Link unter "Hilfe"/"Über Thunderbird"/"aktuelle Version" funktioniert nicht

  • Ich habe:
    Thunderbird Version 78.3.1 installiert


    • Win 10 neueste Version
    • Kontenart diverse (POP und IMAP):
    • Postfach-Anbieter (diverse):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern)
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Seit der Version 78 funktioniert das automatische Update nicht mehr. Ich bekomme keine Meldung vom Programm. Wenn ich unter Hilfe "Über Thunderbird" mir die Version anzeigen lasse, steht da "die aktuelle Version herunterladen" als Link in Blau. Aber der Link funktioniert nicht.

    Vorher hat er immer bei Auftuf der Hilfe-Seite automatisch nach Updates gesucht und dann nur noch zum Neustart zum Abschließen des Updates auf gefordert. Warum funktioniert das plötzlich nicht mehr?
    Bei Firefox ist das immer noch so wie gewohnt.

  • Lade dir hier die Version 78.3.2 herunter und installiere diese einfach über die jetzige.

    https://www.thunderbird-mail.de/herunterladen/

    Dann bis zu nächsten Update warten ob das Problem bestehen bleibt.

    Eingesetzte Antiviren-Software: Avira

    ... ich befürchte, dass diese AV dafür verantwortlich sein könnte.

    Es hat sich sehr oft herauskristallisiert, dass ext. Antivirenprogramme unter Windows 10 ungeahnte Probleme bereiten, daher:
    Bitte zum Testen, Avira nach den Herstelleranweisungen komplett deinstallieren und anschließend einen Neustart machen.

    Und schau bitte auch hier:

    Eine Warnung vor Antivirus-Programmen, Security Suites, Software-Update-Tools und Säuberungs-Tools

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 82.*

  • ... ich befürchte, dass diese AV dafür verantwortlich sein könnte.

    Es hat sich sehr oft herauskristallisiert, dass ext. Antivirenprogramme unter Windows 10 ungeahnte Probleme bereiten, daher:
    Bitte zum Testen, Avira nach den Herstelleranweisungen komplett deinstallieren und anschließend einen Neustart machen.

    Und schau bitte auch hier:

    Eine Warnung vor Antivirus-Programmen, Security Suites, Software-Update-Tools und Säuberungs-Tools

    Könntest Du auf diese verdammte pauschale Aussage in Zukunft bitte verzichten? Das ist einfach Mist.


    Vorher hat er immer bei Auftuf der Hilfe-Seite automatisch nach Updates gesucht und dann nur noch zum Neustart zum Abschließen des Updates auf gefordert. Warum funktioniert das plötzlich nicht mehr?

    Dies wurde mit Versiion 78.3.2 jetzt sowieso absichtlich geändert, da es zum Übergehen der Einstellungen geführt und quasi zum Zwangsupdate geführt hatte. Der Blick in den "Über"-Dialog soll jetzt eben nur noch "informativ" sein, ohne eine Aktion auszulösen. Wenn Deine Einstellung in Thunderbird also eigentlich so ist, dass er nach Udpdates suchen soll, dann brauchst Du vielleicht nur etwas mehr Geduld, bis er es selbst anbietet, was nicht immer sofort ist. Ansonsten kannst Du tatsächlich einfach manuell herunterladen und drüber installieren.

  • Danke Thunder für die Hilfe. Im Moment zeigt er mir einfach ausgegraut "Thunderbird ist aktuell". OK. Ich warte mal bis zum nächsten Update.

  • So, alles wie gehabt. Er zeigt mir mit einem grünen Pfeil oben rechts, dass ein Update bereit steht.
    Unter Hilfe "Über Thunderbird" steht wieder "die aktuelle Version herunterladen".
    Aber der Link funktioniert nicht.

    Eine Vermutung: der Link ist einfach defekt, denn zwischen dem Wort "Version" und "herunterladen ist kein Leerzeichen. Kann es so was blödes sein? :?:


    Edit: Habe gerade durch Zufall unter einem anderen Benutzer unter Win10 Thunderbird geöffnet und gesehen, dass es da so wie gewohnt funktioniert. Was soll mir das sagen?


    Gruß
    Michael

    Edited once, last by mk2006: neue Erkenntnis ().

  • Tja, woher soll ich das wissen? Alles andere funktioniert ja.

    Teste es mit einem neuen Profil... deine persönlichen Daten können anschließend übernommen werden..

    BTW: Auch wenn es hier nicht gern gesehen wird, solltest du der Antwort 3 bei Nichtfunktionieren eines neuen Profils dann auch noch der Antwort 3 Beachtung schenken... :)