Probleme Thunderbird oberhalb Versionen 50

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Programm + Version: 52
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Web.de
    • Eingesetzte Antivirensoftware: eset
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): eset


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo, ich habe mit den Thunderbird-Versionen oberhalb 50 ein Problem. Nach der Installation kommt die Meldung "Neues bei Thunderbird ...." Dabei bleibt der PC dann hängen. Ich komme da nicht mehr raus und muss neu starten. Ich installiere dann immmer eine alte Thnderbird-Version 45 die ich auf dem Rechner habe. Damit läuft das Programm wieder.

    Woranliegt das?

  • Hallo Alberto47und willkommen im Thunderbird-Forum,


    starte TB mal im abgesicherten Modus.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,

    das mit dem abgesichterten Modus hat nichts gebracht. Die Thunderbird-Seite kommt zwar, ich kann aber keine Aktionen starten. Problem wie oben beschrieben.

    Liegt es an den Einstllungen ?

    Am einem anderen Laptop laüft Thunderbird mit der 52er-Version ohne Probleme.

  • Hallo,

    wenn du Eset deinstallierst (nicht deaktivierst!), klappt es dann?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    habe eset deinstalliert

    Mit CCleaner und TuneUp "gereinigt"

    Fehler in Thunderbird 52 besteht wie gahabt weiter. --> Info-Seite bleibt hängen.

    Oben bei den Reitern ist immer "Laden...." angezeigt, wenn ich andere Reiter anklicke, kommt unter dem Mauszeiger ein kleines Rechteck.

    Siehe Anhang.

    Was kann ich tun?

    Eset habe ich nun wieder installiert.

  • Du hattest auch die Firewall Eset deinstalliert?

    Ich selbst habe noch nie gehört, dass ein virgines neu installiertes Thunderbird, welches ein neues Profil besitzt, ein derartiges Verhalten ohne Fremdeinfluss hat. Es sei denn, die Installationsdatei war korrupt.

    Fast vermute ich, dass Thunderbird kein neues Profil eingerichtet hat.

    Bitte suche die Datei profiles.ini und poste deren Inhalt.Profile verwalten (Anleitungen)

    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    das Problembesteht noch immer.

    Hier die Datei aus "Informationen zur Fehlerbehebung" im Anhang.

    Alle Addons habe ich inzwischen deaktiviert.

    Kann in der Datei etwas als problematisch erkannt werden?

    Gruß

  • Hallo, ich konnte jetzt die Ursache für das Aufhängen beim Start von TB 52 vermutlich finden:

    Das Add-On Quicktext scheint de Fehler ausgelöst zu haben. Nachdem ich TB im abgesicherten Modus gestarte habe, mit deaktivierten Add-ons ging TB 52.

    Nach aktivieren von Quicktext trat der Fehler wieder auf.

    Kann das sein?

    Gibt es ein anderes Add-On für kleine Textbausteine?

    Danke für die Hilfe.

    Gruss

    Albert

  • Hallo Alberto47,


    Gibt es ein anderes Add-On für kleine Textbausteine?


    ja: Clippings - Version 5.1.2.


    Dies ist zwar nicht die aktuellste Version von Clippings, aber die Version, die mit Thunderbird 52.5.0 aktuell zuverlässig und störungsfrei arbeitet.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    Das Add-On Quicktext scheint de Fehler ausgelöst zu haben. Nachdem ich TB im abgesicherten Modus gestarte habe, mit deaktivierten Add-ons ging TB 52.

    Nach aktivieren von Quicktext trat der Fehler wieder auf.

    Ich habe gerade festgestellt, dass ich Quicktext in einem meiner Testprofile zu Prüfzwecken installiert hatte.

    Bei mir scheint es noch zu funktionieren, auf jeden Fall verursacht es nicht das von dir beschriebene Problem:




    Falls du außer Quicktext noch andere Add-ons benutzt, solltest du auch diese nacheinander deaktivieren und erneut testen. Manchmal gibt es auch "Unverträglichkeiten" zwischen Add-on.


    Gruß

  • Alberto47 und Mapenzi : Welche Versionen von QuickText nutzt Ihr denn in Thunderbird 52? Handelt es sich womöglich um unterschiedliche Versionen?


    Das "Problem" bei QuickText ist ja die fehlende Pflege durch den ursprünglichen Autor, sodass man nur mit Mühe an gepatchte Versionen kommt, die weiterhin funktionieren - und das obwohl die Thunderbird-Entwickler die Patches schon fertig servieren...

  • Welche Versionen von QuickText nutzt Ihr denn in Thunderbird 52? Handelt es sich womöglich um unterschiedliche Versionen?

    Daran habe ich auch gedacht, da das Add-on schon mit der Version TB 45 nicht mehr funktionierte und dann noch mal von R Kent James flott gemacht wurde.

    Ich hatte die Version 0.9.11.7 in einem Profil und habe inzwischen noch mal die gleiche gepatchte Version von hier https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/quicktext/ herunter geladen, um sie in einem weiteren Profil zu testen. Auch dort funktioniert sie noch und verursacht keines der von Alberto47 beschriebenen Probleme.