Thunderbird funktioniert nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Gestern morgen war beim ersten Aufruf noch alles normal. Beim zweiten Versuch durch meine Frau (die war, glaube ich, nicht schuld!!!) gab es plötzlich nur noch ein rudimentäres Thunderbird mit der Aufforderung "Konto einrichten".
    Heute habe ich zunächst den noch vorhandenen Profilordner auf einen Stick kopiert, dann das Programm mit Hilfe der Win.10-Einstellungen deinstalliert und von der website neu installiert. Dann habe ich versucht, den jetzt angezeigten Profilordner mit dem zuvor auf Stick kopierten zu überschreiben - ohne Erfolg: ich bekomme beim Aufruf des Programms weiterhin nur die Meldung "Konto einrichten".
    Was ist zu tun?
    Ich habe Avira installiert und zwischendrin ausgeschaltet - ich weiß aber tatsächlich nicht mehr wann genau. Besser schon vor dem download des Programms?
    Ich habe auch (hoffentlich!) noch ältere Versionen meines Profilordners in meinen Acronis-Backups. Sollte ich die versuchen?
    Den in der "Hilfe" genannten "Profilmanager" finde ich allerdings auch nicht...

  • Hallo,


    wahrscheinlich ist die Datei prefs.js im Thunderbird-Profil beschädigt worden.

    Wenn du im Profilordner xxxxxxxx.default neben einer neu erstellten, sehr kleinen (6 - 7 kB) Datei prefs.js eine (wesentlich größere) Datei prefs-1.js oder invalidprefs.js findest, hätten wir den Beweis. Ich habe aber auch schon gesehen, dass eine korrupte prefs.js Datei nicht umbenannt wurde, sondern einfach durch eine jungfräuliche prefs.js ersetzt wurde.

    Ich habe auch (hoffentlich!) noch ältere Versionen meines Profilordners in meinen Acronis-Backups.

    Wenn du in einer dieser - hoffentlich nicht Jahre alten - Backups eine prefs.js Datei findest, kannst du sie kopieren und bei beendetem Thunderbird die aktuelle prefs.js Datei durch die Kopie ersetzen. Danach Thunderbird neu starten.

    Solltest du seit dem Zeitpunkt des Backups neue Konten hinzu gefügt haben, sind diese in der alten prefs.js Datei natürlich nicht erfasst.


    Wenn du keine prefs.js Datei in deinen Backups findest, musst du alle Konten neu einrichten. Falls es sich um IMAP-Konten handelt, werden sie mit dem Server synchronisiert. Wenn es sich um POP-Konten handelt, musst du sie nach dem Einrichten mit dem zugehörigen alten Konten-Ordner "pop.xxx.xx" im Ordner ...\xxxxxxxx.default\Mail\ verknüpfen über Extras > Konten-Einstellungen > %pop-Konto% > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > Button "Ordner wählen...".


    Gruß

  • tucki2


    Es ist bedauerlich, dass die von uns gesetzten Vorgaben

    Quote

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    nicht bearbeitet wurden. In diesem Fall wären z. B. die Angaben zur Kontenart wesentlich. So "darf" Mapenzi sich die Mühe machen, für beide Möglichkeiten Hilfestellung zu geben.

  • An Mapenzi:
    Danke für die rasche Antwort. Es scheint tatsächlich ein prefs.js-Problem vorzuliegen. Im moment bin ich aber mit Oster-Familien-Besuch so beschäftigt, daß ich erst später weiteres probieren kann. Ich kann auch meine mails vorläufig am Laptop bearbeiten, wo Thunderbird einwandfrei läuft.
    Wenn ich es dann weiter versuche: sollte ich vielleicht für eine Deinstallation/Neuinstallation auch den Thunderbird-Profilordner in Benutzer...... löschen, um dann den zuvor aus den (noch ziemlich aktuellen!) Backups herausgekramten Profilordner einzubauen?
    Bei meinen Konten handelt es sich übrigens um IMAP-Konten (bei t-online, mail.de und arcor.de).
    Und: bei mehreren Versuchen, im neu installierten Thunderbird mein t-online-Konto neu anzulegen, bekam ich jedesmal die Meldung "Ausgangs(?oder Eingangs??)-Server wird schon benutzt.
    An graba (und Mapenzi):
    Tut mir leid, war mir als Neuling nicht klar, daß das hier wichtig ist; werde mich bessern.
    An alle:
    Ich habe jetzt noch nicht entdeckt, wie man auf eine bestimmte Antwort antwortet!??

  • Wenn ich es dann weiter versuche: sollte ich vielleicht für eine Deinstallation/Neuinstallation auch den Thunderbird-Profilordner in Benutzer...... löschen, um dann den zuvor aus den (noch ziemlich aktuellen!) Backups herausgekramten Profilordner einzubauen?

    Du brauchst deinen augenblicklichen Profilordner nicht löschen oder ein neues Profil erstellen, wenn nur eine einzige Datei korrupt ist.

    Wenn dein Profil-Backup ziemlich aktuell ist, warum versuchst du nicht zunächst, bei beendetem Thunderbird nur die neu erstellte, jungfräuliche Datei prefs.js durch eine Kopie der Datei prefs.js zu ersetzen, die sich im Backup befindet?

  • An Mapenzi:
    Prima, großer Dank! Hat problemlos geklappt.
    Womit ich allerdings noch nicht klarkomme, ist die Funktionsweise dieses Forums, insbesondere die Antwort-Funktion. Wie kann ich, wenn ich auf eine Frage 3 verschiedene Antworten bekommen habe, auf einzelne davon antworten? Mit oder ohne Zitat?
    Für solche neuen Fragen soll man aber wohl ein neues Thema anfangen. Zunächst werde ich noch mal die Hilfe lesen und in dem betr. Forum nachsehen.
    Nochmals danke!

  • Du kannst einfach antworten, ohne zu zitieren, indem du unten in den zum Antworten eingerichteten Kasten schreibst, der links deinen Namen anzeigt. So wie du es gerade in Beitrag #7 gemacht hast.

    Vollzitate sollte man wietestgehend vermeiden, insbesondere bei sehr langen Texten. Es ist besser, spezielle Textteile oder Sätze, auf die man antworten will, mit der Maus zu markieren und dann auf einen der eingeblendeten Buttons "Zitat speichern" oder "Zitat einfügen" zu klicken und jeweils unter dem zitierten Text den dazu passenden Antworttext zu schreiben:


    Wie das Zitat nach dem einfügen dann auf der Forum-Seite aussieht aussieht, siehst du gleich hierunter:

    Wie kann ich, wenn ich auf eine Frage 3 verschiedene Antworten bekommen habe, auf einzelne davon antworten? Mit oder ohne Zitat?

    Man kann mehrere Autoren (teilweise) zitieren wie oben beschrieben und jeweils unter dem Zitat den Antworttext schreiben. Der Name des zitierten Autors wird automatisch über dem Zitat eingefügt.


    Man kann ebenfalls ohne zu zitieren in einem einzigen Beitrag auf Beiträge von mehreren Autoren antworten, indem man sich namentlich an jeden Autor wendet, z. B.


    tucki2 ,

    Schön, dass dein Problem gelöst ist ...


    Mapenzi ,

    kannst du dich vielleicht etwas verständlicher ausdrücken ?