Ungelesene NACHRICHTEN farblich markieren

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.5 32bit
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro 64 bit


    Hallo allerseits


    Irgendwie bin ich im CSS Dschungel verloren gegangen


    Ich suche nach einem Script, im Posteingangsordner den Faden mit ungelesenen Mails farblich hervorzuheben.


    Ich finde sowas immer nur für die Ordner.


    Da aber bei mir nur ein Posteingang relevant ist, darin aber immer einige (viele) aktuelle Mailfäden sind, die nach Absender gruppiert sind, wäre es gut, wenn ich entweder die ungelesenen Mails selber oder den Empfängerfaden, in dem eine neue Mail ist, farblich hervorheben könnte.


    TB unterstreicht zwar diesen Faden, bei der Menge fällt das aber zu wenig auf.


    Es sind noch etliche Zeilen mehr, bei ungelesenen Nachrichten ist, wie gesagt, nur unterstrichen.


    Der Wunsch wäre, dass der Absender, wo neue Nachrichten vorliegen, eine andere Farbe bekommt.


    Ob sich der Ordner dann mit umfärbt oder nicht, ist egel.


    Lieben Dank im Varous

    Gruß Thomas

  • Hallo thosdmg,

    teste bitte diesen Code einmal:


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV Oldi


    Danke für das Script.


    Der Posteingangsordner wird blau und unterstrichen, in der Threadlist bleibt es aber bei schwarz, wie alle anderen Mails auch, nur dass der Faden mit der neuen Nachricht unterstrichen wird.

    Also so, wie vorher auch.

    Gruß Thomas

  • Hier noch ein paar Infos, vielleicht macht das ja den Unterschied:


    TB ist bei mir auf der Systemplatte C mit Standardeinstellungen installiert, ABER die Profile liegen auf einer anderen Platte.


    Und in DEN Profilordner habe ich die userChrome.css kopiert.


    Oder ist das bei der 68er Version anders?

    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    da du offenbar die Ansicht "Gruppiert nach Thema" benutzt, schlage ich dir vor, folgenden Code zu testen (ândere die Farbe ab je nach Vorliebe):


    CSS
    /* Bold for threads with unread */
    treechildren::-moz-tree-cell-text(container, hasUnread, closed) {
    font-weight: bold !important;
    color: red !important; }



    Gruß

  • Hallo Mapenzi


    Ich nutze "Gruppiert nach Sortierung" und diese nach "Von"


    Dein Script ändert leider auch nichts...


    In der erweiterten Konfiguration habe ich das hier:


    To apply a userChrome or userContent css file in TB 68, you should toggle the preference toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets to true in Edit/Preferences/Advanced/General/Config. editor.


    ausgeführt...

    Gruß Thomas

  • Dein Script ändert leider auch nichts...

    Ich habe kein Script vorgeschlagen sondern einen Css-Code, der in die userChrome.css Datei eingefûgt werden muss.

    Ich nutze "Gruppiert nach Sortierung" und diese nach "Von"

    Ob du nach "Von" oder "Datum" oder nach "Größe" sortierst, macht für meinen Code keinen Unterschied.

    Bei mir funktioniert der von mir vorgeschlagene CSS-Code wie ich ich in meinem Screenshot gezeigt habe.

    Vielleicht hats du im Augenblick mehrere Code in deiner userChrome.css Datei, die sich gegenseitig neutralisieren.

    In solchen Fällen entferne ich häufig sämtliche anderen Code und teste nur den Code, auf den es ankommt, also in diesem Beispiel den Code, mit dem du eine "zugeklappte" Konversation mit ungelesener Nachricht fett und farbig darstellen kannst.

    To apply a userChrome or userContent css file in TB 68, you should toggle the preference toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets to true in Edit/Preferences/Advanced/General/Config. editor.

    Das ist richtig, um den userChrome zu aktivieren. Aber du wirst doch wahrscheinlich unterscheiden können, ob alle deine bisherigen Code nicht funktionieren oder nur der, den ich dir gerade vorgeschlagen habe.

  • Hallo Mapenzi


    Ich habe jetzt mehrere Codes ausprobiert und immer nur einen Code in der userCSS gehabt.


    Bisher hat leider keiner irgendwas geändert.


    Muss leider jetzt weg, werde morgen weiter basteln


    Danke auf jeden Fall für eure Hilfe, ich bin mal gespannt, wo es klemmt.


    Schönen Abend!

    Gruß Thomas

  • Hallo,

    alternativer Vorschlag:

    Anstelle oder zusätzlich könntest du auch einen virtuellen Ordner erstellen und in so einstellen, dass in diesem nur ungelesene Mails enthalten sind. Klickst du eine Mail an (=gelesen), wird diese beim nächsten Öffnen des virtuellen Ordners nicht mehr angezeigt. Sie wird dadurch aber nicht gelöscht, da sie ja nur virtuell da war.

    Virtuelle Ordner einrichten

    Die Konfiguration der Filterung müsste dann so lauten:


    Status | ist nicht | gelesen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo thosdmg,

    Oder ist das bei der 68er Version anders?

    nein.

