Dauerhaft Sortierreihenfolge für alle Ordner = absteigend

  • TB=68.7.0 und IMAP


    Hallo,

    wo kann ich denn einstellen, dass bei allen Konten-Ordnern dauerhaft die sich darin abgelegten Mails in absteigender Reihenfolge angezeigt werden?
    Ich muss jedesmal erst die vorgegebene Sortierung von aufsteigend auf absteigend umstellen und das ist mir einfach eine Klick zuviel!


    Gruß Markus

    • Best Answer

    Hallo zusammen,


    es bedarf keiner Erweiterung (= Add-on) und geht für ein ganzes Konto mit Thunderbirdmitteln.


    1. Innerhalb des Kontos in einem der Hauptordner die gewünschte Sortierung ändern (z.B. Posteingang).

    2. Rechts oben das kleine Symbol (Leiste der Spaltenüberschriften) mit den Rechtecken mit der Maus anklicken.

    3. Aus dem sich öffnenden Menü auswählen "Spalteneinstellungen übernehmen für...>" weiter wählen

    4. "Ordner und alle Unterordner...>" weiter wählen

    5. "Name des betreffenden Kontos >" weiter wählen

    6. "Konto" anklicken


    Es öffnet sich ein Bestätigungsfenster:



    Mit "OK" bestätigen.


    Alle Ordner des Kontos haben durchgehend über die ganze Hierarchieebene dann die gewünschte neue Sortierfolge.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo und willkommen im Forum! ,

    ich kann dein Problem gut nachvollziehen.

    Mir passierte es früher sehr häufig, dass man versehentlich auf den S'paltenkopf kam und die Sortierung damit umstellte.

    In frühen Thunderbird-Versionen gab noch nicht mal die Möglichkeiten die Sortierung und die Anzahl der Spalten auf andere Konten/Ordner zu übertragen, was schon eine erhebliche Verbesserung war.

    Um den versehentlichen Klick auf den Spaltenkopf zu verhindern gibt es das Add-on

    No Message Pane Sort by Mouse

    welches inzwischen auch für Webextensions also aktuellen und zukünftigen Thunderbird-Versionen kompatibel ist.

    Was mach das Add-on:

    Code
    This extension prevents accidental sorting of the message pane by disabling the mouse button clicks on the column headers. You can still sort the message pane easily by ctrl-clicking the header.

    Wenn du sie dann doch ändern möchtest nur die Umschalt-Taste gedrückt halten.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für die Info bzgl. des Add-Ons.

    Ich habe das Add-On installiert aber leider löst das nicht mein Problemm - oder ich habe was falsch verstanden bzw. konfiguriert. Wenn ich mir die Mails in einem Ordner anschauen möchte, dann ist die Sortierreihenfolge immer noch aufsteigend. Geändert hat sich das Verhalten dahingehend, dass ein Klick auf den Spaltenkopf "Datum" die Sortierung nicht mehr verändert. Deaktiviere ich die Funktion in dem Add-On dann wird wieder neu sortiert.

    Gruß Markus

  • Also ein Mal musst du ja schon die Ordner alle richtig sortieren und danach sollte sich diese Sortierung bei aktivem Add-on nicht mehr ändern, es sei denn, du verwendest die Umschalt-Taste. Du kannst also auch bei aktiviertem Add-on die Reihenfolge immer ändern, aber nt der Taste.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    • Best Answer

    Hallo zusammen,


    es bedarf keiner Erweiterung (= Add-on) und geht für ein ganzes Konto mit Thunderbirdmitteln.


    1. Innerhalb des Kontos in einem der Hauptordner die gewünschte Sortierung ändern (z.B. Posteingang).

    2. Rechts oben das kleine Symbol (Leiste der Spaltenüberschriften) mit den Rechtecken mit der Maus anklicken.

    3. Aus dem sich öffnenden Menü auswählen "Spalteneinstellungen übernehmen für...>" weiter wählen

    4. "Ordner und alle Unterordner...>" weiter wählen

    5. "Name des betreffenden Kontos >" weiter wählen

    6. "Konto" anklicken


    Es öffnet sich ein Bestätigungsfenster:



    Mit "OK" bestätigen.


    Alle Ordner des Kontos haben durchgehend über die ganze Hierarchieebene dann die gewünschte neue Sortierfolge.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Edited 3 times, last by Feuerdrache ().

  • Hallo extreme,


    nachträglich: willkommen im Thunderbird-Forum.


    Es freut mich, dass ich Dir helfen konnte.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    Feuerdrache,

    ich glaube, ganz so einfach ist das nicht. Ich habe erst neulich in der v 60 alle Spalten meiner 11 Konten neu einstellen müssen.

    Das kommt bei IMAP-Konten manchmal vor. Bei allen lokalen Ordner kommt das nie vor. Ich nehme dann den lokalen Posteingang als Ausgangsordner und wende ihn dann mühselig auf alle Konten an.

    Die Funktion Spaltenkategorie funktioniert dabei einwandfrei, bei den Pfeilen für aufsteigend/absteigend ist Glücksache, ob die richtig übernommen werden, meistens nicht.

    Ob das in v.69.0 auch so ist, habe ich noch nicht getestet.

    Das Add-on ist dennoch sinnvoll, weil man schnell, wenn man auf die oberste Nachricht klick auf die Spalte für Betreff kommen kann und schwupp ist die verstellt. Mit dem Add--on geschieht das dann eben nicht, weil die Sortierung gesperrt ist.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich habe aufgrund Deines Einwandes, auf die 60er-Version bezogen, meine beschriebene Vorgehensweise mit einer parallel in eigenem Profil laufenden 60er-Version des Thunderbird getestet.

    Im Gegensatz zu der aktuellen Version 68.7.0 der 68er-Version wird die Übernahme der neu eingestellten Sortierung im 60er-Donnervogel nicht sofort und direkt umgesetzt.

    Die neue Sortierung greift bei der 60er-Version erst dann, wenn man den einzelnen Ordner anspricht und dort auf die neue Spalte klickt, die für die Sortierung zuständig ist. Erst damit findet eine Auffrischung der E-Mail-Sortierung auf die neue Sortierungskategorie statt.


    Also ist festzuhalten, dass meine Vorgehensweise ausschließlich beim 68er-Donnervogel richtig funktioniert. Es muss sich also hier am Code etwas geändert (verbessert) haben.


    Das von Dir beschriebene Phänomen mit den IMAP-Konten kenne ich auch, seit im Thunderbird die Einzelspalte "Beteiligte" die vorher standardmäßig gesetzten Spalten "Von" und "An" ersetzt hat.

    Alle paar Monate muss ich da auch mal ran und "Beteiligte" deaktivieren und "Von" plus "An" wieder neu aktivieren.


    Wenn das Add-on für den 68er-Donnervogel tauglich ist, dann werde ich es gerne auch mal testen. Vielen Dank für Deinen Beitrag.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Edited once, last by Feuerdrache ().