Wie wieder Symbole zu den Kontextmenüs von Thunderbird 68 hinzugefügt werden können

    • Thunderbird-Version: 68.4.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Professional 64 bit


    Bis TB 60 hatte ich per CSS Sybole zu den Einträgen der Kontextmenüs hinzugefügt. Das funkioniert nun nicht mehr. Die Buttons der Benutzeroberfläche kann ich per CSS ändern, aber ich bekomme kein einziges Symbol in die Kontextmenüs. Wie geht das mit TB 68?

    • Best Answer

    aborix hat im camp-firefox.de Forum einen noch bessern Code gepostet.

    Eventuell den timeout-Wert in Zeile 11 anpassen.


    Diese Anleitung hat mich auf die Spur für eine Lösung gebracht. Ich weiß nicht, ob das unerwünschte Nebeneffekte haben wird, im Moment hat es den gewünschten Effekt.

    Dieser kurze JS-Dode fügt den "menu" Elementen die class "menu-iconic" hinzu und den "menuitem" Elementen die class "menuitem-iconic". Jetzt werden die Icons, die durch CSS Code und Grafikdateien zur Verügung gestellt werden, auch vor den Einträgen der Kontextmenüs dargestellt, wieder so, wie es bis Thunderbird 60 war :-)


    Wenn jemand Verbesserungsvorschläge hat oder Thunderbird das wieder eingebaut bekommt, freue ich mich.



  • bege

    Changed the title of the thread from “Wie Symbole zu den Kontextmenüs hinzufügen?” to “Wie wieder Symbole zu den Kontextmenüs von Thunderbird 68 hinzugefügt werden können”.

    Mit dieser Ergänzung wird verhindert, dass Menüpunkte, die schon die entsprechende CSS class haben, zerschossen werden. Ist mir in TB noch nicht passiert, damit kann man aber auch wieder Symbole in die Menüs vom Firefox mit dem bisherigen CSS-Code einfügen.

    • Best Answer

    aborix hat im camp-firefox.de Forum einen noch bessern Code gepostet.

    Eventuell den timeout-Wert in Zeile 11 anpassen.


  • Kannst du netterweise ggf. die Icons, respektive den Code dafür, hier zur Verfügung stellen?:)

    Windows 10 Pro 64bit

    Thunderbird 68.6.0 64bit


    Probleme mit Firefox? Hier wird geholfen!

    Die ursprüngliche Erweiterung "CuteButtons" gibt es hier:

    https://github.com/ChoGGi/CuteButtons

    Dort oben rechts auf "Clone or Download" klicken, dann "Download ZIP"

    In der ZIP-Datei finden sich alles Codes und Symbole im Ordner "content"


    Die können allerdings nicht unverändert benutzt werden. Deshalb hier diejenigen für die Menüsymbole angepasst. Die PNG-Datei muss im selben Ordner liegen wie der CSS-Code, bei der Code-Datei noch die Erweiterung txt entfernen. Da ich persönlich veränderte Dateien verwende, habe ich die angehängten nicht getestet, sollte aber funktionieren.


    Da der Code für die Erweiterung nicht mehr für Firefox und Thunderbird, sondern nur noch für PaleMoon angepasst wird, werden nicht alle Menüeinträge mit Symbolen versorgt, ist aber ein Anfang. Weitere kannst du ja selbst hinzufügen. Vielleicht werden auch einige Buttons verändert. Wenn du das nicht willst, musst du die entsprechenden Einträge im CSS-Code löschen oder deaktivieren.