Autokorrektur deaktivieren z.B. "Nr."

    • New

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.10.0
    • Betriebssystem + Version: Kubuntu 20.04


    Hallo,


    seit kurzem (leider weiß ich nicht, mit welcher Versionsnummer es zum ersten Mal aufgetreten ist), macht Thunderbird beim Verfassen eine Art Autokorrektur. Wenn ich "Nr." schreibe, macht er daraus automatisch "No" mit hochgestelltem und unterstrichenem "o". Mit Backspace wird das wieder rückgängig gemacht. Das nervt und trägt nicht gerade zur Lesbarkeit bei. Kann man das deaktivieren?


    VG!

  • Wenn ich "Nr." schreibe, macht er daraus automatisch "No" mit hochgestelltem und unterstrichenem "o"

    ... kann ich in keiner TB-Version bestätigen. Außerdem wird nicht automatisch korrigiert (ist Standard), sondern die vermeintliche falsche Rechtschreibung gekennzeichnet.



    Ist zudem das richtige Wörterbuch installiert ?


    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Eigenartig. Am Laptop mit Ubuntu 20.04 und ebenfalls TB 68.10.0 tritt das Phänomen nicht auf.

    ... dann sind die beiden Donnervögel auch nicht identisch eingerichtet. Vielleicht produziert ein uns unbekanntes AddOn dieses Phänomen.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    • New

    Ich habe TB mit deaktivierten Add-Ons neu gestartet. Immer noch diese seltsame Autokorrektur. Es passiert übrigens auch, wenn ich eine bereits gesendete Nachricht, die "Nr." enthält, "als neu bearbeite".

  • Hallom

    vergiss nicht, dass eine Autokorrektur auch von einem externen Programm kommen kann. Bei mir ist das z.B. "PhraseExpress", welches sich zu jedem von mir erlaubten anderen Schreibprogrammen Zugang schaffen kann und das bei mir auch tut.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    • New

    Hatte ich auch schon im Verdacht (in meinem Fall Autokey-qt), aber das ist es nicht. Und die Korrektur Nr. -> No tritt auch nicht im Texteditor oder im Libreoffice Writer auf. Nur in Thunderbird ist es mir bisher begegnet.