Nachrichten können nicht mehr abgerufen werden

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):68.10.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:Windows 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP):Pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Freenet
    • Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVire
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Fritzbox 7530

    Guten Tag Forum,


    ich habe 3 Email Accounts die ich über Thunderbird verwalte.


    Bei einem Account lassen sich keine Nachrichten mehr abrufen obwohl beim Provider (Freenet) noch Nachrichten im Posteingang sind.


    Wenn ich über Thunderbird Nachrichten dieses Accounts abrufen möchte kommt die Meldung t1.



    Nachdem ich das Kennwort eingegeben habe kommt Meldung t2.



    Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich das Problem gelöst bekomme?


    Gruß Dirk

  • Vielleicht Zweiwege Authentifizierung eingerichtet ?

    Ist mit dem korrekten Passwort auch ein Login über den Webclient möglich ? Ansonsten wäre ev. das Mailkonto manipuliert worden.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Vielleicht Zweiwege Authentifizierung eingerichtet ?

    Ich habe nichts an Einstellungen verändert.

    Mich wundert nur, dass 2 von den 3 Email Accounts einwandfrei funktionieren.

    Ist mit dem korrekten Passwort auch ein Login über den Webclient möglich ?

    Das Habe ich bereiits geprüft, das funktioniert einwandfrei.

  • Hi Dirk,

    lass dir doch nicht jedes Detail einzeln aus der Nase ziehen! Die Info, was bereits alles (erfolglos) probiert wurde, hättest du Anfang an liefern sollen.


    Nun eine neue Frage: hast du mal bei Freenet nachgesehen, ob die was an den Servern geändert haben? Vielleicht ist der mx-Server aus den Screenshots nicht mehr der richtige ....


    MfG

    Drachen

  • Hallo,

    wie wär's denn, wenn du uns mal die Servereinstellungen des nicht funktionierenden Kontos hier mitteilst? Gerade Freenet verwende unübliche Servernamen. Persönliche Informationen wie Name, Mailadresse usw. in Teilen unkenntlich machen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw


    Nun eine neue Frage: hast du mal bei Freenet nachgesehen, ob die was an den Servern geändert haben?

    Nein das habe ich nicht geprüft.

    Aber wenn das so wäre, dann würden die anderen beiden Accounts ja auch nicht funktionieren.

    wie wär's denn, wenn du uns mal die Servereinstellungen des nicht funktionierenden Kontos hier mitteilst?

    Die Servereinstellungen habe ich mit den anderen beiden Accounts verglichen und da ist alles identisch.

    Im Anhang die Servereinstellungen von dem nicht funktionierenden Account.

  • Ist bei diesem Mailkonto bei Freenet der POP3-Abruf freigeschaltet ?

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Die Accounts mussten damals alle auf POP freigeschaltet werden und das ist auch gemacht worden.

    ... hast du jetzt nachgeschaut, vielleicht ist das ja aus irgendwelchen Gründen wieder deaktiviert.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Konnte jetzt nachschauen, dort steht "Sie sind für den E-Mail-Versand über SMTP freigeschaltet".

    ... SMTP ist das Sendeprotokoll !

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • DirkF,

    gut dass ich ein Freenetkonto habe. Das hat allerdings andere EInstellungen.

    Ändere mal StartTLS --> SSL/TLS. Damit müsste sich auch der Port ändern.


    Lies: https://kundenservice.freenet.de/artikel/3219

    https://kundenservice.freenet.de/artikel/1870


    Weiterhin steht dort, dass man auf POP besser verzichten soll. Es könnte daher nicht schaden, wenn du parallel zu deinem POP-Konto das gleiche Konto als IMAP hinzufügst. Nich vergessen IMAP auf der Webseite freizuschalten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Ändere mal StartTLS --> SSL/TLS. Damit müsste sich auch der Port ändern.

    Habe in TB Server Einstellungen >> Sicherheit und Authentifizierung >> Verbindungssicherheit auf SSL/TLS gestellt und der Port ist nun auf 995.


    Konto als IMAP hinzufügst. Nich vergessen IMAP auf der Webseite freizuschalten.

    Wo mache ich die Einstellungen, nur bei Freenet oder auch in TB?


    Ich komme immer noch nicht auf die Freenet Seite, der Bildschirm bleibt weiss.



    Auf der Arbeit funktioniert das aber einwandfrei.

  • Ich komme immer noch nicht auf die Freenet Seite, der Bildschirm bleibt weiss

    ... Werbeblocker im Browser deaktivieren oder einen anderen alternativen Browser benutzen.

    Auch kann dein installiertes ". Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVire" (welches auch immer es sein mag) dieses Problem verursachen.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer: