Autokorrektur deaktivieren z.B. "Nr."

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.10.0
    • Betriebssystem + Version: Kubuntu 20.04


    Hallo,


    seit kurzem (leider weiß ich nicht, mit welcher Versionsnummer es zum ersten Mal aufgetreten ist), macht Thunderbird beim Verfassen eine Art Autokorrektur. Wenn ich "Nr." schreibe, macht er daraus automatisch "No" mit hochgestelltem und unterstrichenem "o". Mit Backspace wird das wieder rückgängig gemacht. Das nervt und trägt nicht gerade zur Lesbarkeit bei. Kann man das deaktivieren?


    VG!

  • Wenn ich "Nr." schreibe, macht er daraus automatisch "No" mit hochgestelltem und unterstrichenem "o"

    ... kann ich in keiner TB-Version bestätigen. Außerdem wird nicht automatisch korrigiert (ist Standard), sondern die vermeintliche falsche Rechtschreibung gekennzeichnet.



    Ist zudem das richtige Wörterbuch installiert ?


    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Eigenartig. Am Laptop mit Ubuntu 20.04 und ebenfalls TB 68.10.0 tritt das Phänomen nicht auf.

    ... dann sind die beiden Donnervögel auch nicht identisch eingerichtet. Vielleicht produziert ein uns unbekanntes AddOn dieses Phänomen.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Ich habe TB mit deaktivierten Add-Ons neu gestartet. Immer noch diese seltsame Autokorrektur. Es passiert übrigens auch, wenn ich eine bereits gesendete Nachricht, die "Nr." enthält, "als neu bearbeite".

  • Hallom

    vergiss nicht, dass eine Autokorrektur auch von einem externen Programm kommen kann. Bei mir ist das z.B. "PhraseExpress", welches sich zu jedem von mir erlaubten anderen Schreibprogrammen Zugang schaffen kann und das bei mir auch tut.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Hatte ich auch schon im Verdacht (in meinem Fall Autokey-qt), aber das ist es nicht. Und die Korrektur Nr. -> No tritt auch nicht im Texteditor oder im Libreoffice Writer auf. Nur in Thunderbird ist es mir bisher begegnet.

  • Und auch mal dieses "Phänomen" mit einem neuen Profi testen.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Edited once, last by MSFreak ().

    Als Sprache ist Deutsch eingestellt. Mit einem neuen Profil macht er das Nr. -> No nicht! Puuh. Wie finde ich nu heraus, welche Einstellung das verursacht, wenn es schon an keinem Add-on liegt. Echt rätselhaft. Ich konnte auch beim Googeln keine Hinweise finden, dass es so eine Funktion überhaupt gibt.

  • Mit einem neuen Profil macht er das Nr. -> No nicht!

    Wie finde ich nu heraus, welche Einstellung das verursacht, wenn es schon an keinem Add-on liegt. Echt rätselhaft. Ich konnte auch beim Googeln keine Hinweise finden, dass es so eine Funktion überhaupt gibt.


    Dann nutze das neue Profil. Es ist müßig den Auslöser zu finden, wenn nicht gar unmöglich.

    • New

    Wegen so etwas werde ich mir lieber nicht Stunden fürs Einrichten eines neuen Profils nehmen. Dann lebe ich eben mit diesem "Feature". Aber mir ist gerade noch etwas aufgefallen: Firefox macht das offenbar auch unter bestimmten Bedingungen. Auf der Website "ebay Kleinanzeigen" wird mir bei der Adresse "Straße/No" (mit hochgestelltem, unterstrichenem "o") angezeigt. Aber wenn ich das "No" herauskopiere und in einem Texteditor einfüge, wird "Nr." daraus. Hier in diesem Thread wird "Nr." nicht umgewandelt. Ich habe den Verdacht, dass es irgendwas mit Schriftarten zu tun haben könnte? Auf jeden Fall ist es kein reines Thunderbird-Phänomen.

  • Hallo Rocklell,

    Wie finde ich nu heraus, welche Einstellung das verursacht, wenn es schon an keinem Add-on liegt

    Das wäre reine Zeitverschwendung. Man kann nicht jeden Fehler einer Einstellung zuordnen. Was ich dir aber sagen kann, ist, dass es in vielen Thunderbird-Profilen mehrere Dateien prefs.js (prefs-1.js, prefs-2.js) gibt und diese werden immer dann neu angelegt, wenn die aktuelle Datei Fehler enthält. Die prefs.js ist übrigens die wichtigste Datei im Thunderbird-Profil.

    Die Fehler darin aber zu erkennen, dürfte für User so gut wie unmöglich sein. Vielleicht gibt es ein paar Entwickler bei Mozilla, die das können.

    Daum plädiere ich immer dafür, ein neues Profil zunächst testweise anzulegen (manchmal hilft übrigens auch Thunderbird im

    safe-mode zu starten und dann wieder normal, warum das so ist, weiß auch niemand). Läuft das Profil dann, wie es sollte, sollte man migrieren und sich keine weiteren Gedanken über die Ursachen zu machen. Glaube mir, ich spreche aus eigener Erfahrung besonders aus Zeiten, in denen ich noch glaubte, man könne für jeden Fehler auch eine Ursache finden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited once, last by mrb ().