Nach jedem Start von TB beginnt Kalenderansicht bei 1:00 Uhr

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.5.0
    • Lightning-Version: aktuell
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home, Version 1909 (aktuell)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET Internet Security


    Nach jedem Start von Thunderbird beginnt der Kalender (7-Tage-Ansicht) jeweils bei 1:00 Uhr, obwohl der Tagesbeginn erst auf 8:00 Uhr konfiguriert ist (der Bereich von 1:00 bis 8:00 Uhr wird auch korrekt grau hinterlegt). Nach manueller Korrektur (d.h. Hochscrollen des Ansichtsfensters) bleibt die Einstellung (meisens)t korrekt bis zum nächsten TB-Neustart.

    Das Problem hatte ich bei der letzten TB-Version noch nicht und zeigt sich erst seit wenigen Wochen.

    Im Anhang Screenshots von einer falschen und der gewünschten Ansicht sowie meinen Kalender-Einstellungen


    hanswb

  • Hallo hanswb,

    das ist ein Bug, wann der behoben wird weiß ich nicht.
    Nach dem ersten Start einfach mit dem Mausrad auf die gewünschte Position stellen und dann den Tab wechseln.
    So bleibt die Einstellung erhalten bis zum schließen von Thunderbird.


    Gruß
    EDV-Oldi