    Und in DEN Profilordner habe ich die userChrome.css kopiert.

    Die userChrome.css kommt im Unterordner chrome im Proflordner das ist richtig.

    Hast Du noch andere Codes in der Datei drin?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ich habe noch etwas vergessen.

    Bitte teste das einmal.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo edvoldi


    Vielen Dank für deine Mühe.


    Leider ändert das auch nichts.


    Ich habe die userChrome.css jetzt in einen Ordner chrome im Profil verschoben, vorher war sie direkt im Profilordner, keine Änderung, beim Neustart bleibt TB aber in der Abrufschleife hängen.


    Ich werde mal mit virtuellen Ordnern experimentieren, ehe ich mir was abschieße.

    Da in dem Profil meine ganze Geschäftskorrespondenz liegt,bin ich da sehr vorsichtig, trotz regelmäßiger Backups

    Gruß Thomas

  • So, update, ich habe das, was ich wollte, jetzt über einen virtuellen Ordner realisiert.

    Danke, mrb, für den Tipp.


    Die Schnellfilterleiste wäre auch noch eine Option, aber das probiere ich vom Arbeitsablauf noch aus, was mir da besser liegt.


    Lieben Dank euch allen.

    Gruß Thomas

  • Ich habe die userChrome.css jetzt in einen Ordner chrome im Profil verschoben, vorher war sie direkt im Profilordner, keine Änderung,

    Mich würde mal interessieren, was überhaupt in deiner userChrome.css Datei drin steht.

    Hast du früher schon mal eine solche Datei (im richtigen Verzeichnis) gehabt mit einem Code, der funktionierte, oder ist es dein erster Versuch?

    Hat deine userChrome.css Datei vielleicht noch eine Endung .txt (also userChrome.css.txt), die vom System automatisch angehängt wird und vom Benutzer manuell entfernt werden muss?


    beim Neustart bleibt TB aber in der Abrufschleife hängen.

    Kannst du näher ausführen, worum es sich da handelt?


    Ich zeige hier nochmal einen Screenshot mit einzig und allein dem von mir vorgeschlagenen Code in einer userChrome.css Datei und der dadurch erzeugten Kennzeichnung eines zugeklappten Themas, das ungelesene Mails enthält:


  • In Ergänzung zu Mapenzi:


    Der Name der gespeicherten Datei muss "case sensitive" sein (und zwar unabhängig vom verwendeten Betriebssystem).


    Der Dateiname userChrome.css muss so (also das "C" nach "user" groß geschrieben! ... und nicht anders) gespeichert sein. Und es muss eine Reintextdatei sein!


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo thosdmg,

    lese Dir das:

    https://www.camp-firefox.de/fo…ss-und-webseiten-mittels/

    auch einmal durch.

    Die Beschreibung ist zwar für den Firefox, trifft aber auch auf Thunderbird zu.

    Und starte nach einer Änderung Thunderbird auch einmal im Abgesichertem Modus und dann sofort wieder normal,


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo Mapenzi,

    da du offenbar die Ansicht "Gruppiert nach Thema" benutzt, schlage ich dir vor, folgenden Code zu testen (ândere die Farbe ab je nach Vorliebe):

    Dein Code funktioniert bei mir unter Windows nicht.

    Meine Ansicht ist "Gruppiert"


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo und nochmal Danke für eure Hilfe


    Die Datei ist case sensitive angelegt und es ist immer ausschließlich der Code drin, der vorgeschlagen wurde.

    Eine Endung .txt ist nicht vorhanden

    Leider kann ich eine .css hier nicht anhängen


    Unter TB 60 und Vorgänger hatte ich mal ein wenig mit CSS probiert, da gab es noch ein Add On für die CSS style sheets, das gibt es wohl nicht mehr.


    Die "Abrufschleife" beim Neustart sieht so aus, dass TB versucht die Konten abzurufen, aber nur oben links in der Ecke der Kringel rotiert.

    Nehme ich die userChrome raus, startet es mit dem Abruf und ist in wenigen Sekunden fertig.


    Allerdings habe ich jetzt über den virtuellen Ordner das erreicht, was ich brauche, eine Anzeige nur der ungelesenen Nachrichten.


    Deinen Link, edvoldi, werde ich mir in einer ruhigen Minute mal zu Gemüte führen.

    Falls es mich doch jucken sollte, mich in die CSS Materie einzuarbeiten, werde ich das sicher erst mal mit einem Testprofil machen.


    Seit seligen C64 Zeiten und einigen Gehversuchen in Basic habe ich festgestellt, dass ich eher auf der "User" Seite zu finden bin.

    Was nicht heißt, dass ich kein Verständnis für die Abläufe habe, aber selber programmieren war nie so meine Baustelle.


    Ich habe immer die Programmierer der Gerätesoftware in der Firma zur Verzweiflung gebracht, weil ich so ziemlich jede Stelle gefunden hab, wo es hing :D

    Gruß Thomas