Termineinladungen an externen Kalender übergeben

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): Thunderbird/83.0a1/78.3.3/68.12.1
    • Lightning-Version: 68.12.1 (die anderen sind nicht bekannt)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 64Bit
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Betriebssystem-intern
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern


    Hallo Forum,


    wie kann man Termineinladung an ein externen Kalender, Betriebssystem-intern, übergeben?


    Es grüßt euch,

    Dharkness

    und wech

    Dharkness

  • Hallo dharkness21,

    wie kann man Termineinladung an ein externen Kalender, Betriebssystem-intern, übergeben?

    Termineinladungen werden ja per E-Mail verschickt, wenn das Empfängerprogramm mit Termineinladungen umgehen kann, sollte man die Einladung annehmen können und in einem Kalender seiner Wahl abspeichern können.

    In einigen Kalendern hatte ich früher schon einmal Probleme. Z.B. WEB.de oder Google.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Grrr,


    die Hälfte vergessen, das Empfänger Programm ist ein Thunderbird 78.? auf macOS.? und die Einladung soll an den den Standardkalender von macOS gehen, mehr Infos zur Empfängerseite habe ich leider nicht.


    Es grüßt euch,

    Dharkness

    und wech

    Dharkness

  • Hallo dharkness21,

    kannst Du das nicht einfach einmal testen?
    Vielleicht kann Mapenzi etwas dazu sagen, er arbeitet mit einem MAC.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo edvoldi,


    leider nicht, der Empfänger ist ja derjenige, der sich an mich gewendet hat und die Einladung wird halt immer vom im Tb integrierten Kalender übernommen/angenommen.


    Es grüßt,

    Dharkness

    und wech

    Dharkness

  • Hallo dharkness21,

    der Kalender in dem der Termin gespeichert werden soll, muss auch mit der Mail Adresse verknüpft werden, wohin die Einladung gesendet wird.

    Dann sollte es funktionieren.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo edvoldi,


    kann man denn den Kalender von macOS in Tb integrieren, oder wie ist das gemeint?


    Sorry für die erhöhte Anzahl an Nachfragen, mit macOS kenne ich mich null aus.


    Es grüßt,

    Dharkness

    und wech

    Dharkness

  • Hallo dharkness21,

    kann man denn den Kalender von macOS in Tb integrieren, oder wie ist das gemeint?

    jetzt verstehe ich erst was Du meinst.
    Wenn der Kalender in der Cloud liegt vielleicht ja.

    Das kann aber bestimmt Mapenzi beantworten.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Moin.
    Ich klinke mich mal ein, denn ich war's der sich an Dharkness gewandt hatte : )


    Im Ausgangsposting steht eigentlich genau, worum es geht.


    Zielkalender soll kein Kalender in Thunderbird sein, sondern der von der macOS-Kalender-App, der im Betriebssystem auch der Standardkalender des Nutzers ist.

    macOS nutzt CalDAV.

    TB übergibt ja einen URL in einem Mailbody auch an den Standardbrowser des macOS (bei mir ist es Firefox).


    Nichts anderes wünsche ich mir von Thunderbird in Bezug auf Termineinladungen.


    Bewertet ihr das aktuelle Verhalten als Bug?

  • Wo ist das Ausgangsposting?

    Ich denke, das damit meine Eröffnung dieses Themas gemeint ist.


    P.S.:

    Wie bindet man einen Cloud/ICloud-Kalender in Thunderbird ein?

    Das ist hier wohl letztendlich das primäre Thema.


    Es grüßt,

    Dharkness

    und wech

    Dharkness

  • Warum fragt Borutta nicht selber im Forum ?

    die Einladung soll an den den Standardkalender von macOS gehen

    Die Einladung wird als *.ics Datei verschickt und empfangen.

    Unter macOS doppel-klicken auf die ics Datei öffnet den macOS "Kalender", in dem der Termin automatisch eingetragen wird.

    Ist iCloud aktiviert, kann man in TB einen CalDav Kalender einrichten mit der Adresse https://pXX-caldav.icloud.com/xxxxxxxxx/calendars/home/

    TbSync und Provider für CalDav & CardDav erleichtern das Einrichten des CalDav Kalenders, man muss sich nicht mehr der Mühe unterziehen, die URL des zu synchronisierenden Kalenders heraus zu finden.


    Danach werden der CalDav-Kalender in Thunderbird und der macOS Kalender in beiden Richtungen automatisch synchronisiert.

    Das heißt, der von der ics Datei in den macOS Kalender eingetragene Termin wird beim nächsten Start von TB bzw. beim nächsten automatischen Synchen im CalDav Kalendar angezeigt.

  • Warum fragt Borutta nicht selber im Forum ?

    Ich war nach einer Antwort im Usenet Channel de.comm.software.mozilla.mailnews darauf gekommen und anstatt wie sonst, es ihm nahezulegen im Forum zu fragen, habe ich selbst gefragt, kleiner Irrläufer meinerseits. :saint:


    Es grüßt,

    Dharkness

    und wech

    Dharkness