Einstellungen werden nicht mehr gespeichert

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo zusammen,


    Einen schönen :)


    Bitte um Hilfe : Meine TB will keine Änderungen mehr abspeichern, weder die von Addons, noch von System selbst.

    Es ist seit über eine Woche so, und selbst im Abgesicherten Modus mit abgeschalteten Addons - nach Neustart der TB (aber auch der PC) bleibt alles beim altem.


    Seit gestern ist mein TB aktualisiert auf 68.8.0 x 64 - und ist sogar noch schlimmer geworden, da sich sogar das Ändern der Sprache nicht mehr speicher lässt.


    Ich wollte unbedingt ein weiteres Gmail Account zufügen - und alles klappt , aber sobald man TB neu startet, ist alles beim altem...


    Ich kann mich nicht erinnern, dass ist auf meinem PC sonstige Software so eingestellt habe, dass sie Thunderbird von Änderungen abhalten...


    Was kann das Problem sein? ( Soll ich reinstallieren?)


    LG



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

    Edited once, last by graba: rote Schriftfarbe entfernt ().

  • Go to Best Answer
  • graba

    Approved the thread.
  • Dieser:

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):
  • Hi, sorry - ich habe da nichts selbst eingefügt, KEINE AHNUNG wie dieser Text in meinem Beitrag gekommen ist..

    Ich habe damit nichts zu tun.


    Vielleicht ist versehentlich kopiert worden?


    lg

  • Oh, verstehe jetzt....sorry. (schäm) *DANKE*

    Ich versuche es mal nachträglich:

    -----------------------------------------------------------------


    - Version 68.8.0

    - Vorgänger Version zuvor gehabt (Problem war schon das selbe)

    - Win 10 PRO (x64)

    - keine Ahnung welche (POP / IMAP)...

    - Ausschließlich Gmail

    - Bitdefender Total Security 2020 + Ransomware Defender (ShieldApps)

    - Malwarebytes Windows Firewall

    - Router ..."standart"



    Bitte weiterhin um eure Hilfe


    Danke voraus :)


    lg

  • Zunächst fallen mir 3 verschiedene AV-Programme von Drittanbietern auf. Kann zu Störungen führen.


    Gibt's im Betriebssystem irgendwelche Beschränkungen etwa bei Schreibberechtigungen im Profilordner?

  • Zunächst fallen mir 3 verschiedene AV-Programme von Drittanbietern auf. Kann zu Störungen führen.

    Hallo :)


    sollte mich nicht wundern, wenn diese völlig unnötigen Systembremsen (auch) dieses Problem verursachen. Da hilft nur eine vollständige und rückstandsfreie Deinstallation, möglichst mit dem Tool des Herstellers.


    Gruß Ingo

  • Danke graf.koks,


    - Im Betriebssystem gibt´s eigentlich keine solche Beschränkungen..(zum. nicht dass ich wusste)

    - Habe schon versucht Änderungen im Thunderbird zu speichern, nachdem sämtliche solchen "verdächtigen" Softwares deaktiviert habe - aber ohne Erfolg.

    - Wie schon erwähnt, auch im abgesicherten Modus brachten Neustarts nichts..

    - Habe auch versucht sämtlichen Addons (zumindest die aktiven) zu deaktivieren, auch dies half nicht..


    Irgendwie vermute ich auch den Fehler (wie Du schon schriebst) in eines der Externen Softwares..


    PS: Habe vergessen aufzuzählen auch : Iobit Advanced SystemCare.


    Lg

  • Danke euch vielmals.


    Werde es machen, allerdings später berichten...(muss mich für meine Nachtschicht jetzt nieder legen)

    Werde morgen weitermachen..


    :)


    lg

  • Habe vergessen aufzuzählen auch : Iobit Advanced SystemCare.

    Hallo :)


    auweia :(

    Und dann wunderst Du Dich über Probleme? Mache alle Änderungen, welche dieses überflüssige Tool gemacht hat rückgängig (soweit wie möglich) und deinstalliere diesen Mist.

    :thumbup:Ich würde bei dieser Fülle an Malware sogar noch einen Schritt weitergehen:

    Das ist genau der gleiche Mist wie Ccleaner. Bei solchen "Tools" gebe ich nur einen Tipp: Daten sichern, System neu aufsetzen und in Zukunft auf solchen Mist verzichten.

