nach Neuinstallation fehlen bestimmte Ordner

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1 (64-Bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): ja, ich weiß aber nicht welche es davor war :(
    • Betriebssystem + Version: Windows Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo!


    Vor der Neuinstallation der aktuellenTB Version hatte ich eine ältere, die ich nicht erinnere, aber zu alt war sie sicher nicht. Dann bekam ich auf einmal Probleme mit dem Abrufen von Mails: es verband erfolgreich, Passwort authentifiziert, doch immer hing es bei "1 von 99", und irgendwann brach der Ladeversuch ab.

    Daher entschloß ich mich, TB zu löschen und die neue Version zu installieren. Beim Löschen wurde ich auch gefragt ob ich die Mails behalten will JA NATÜRLICH.

    Dann installierte ich neu, wieder POP Server, ohne Probleme. Und dann sah ich diverse gewohnte Ordner wieder, aber nicht den alten Posteingang und dessen Unterordner inkl. gesendeter Mails.

    Ich hatte kein Backup gemacht weil ich dachte, dafür werden die Mails doch extra separat gespeichert, damit sie beim Löschen nicht verloren gehen, Und es sind ja auch diverse Ordner wiederhergestellt worden. Was kann ich noch tun? Sind diese Mails wirklich alle weg??


    Ich danke Euch sehr für Eure Hilfe. L.G. Goldquecke ;(

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo,

    Daher entschloß ich mich, TB zu löschen und die neue Version zu installieren. Beim Löschen wurde ich auch gefragt ob ich die Mails behalten will JA NATÜRLICH.

    Ich kann dir nicht viel Hoffnung machen, da kein Backup des Profilordners von Thunderbird vorhanden ist. Möglicherweise hast du den größten Teil deiner Nachrichten verloren außer denen des Posteingangs, die sich noch auf dem Server befinden.


    Es hängt alles davon ab, wie du Thunderbird "gelöscht" hast:

    • wenn man nur das Programm selber löscht, sind alle Benutzerdaten noch vorhanden, denn Thunderbird speichert in der Tat die Benutzerdaten in einem anderen Verzeichnis als das Programm selber;
    • wenn man ein Konto löscht oder das Profil von TB, fragt TB immer, ob man auch die Daten des entsprechenden Kontos oder Profils lôschen will oder nicht. Wenn man das verneint, bleiben die Daten also weiterhin innerhalb des Profilordners von TB gespeichert;

    • wenn du dann aber anschließend den kompletten Anwendungsordner "Thunderbird" in ...\AppData\Roaming\ gelöscht hast, sind deine Nachrichten und Adressen unwiderruflich verloren, es sei denn der Ordner "Thunderbird" befindet sich noch im Papierkorb deines Systems. Das können wir aber nicht wissen, ohne deinen Bildschirm zu sehen, anders gesagt du müsstest einige Fotos machen und uns zeigen. Auf jeden Fall rate ich dir, deinen System-Papierkorb vorerst nicht zu leeren.


    1) im geöffneten TB gehe zum Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen.

    Jetzt wird ein Ordner namens xxxxxxxx.default oder xxxxxxxx.default-release angezeigt, gehe in den übergeordneten Ordner "Profiles" und mache eine Bildschirmkopie seines Inhalts.

    2) öffne nacheinander alle in "Profiles" befindlichen Ordner, suche in jedem nach dem Ordner "Mail" und mache weitere Bildschirmkopien ihrer Inhalte.

  • Moin und vielen Dank für die Antwort!


    Ich habe nun paar Screenshots gemacht.

    Bei TB Ordnerstruktur siehst du wie TB derzeit bei mir aussieht. Die alten lokalen Ordner sind alle wieder da.

    Beim Posteingang fehlen diverse Unterordner, sowie die alten Mails aus Eingang und Versendet.


    ich habe nur ein Profil im Profilordner wie man sieht.


    Der darin enthaltene Mailordner enthält vier Ordner:


    Und wenn ich mir da den Ordner pop.mail.yahoo.com ansehe,


    finde ich in seinem Inboxordner meinen alten Posteingang mit seinen Unterordnern:


    Der alte Posteingang mit Unterordnern, ebenso "Sent", sind also noch da. Oder sind diese Ordner dennoch unbrauchbar??

    Herzlichen Dank im Voraus!

    Liebe Grüße,

    Goldquecke

  • Vielen Dank für die sehr guten Screenshots, die erlauben sich einen Überblick auf die aktuelle Situation im Profilordner zu schaffen.

    ich hätte mir allerdings gewünscht, dass die Dateigrößen auf allen Screenshots angezeigt werden. Das kann wichtig sein um zu wissen, ob eine Mbox-Datei wie z. B. "Sent" (= Ordner "Gesendet") Nachrichten enthält (d. h. größer ist als 0 kB) oder nicht.


