schon immer so...gewöhnungsbedürftiges hat man immer so lange wie möglich ausgeschlossen und sich dagegen gewehrt. gebracht hat es in den meisten fällen nichts. oder wollen wir den jungen menschen auch noch ihre, uns älteren manches mal unverständliche und neue sprachkommunikation, auch verbieten? diese ist sogar teilweise in den duden aufgenommen wurden.


    jedenfalls bedanke ich mich hier für die hilfe, es hat mich in der bedienung der funktionen von thunderbird um einiges voran gebracht.



  • N'Abend!


    Die, unserer Meinung nach, bessere Lesbarkeit mit Groß- und Kleinschreibung wurde hier entsprechend zu unseren Nutzungsbedingungen erbeten. Wenn Beiträge lesbar und verständlich sind, fällt die Hilfe leichter und die Bereitschaft dazu steigt - ob dies nun gefällt oder nicht. Von inhaltlichen Bedeutungsunterschieden, die sich bei falscher Schreibweise oder fehlender Interpunktion ergeben, braucht man erst gar nicht weiter zu reden.


    Wir kehren dann jetzt bitte alle wieder zum eigentlichen Thema zurück. Niemand wird zu etwas gezwungen - weder auf der einen, aber eben auch nicht auf der anderen Seite.

  • Hallo,

    aber wenn das die nutzungsbedingungen sein sollen hier im forum finde ich das in der heutigen, sich auf jeglichem gebiet modernisierenden zeit, recht rückschrittlich.

    das bleibt Dir unbenommen, so wie uns es unbenommen bleibt, nicht leserliche Beiträge zu ignorieren. Und ich bin an dieser Stelle (Kooperationsunwilligkeit des TEs) raus.


    Gruß

    slengfe


    PS: Und schau Dir mal an, wie der Artikel aus der SZ über Kleinschreibung geschieben wurde...

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • nicht leserlich? dann hättest du nicht antworten können. auf jeden fall schreibe ich die grammatik richtig, du oben nicht. aber das steht ja nicht in der agb. lassen wir diese unfruchtbare diskussion. bringt nichts. löse meine fragen selber. aber trotzdem danke.