PDF-Anhang einer neu erstellten Mail lässt sich nicht öffnen (andere Anhänge auch nicht)

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.3.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 64 Bit (1909)
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): lokaler Anbieter, der bei df hosted
    • Speicherdienst (z.B. Dropbox): -
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky Small Office Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): lokal das Kaspersky, Router ist eine Fritz!Box


    Hallo miteinander,


    nach langer Zeit mal wieder ein hartnäckiges Problem mit Thunderbird.


    Vorgeschichte: alter PC mit Windows 7 Pro 32 Bit mit TB 60er Linie, neuer PC Windows 10 Pro 64 Bit mit TB 68er Linie,

    Profil mit Mozbackup gesichert und auf dem neuen PC wieder restored. Läuft, bis auf das gleich dargestellte Problem einwandfrei.


    Problem: werden Mails von dritter Software über die MAPI-Schnittstelle initialisiert (PDF-Drucker, PDF-to-Mail oder wie in diesem Fall Scan-to-Mail mit Brother CC4), dann lassen sich die Anhänge in der Mail weder mit Doppelklick noch mit 'Öffnen mit' öffnen. Zieht man die Anhänge aus dem TB-Fenster auf den Desktop, lassen sie sich öffnen und prüfen.


    Was wurde schon versucht: TB im abgesicherten Modus gestartet: nix, Mail als Entwurf gespeichert: nix, mimetypes.xml gibts ja nicht mehr, aber handlers.json im Firefox-Profil soll einen Einfluss haben - also das mal umbenannt, auf das es sich neu generiert: nix, auf einem anderen PC, wo dieses Problem mit Thunderbird nicht auftritt, finden sich unter 'Extras > Einstellungen > Anhänge > Empfang' gar keine Einträge, auf dem betreffenden PC sind hingegen einige Dateitypen dort eingetragen und auch z. B. mit Adobe Reader als Aktion für PDF zugeordnet. Radio-Button steht aber auf 'Jedes Mal nachfragen, wo gespeichert werden soll'.


    Mir sind aktuell die Ideen ausgegangen. Wo kann man noch schauen bzw. woran kann es liegen, dass Thunderbird diese Anhänge partout nicht öffnen kann?


    Gruß

    Sehvornix

    Hallo Thunder,


    die handlers.json habe ich hier nicht im Thunderbird- User-Profil. Muss die da sein oder gibt es noch andere Mechanismen für die Mimetypes?


    Via Mail an mich selbst können Anhänge ganz normal per Doppelklick geöffnet werden. Geht ja auch bei anderen Mails, die von Dritten reingekommen sind. Die Anhänge stehen aber dann auch nicht mehr oben rechts in dem Bereich neben den Adressierungsfeldern, sondern unten drunter.


    Gruß

    Sehvornix

  • Via Mail an mich selbst können Anhänge ganz normal per Doppelklick geöffnet werden. Geht ja auch bei anderen Mails, die von Dritten reingekommen sind. Die Anhänge stehen aber dann auch nicht mehr oben rechts in dem Bereich neben den Adressierungsfeldern, sondern unten drunter.

    Mir ging es nur darum, zu sehen, ob die Attachments prinzipiell intakt an die Mail angehängt werden. Das scheint ja der Fall zu sein.

    Hallo Thunder (&all),


    hier beschreibt jemand mit einem 60er TB und docx das gleiche Problem, hat sich aber leider nimmer dazu gemeldet.


    Prinzipiell werden die Anhänge verarbeitet, ja, aber wenn man so eine Mail als Entwurf speichert, wieder öffnet und noch mal versucht den Anhang zu öffnen, geht das in dem Moment immer noch nicht. Erst nach dem Versand.


    Gruß

    Sehvornix

    Nichts. Keine Reaktion. Auch die Auswahl 'Rechts-Klick > Öffnen mit' hat keine irgendwie geartete erkennbare Reaktion zur Folge.


    Gruß

    Sehvornix

    Hallo miteinander,


    ich konnte das Problem lösen. Letztlich mit noch mal Varianten in den Anhängen testen und dem Hinweis hier, dass im TB-Profil auch eine handlers.json liegen müsse.


    Zunächst zeigte sich, dass .txt und .odt Dateien manuell in das Feld für die Anhänge gezogen, sich per Doppelklick öffnen ließen. PDF-Dateien weiterhin nicht. Nachdem die handlers.json aus dem TB-Profil umbenannt war und sich im Hintergrund wohl neu generiert hatte, funktionierten dann auch endlich die pdf-Dateien.


    Vielen Dank für den Hinweis. Tatsächlich habe ich beim ersten Mal schauen diese Datei entweder übersehen oder sie war noch nicht da, k.A. wieso. Jedenfalls geht es jetzt wieder.


    Gruß

    Sehvornix