Problem nach Migration von Thunderbird Profil

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.1.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): beide
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): mehrere
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Free
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): aus Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Liebe Gemeinde,

    nachdem ich ein Problem mit meiner alten Festplatte hatte, habe ich eine SSD eingebaut, u.a. Thunderbird installiert und das Profil gemäß Anleitung von Mozilla migriert. Wenn ich dann Thunderbird starte, ist auch alles da. Wenn ich das Programm schließe und dann nochmal öffne, ist nichts mehr da und es bietet sich mir folgendes Bild. Ich habe das jetzt schon mehrfach mit kleineren Variationen probiert, stets mit dem gleichen Resultat. Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann,


    Vielen Dank,

    Mister Brot


  • Thunder

    Approved the thread.
  • Ich könnte mir vorstellen, dass das mit einem neuen Feature zu tun hat, das Mozilla jüngst eingeführt aber nach meinem Eindruck noch nicht komplett durchdacht hat. Es werden neuerdings abhängig vom Installationspfad getrennte Profile erstellt. Siehe nach, ob es mehrere Profile gibt. Falls ja, starte mit dem Profilmanager und wähle das alte aus.

  • Hallo,


    entweder Erweiterung wie von Road-Runenr erwähnt oder auf dem alten Rechner war evtl. eine deutlich ältere Version drauf als die jetzt installierte v68.1.1


    MfG

    Drachen

    Ich weiß wirklich richtig viel - aber leider nur über erschreckend wenige der geradezu unzähligen Dinge und Themen, welche unsere Welt bewegen. :/

    Deswegen halte ich mich aus den allermeisten Themen raus :stumm:, schließlich bin ich ja kein Politiker 8)

  • Ich würde besser auf die 60.9 zurückgehen und warten, bis die angekündigte 68.2 regulär verteilt wird.