Calendar Tweaks

    • New

    Hallo zusammen ,

    habe meune userChrome.css mal angehängt.

    Vielleicht bringt es was.

  • Hm,


    bitte ändere den Eintrag in der userChrome.css bitte mal dahingehend ↓.


    CSS
    calendar-header-container[relation="today"],
    .calendar-event-column-linebox[relation="today"],
    calendar-day-label[relation="today"] {
    -moz-appearance: none !important;
    background-color: #70757B !important;
    }

    und wech

    Dharkness

    • New

    so ,

    nun die neue Datei im Anhang.

    Hoffe dass Sie so richtig ist , am Ergebnis hat sich allerdings nichts geändert.


    Muss ich da in Thunderbird noch was ein/umstellen ??


    BS

    • New

    Hallo ,

    bei der Original Datei auf dem PC fehlt natürlich das txt.


    BS

  • Wenn er das anzeigen der Endungen in Windows nicht aktiviert hat sieht er das auch nicht.

    Gruß EDV-Oldi vom Smartphone

  • Das meine ich ja da mit, es ist nur nicht die richtige, weil der Rest fehlt.

    • New

    so wird es im Commander angezeigt.

    Files

    • css1.pdf

      (212.69 kB, downloaded 13 times, last: )
  • Hallo Be-Se,

    Du kannst uns so viele Bildschirmfotos schicken wie Du willst, wenn da immer nur eine Datei zu sehen ist bringt das nichts.
    Schau einfach unter den WIN Einstellungen nach ob die Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden aktiv ist.
    Öffne den Windows Explorer, klicke oben auf Ansicht dann rechts auf Optionen und auf Ordner- und Suchoptionen änder. In dem sich öffnendem Fenster klickst Du wieder auf Ansicht.
    Wenn dann ein Haken vor Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden ist entferne diesen und schließe mit Ok.


    Schau Dir dann noch einmal die Script Datei an, was steht da?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Du kannst uns so viele Bildschirmfotos schicken wie Du willst, wenn da immer nur eine Datei zu sehen ist bringt das nichts.

    Hallo :)


    :thumbup:

    Schau Dir dann noch einmal die Script Datei an, was steht da?

    Die Deaktivierung dieser Option ist zwar auf jeden Fall höchst sinnvoll. Den genauen Dateinamen zu ermitteln funktioniert aber auch mit aktivierter Option. Klicke dazu die Datei mit der RMT an und wähle aus dem Kontextmenü Eigenschaften. Auf der RK Sicherheit siehst Du dann den kompletten Pfad und Dateinamen (ggf. nach rechts scrollen).


    Ich habe für den Test extra mal die Option aktiviert (also die Erweiterungen ausgeblendet).

    Gruß Ingo