Thunderbird 78 - Hässliche Icons

  • Dann dann muss ich gleich zu Hause einmal testen

    ... immer mit der Ruhe, eilt nicht :)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Aber die blauen Icons der Kontenbezeichnung und Lokalen Ordner kann man leider nicht verändern. Hast du vielleicht einen Code für mich ?

    Bitte einmal nur diesen Code verwenden:


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Wenn Euch die schwarzen twisty: Pfeile, die zum Auf- und Zuklappen der Ordner dienen,

    nicht gefallen, hätte ich auch noch einen Code.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo edvoldi,


    funktioniert, wie es MSFreak wohl haben will:



    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • edvoldi


    Danke :thumbup: Funktioniert !


    Sieht jetzt bei mir so aus


    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

    Edited once, last by MSFreak: Screenshot ().

  • Hallo edvoldi,


    Kann man die vorhandene Twistys einfach kleiner ( > v ) machen we früher?

    Wenn man eigene pngs betnutzen muss, kann man es einfacher angeben als mit base64?


    Wenn nicht, wie konvertierst Du ein png auf base64 format für den css?


    Danke im voraus...

  • Habe ich was falsches gefragt?

    Ich habe einfach Deinen Beitrag nicht gesehen.

    Wenn man eigene pngs betnutzen muss,

    Benutzen muss Du das nicht.

    kann man es einfacher angeben als mit base64?

    hier muss Du den genauen Pfad angeben, wo die Dateien liegen.

    Zum Beispiel, wenn der Ordner in dem die Bilder liegen (bei diesem Beispiel pics genannt) im selben Ordner liegt, wie die css Datei, lautet der Pfad so:

    CSS
    background-image:url("pics/kegeln.png") !important;


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ergänzend zu edvoldi #30. Für den kompletten Pfad kein "Backslash" \ eingeben, sondern "Slash" /, ansonsten funktioniert es nicht.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Um noch ein Beispiel zu geben, meine css Dateien liegen in der Dropbox und werden von 2 Pcs und 4 Thunderbird Versionen genutzt. Hier sieht mein Pfad dann so aus:

    CSS
    list-style-image: url("../../../Icons/attach.png") !important;

    Diese

    Code
    ../

    bedeutet immer ein Ordner zurück von dem Punkt aus gesehen wo die css Dateien liegen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo,


    auch in der Mac-Version von TB 78 gefallen mir die neuen Ordner-Ikone in der Konten/Ordnerliste nicht.

    Ich habe in der Version 68 die Grafik-Dateien "folder-pane.png" und "folder-pane@2x.png" der alten Ikone in zwei verschiedenen Größen identifiziert:




    Diese Dateien habe ich in meinen chrome Ordner verschoben, aber ich bin nicht in der Lage, den CSS Code so zu ändern, dass die Ordner-Ikone der v68 den entsprechenden Ordnern wie Posteingang, Gesendet, ... in der v78 usw zugeordnet werden.


    Der CSS Code für die Ordner Posteingang und Gesendet in der v78 lautet z. B. so:


    Hat jemand eine Idee?


    EDIT:

    inzwischen habe ich die Lösung selbst gefunden, indem ich aus der omni.ja Datei des Codes von Thunderbird 68.* zunächst die Datei "folderPane.css" heraus kopiert habe, aus letzterer wiederum die Code für die Ikone der Systemordner der Konten/Ordnerliste kopiert und in die userChrome.css Datei meines TB 78 Test-Profils eingefügt habe. Nach Anpassung der list-style-image Zeile sieht der Code dann so aus für die Ordner Posteingang und Gesendet:



    Und es hat funktioniert :



    Edited once, last by Mapenzi: an ().

  • Hallo,


    da ich inzwischen aus der Übung gekommen bin, nehme ich den Faden nochmal auf.

    Die kompletten Icons von Systemordnern wie auch generischen Ordnern wie "Sent Messages" und "Deleted Messages" (siehe meinen obigen screenshot) oder auch selbst erstellten Ordnern lassen sich zwar mit den von edvoldi vorgeschlagenen Code ändern, aber ich möchte nur den "Inhalt" der generischen Ordner wie "Sent Messages" und "Deleted Messages" ändern, also dass sie innen blau oder irend eine andere Farbe anzeigen. Ich habe mehrere Code getestet, ohne Erfolg bislang.


    Hat einer von euch das schon mal probiert ?

  • also dass sie innen blau oder irend eine andere Farbe anzeigen

    Meinst Du mit "innen" die jeweiligen Unterordner, falls es welche gibt? Oder meinst Du das Innere der Icons, sodass diese flächig gefüllt sind? Letzteres geht nicht mit CSS für die Farbe. Man müsste mit dem CSS das Icon komplett austauschen.

  • Meinst Du mit "innen" die jeweiligen Unterordner, falls es welche gibt?

    Ich meine die Icons von selbst erstellten Ordnern und Unterordnern wie in den folgenden Screenshots zu sehen.

    Da ich einige meiner E-Mailadressen auch auf dem Smartphone benutze, lasse ich auch zusätzliche Ordner wie "Sent Messages" und "Deleted Messages" in TB zeigen. Sie haben die selben Icons wie selbst erstellte Ordner:


    ______


    Bis zur Version TB 68.* einschließlich wurde das typische Ordner-ìcon von macOS benutzt. Seit TB 78 wurden alle Icons geändert.

    Oder meinst Du das Innere der Icons, sodass diese flächig gefüllt sind?

    Ich habe versucht, das Innere der neuen generischen Icons farbig auszufüllen.

    Vorher hatte ich schon vergebens versucht, die alten generischen Icons - so wie sie in meinen letzten beiden Screenshots zu sehen sind - mittels CSS Code wiederherzustellen, was mir schon mit den alten System Ordner-Icons gelungen ist (siehe Screenshot in Beitrag #35)

  • Bis zur Version TB 68.* einschließlich wurde das typische Ordner-ìcon von macOS benutzt. Seit TB 78 wurden alle Icons geändert.

    Ja, das ist klar. Alle Icons wurden durch "Photon"-Icons ersetzt. Diese SVG-Icons enthalten ja Vektor-Pfade bzw. Vektor-Elemente. Die Farben, die man zuteilt, werden nur auf diese Vektoren angewendet. Somit kann man "leere" Bereiche nicht mit CSS-Farben in den Icons ansprechen. Da hilft dann nur das komplette Überschreiben der Icons. Du musst also vermutlich für Dein Ziel auch die restlichen Icons "überschreiben".

  • Ich möchte mich auch sehr bedanken. Wirklich Sehr.


    Nach einem manuellen Update auf 78.2.1 fiel ich beim ersten Öffnen des Thunderbird in eine kurzzeitige Schockstarre beim Anblick der Standardicons.


    Jetzt ist alles wieder super. Dank dieses Threads.


    Vielen Vielen Dank.


    DaSepp