Probleme nach Update auf v78.0 und 78.0.1

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird 78.0.1
    • Ja, erst auf 78.0 und eben auf 78.0.1 - wahrscheinlich von v68.0 kommend...
    • Windows 10 64 bit v18363.959
    • POP
    • Strato
    • Kaspersky Internet Security (aktuell)
    • Kaspersky Internet Security
    • Router Zyxel - keine Probleme


    Hallo alle zusammen hier - hoffe, alle sind gesund!


    Seit dem Update heute morgen auf die v78.0 von Thunderbird (32 Bit) habe ich das Problem, dass die Fehlermeldung "Nicht antwortendes Skript" erscheint und beim Start von Thunderbird auf Klick von "Skript stoppen" das Fenster leer ist und bleibt. Das Fenster lässt sich nicht normal schließen, sondern muss per Task Manager "abgeschossen" werden.


    Nach Klick auf "Weiter ausführen" kann Thunderbird benutzt werden - die Fehlermeldung ist allerdings "lästig". Das unbenutzte "Chrome" wurde testweise bereits deinstalliert und der PC mehrfach neu gestartet - ohne Änderung,


    Herzlichen Dank für die Hilfe!


    Bert

  • Deaktiviere bitte mal alle AddOns und starte den TB neu, vielleicht zickt da eins rum.

    Und dir sollte auch klar sein, dass Kaspersky Internet Security der Verursacher sein kann.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Thunder

    Changed the title of the thread from “Probleme nach Update auf v87.0 und 78.0.1” to “Probleme nach Update auf v78.0 und 78.0.1”.
  • Und dir sollte auch klar sein, dass Kaspersky Internet Security der Verursacher sein kann.

    Ich kann es zwar nicht ausschließen, glaube es in diesem Fall eher nicht.


    In dem Screenshot sieht man leider auch schon wieder ein Tool wie CCleaner, das hinterher nur Ärger macht.

    Vielen Dank für die Hilfe... Aber weder Kaspersky noch CC Cleaner sind die Schuldigen - schon ausprobiert...


    Irgendwelche Ideen seitens der Entwickler?


    Schönen Abend!


    Bert

  • Als erstes kannst Du jetzt bitte mal den Thunderbird im abgesicherten Modus starten und dabei auch die Symbolleisten zurücksetzen lassen und die Add-ons deaktivieren lassen (beides als Option in dem Dialog des abgesicherten Modus beim Starten des Thunderbird). Danach Thunderbird wieder normal starten.

    Hallo hunder!


    Danke - gemacht - der Fehler bleibt bestehen. Wie gesagt seit dem Update auf die v78.0...


    Bis dann!


    Bert