    Dem kann ich mich nur anschließen. Ich wette, dass sich alle Probleme danach in Luft aufgelöst haben.


    Gruß Ingo

  • [GELÖST]


    Hi zusammen


    Es ist viel passiert - und zum Glück - es läuft wieder wie neu :)..


    Das habe ich gemacht:


    - Zuerst bisschen ausgemistet (Iobit weg) // Leider auch danach (mit Neustart hat sich vorerst nichts gändert)

    - Bitdefender reinstalliert (zwischenzeitlich auch ohne den Bitdefender Thunderbird probiert - keine Änderung, auch nach die Neuinstallation...Problem blieb bestehen.


    Dann habe mich entschlossen TBird neu zu installieren.

    Gemacht - und ----- SHOCK - nach den Neustart - zeigte sich die "frisch installierte" TBird mit den alten Profil, alles so als nichts deinstalliert worden war.


    Ich dachte mir, dass der Profilordner dran schuld sein müsste, der bekantlich im "AppData" liegt.

    Da ich es zuvor kopiert und auf ein anderes LW gesichert habe, probierte ich jetzt einfach neu-kopieren ins das vermeintlich "neue" Profil...


    Aber TBird wollte danach nicht mehr starten, da angeblich was mit den Profil nicht stimmt, hieß es...

    Ok dann habe versucht die Daten "besser" zu kopieren, indem nur die Inhalte und nicht den ganzen Ordner kopierte.. Es hat nichts gebracht - TBird wollte nicht starten.


    OK, erneut installiert und einiges probiert ohne Erfolg...

    Dann erneut deinstalliert - und alles von Thunderbird von AppData gelöscht.


    ----------------------


    Danach half nur eine komplett neue Installation, mit mühsames Zufügen von allen Konten usw...


    Aber jetzt funktioniert perfekt, Farbeinstellungen. eigentlich alles - auch nach Neustart.. :)


    Danke nochmals für eure Hilfe..

    • Best Answer

    Hallo,

    die Neuinstallationen hättest du dir vermutlich sparen können. Der Programmordner ist fast nie für Probleme verantwortlich.

    Wenn du bei einer Deinstallation das Thunderbird-Profil nicht löschst (möglicherweise fragt dich das Thunderbird sogar) , wird bei einer Neuinstallation immer zuerst das alte Profil gesucht und wenn vorhanden aktiviert. Nur unter bestimmten Umständen (beschädigtes Profil bzw. defekte prefs.js) und bei neueren Thunderbird-Versionen kann es passieren, dass das alte Profil nicht akzeptiert wird. Für Letzteres gibt es zahlreiche Beiträge im Forum und auch Lösungen.

    Aber TBird wollte danach nicht mehr starten, da angeblich was mit den Profil nicht stimmt, hieß es...

    Wahrscheinlich, weil du ein altes Profil mit einem Update zusammen gebracht hast, dass möchte Thunderbird möglichst vermeiden.

    Wie das allerdings geschieht und Thunderbird plötzlich mit leerem Profi startet ohne Warnung, das muss man sicher die Entwickler fragen.

    Nur, was uns Helfer betrifft, wie sollen wir eine zuverlässige Diagnose machen, solange Virenscanner aktiv sind? Und das sind sie immer, solange sie nicht entfernt wurden. Eine Deaktivierung ist in diesem Fall nutzlos.

    Ich würde einen Teufel tun, hier den Fehler zu begehen, zunächst nach anderen Ursachen zu forschen, das ist erfahrungsgemäß verschwendete Zeit. Ich behaupte sogar, dass sich bei 60-70% aller Anfragen letzten Endes Virensoftware als Hauptursache herausstellt.

    Das kannst du natürlich nicht wissen.

    Im Allgemeinen beteilige ich mich nicht an der Diskussion um Sinn und Unsinn von Sicherheitssoftware, nur dass Thunderbird und Sicherheitssoftware programmbedingt wie Hund und Katze sein können und eigentlich nicht zueinander passen.

    Im schlimmsten Fall muss man mich sich für eins von beiden entscheiden. Das kommt heute nicht mehr oft vor, in der Vergangenheit aber schon.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited 4 times, last by mrb ().