    Es gibt nur ein Profil, dagegen drei verschiedene "pop.mail.yahoo...." Kontenordner im Ordner "Mail".

    Der Ordner pop.mail.yahoo.de ist alt und wird nicht mehr benutzt, du kannst ihn also vergessen.

    Bei dem Ordner pop.mail.yahoo.de handelt es sich offenbar um den bisher benutzten Kontenordner deiner Yahoo Mail-Adresse, der nicht mehr aktualisiert wird seit du das Konto gelöscht und neu eingerichtet hast.

    Der Ordner pop.mail.yahoo-1.de wurde von TB erstellt, als du das Konto neu eingerichtet hast, es ist also der aktuell von TB benutzte Kontenordner im Profil, in dem seitdem die Nachrichten deiner Yahoo-Adresse gespeichert werden.

    Der alte Posteingang mit Unterordnern, ebenso "Sent", sind also noch da. Oder sind diese Ordner dennoch unbrauchbar??

    Ob sie brauchbar sind oder nicht, kann man auf Anhieb nicht sagen. Dazu müsste man die Dateigrößen sehen, was nicht der Fall ist. Ich gehe jetzt trotzdem einmal davon aus, dass all diese Mbox-Dateien, die sich in Inbox.sbd und Sent.sbd befinden, nicht beschädigt bzw. nicht leer sind.

    Es geht jetzt darum, die Mbox-Dateien Inbox und Sent sowie die zugehörigen Sammelordner Inbox.sbd und Sent.sbd aus dem alten Ordner pop.mail.yahoo.de in den aktuellen Kontenordner pop.mail.yahoo-1.de zu importieren.


    Dazu schlage ich folgende Vorgehensweise vor (die Manipulationen müssen bei beendetem Programm Thunderbird durchgeführt werden):


    • zur Sicherheit als erstes eine Backup Kopie des Profilordners erstellen und sicher aufbewahren


    • den Ordner pop.mail.yahoo-1.de öffnen, die Dateien Inbox und Sent sowie den Ordner Inbox.sbd kopieren und in den Ordner "Local Folders" einfügen. (Man kann auch pop.mail.yahoo-1.de und Local Folders in zwei Fenstern nebeneinander öffnen und die erwähnten Elemente direkt aus dem einen in den anderen ORdner verschieben).


    • Wenn das erfolgt ist, in pop.mail.yahoo-1.de diese Dateien Inbox und Sent sowie den Ordner Inbox.sbd löschen, ebenso die Dateien Inbox.msf sowie Sent.msf


    • den Ordner pop.mail.yahoo.de öffnen, die Dateien Inbox und Sent sowie die Ordner Inbox.sbd und Sent.sbd in den Ordner pop.mail.yahoo-1.de kopieren bzw. verschieben. Die *.msf Dateien unbeachtet lassen


    • TB neu starten und die Ordner Posteingang und Gesendet darauf überprüfen, ob sie alle älteren (von vor dem Datum der Neueinrichtung des Kontos) Mails enthalten, des weiteren prüfen, ob die Unterordner mit Inhalten angezeigt werden.


    • Danach in die Lokalen Ordner gehen, die jetzt einen Ordner Posteingang und einen Ordner Gesendet besitzen, in denen sich die Mails befinden, die seit der Neueinrichtung des Kontos abgerufen bzw. gesendet worden sind. Wenn erforderlich, diese neuen Nachrichten in die entsprechenden Ordner des Yahoo-Kontos kopieren.

  • HALLELUJA :knuddel:

    Das hat super funktioniert. Ich danke Dir herzlich und vielmals!! Ich bin so erleichtert!!^^


    Dann würde ich noch gern fragen, wie ich mein Ausgangsproblem lösen kann - die Mails werden immer noch nicht abgerufen, immer hängts bei "Nachricht 1 von xx wird abgerufen"....aber das tu ich dann mal in der anderen Rubrik! Tschüssi!

    auf einmal kann TB keine Mails mehr abrufen (Yahoo)

    Vielen Dank für die sehr guten Screenshots, die erlauben sich einen Überblick auf die aktuelle Situation im Profilordner zu schaffen.

    ich hätte mir allerdings gewünscht, dass die Dateigrößen auf allen Screenshots angezeigt werden. Das kann wichtig sein um zu wissen, ob eine Mbox-Datei wie z. B. "Sent" (= Ordner "Gesendet") Nachrichten enthält (d. h. größer ist als 0 kB) oder nicht.

    Yo, hab mir echt Mühe gegeben, wenn Ihr hier schon so nett helft, dann wenigstens ordentliche Info :)) Mit der fehlenden Dateigröße war mir leider nicht aufgefallen!