AOL Konto hinzufügen klappt nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):68.12.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):AOL
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Norton 360
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Fritzbox


    Hallo,


    nachdem mich AOL angeschrieben hat, dass ich meinen Drittanbieter-Zugang anpassen soll, habe ich lt. Anleitung das AOL-Konto in meinem Thunderbird entfernt und will es jetzt neu einrichten.

    Aber nachdem ich alles angegeben habe und auf Fertig klicke, erscheint ein AOL-Login -Fenster, auf dem ich nicht weiterkomme.




    Das soll wohl zum Testen des Passworts dienen, aber soweit komme ich gar nicht.

    Was mache ich da falsch?


    Gruß

    Fredi

    • Best Answer

    Da wir es gerade noch in einem anderen Thema hatten: Habt Ihr Cookies in Thunderbird erlaubt. Dies ist für OAuth2 wohl auch notwendig. Wobei ich da so meine Zweifel habe, was letztlich wirklich korrekte Angaben bzw. notwendige aktivierte Optionen in Thunderbird sind. Bei mir ist für das Yahoo-Testkonto nämlich kein Cookie in Thunderbird gespeichert. Womöglich braucht Thunderbird das Cookie nur vorübergehend im Login-Prozess per OAuth2 und anschließend ist nur noch der notwendige OAuth2-Key dann im Passwort-Manager gespeichert.

  • graba

    Approved the thread.
  • Hm,


    das sollte wie bei Tante Google sein, E-Mail-Adresse eingeben, auf Weiter klicken, Passwort eingeben und auf Ok bzw. Weiter klicken.

    und wech

    Dharkness

  • In den erweiterten Einstellungen (about:config) sehe ich javascript.enabled: true.

  • Wenn ich mit App-Password ein Passwort generiere und das dann benutzen will, passiert genau dasselbe.

    Wenn ich beim Anlegen des Kontos auf Fertig klicke, erscheint ein Fenster mit der Login-Seite von AOL und wenn ich dort auf Weiter klicke, erscheint der Text: Laden Sie die Seite bitte erneut oder verwenden Sie einen anderen Browser.

    • New
    • Best Answer

    Da wir es gerade noch in einem anderen Thema hatten: Habt Ihr Cookies in Thunderbird erlaubt. Dies ist für OAuth2 wohl auch notwendig. Wobei ich da so meine Zweifel habe, was letztlich wirklich korrekte Angaben bzw. notwendige aktivierte Optionen in Thunderbird sind. Bei mir ist für das Yahoo-Testkonto nämlich kein Cookie in Thunderbird gespeichert. Womöglich braucht Thunderbird das Cookie nur vorübergehend im Login-Prozess per OAuth2 und anschließend ist nur noch der notwendige OAuth2-Key dann im Passwort-Manager gespeichert.